Home

All Products For Region

TRIM

TRIM® C116

Synthetischer Kühlschmierstoff mit geringer Schaumbildung

TRIM C116 ist eine synthetische Hochleistungsflüssigkeit für die Bearbeitung von Gusseisen und Baustählen. Fortschrittliche Technologien ermöglichen eine ausgezeichnete Kühlwirkung und ein hervorragendes Absetzen der Späne, eine sehr geringe Schaumbildung, eine gute Fremdölabweisung und allgemeine Sauberkeit, indem sie einen Schutzfilm auf der Werkzeugmaschine bilden.

  • Bietet ausgezeichnete Korrosionshemmung auf Eisenlegierungen
  • Ausgezeichnete Biostabilität
  • Sehr niedrige Gesamtbetriebskosten durch extrem geringen Austrag
  • Sehr geringe Schaum- und Nebelbildung
  • Schwacher, produkttypischer Geruch
  • Hält Ihre Maschinen sauber und hinterlässt einen dünnen Film zum Schutz der blanken Metallteile Ihrer Werkzeugmaschinen
  • Sehr gute Fremdölabweisung

  • TRIM® C120 CG

    Synthetischer Kühlschmierstoff zum Hartmetallschleifen

    TRIM C120 CG wurde speziell für das Schleifen von Hartmetall entwickelt, eignet sich aber ebenso gut für Keramik, Cermet, Kokillengusslegierungen und Werkzeugstahl. TRIM C120 CG minimiert die Auslaugung von Kobalt unter Wahrung seiner ausgezeichneten Schneid- und Schleifeigenschaften.

  • Hält hochabrasive Schleifscheiben sauber
  • Greift Schleifscheibenbindung nicht an
  • Leitet Schleifabrieb zum Filter oder in dafür vorgesehene Absetztanks weiter
  • Wird durch konventionelle Filtersysteme nicht ausgefiltert
  • Geringe Schaumneigung
  • Fremdölabweisend
  • Bietet ausgezeichnete Sumpfstandzeit/li>
  • Verhindert die Auslaugung von Kobalt; erhöht damit die Bedienersicherheit, ermöglicht höhere Werkstückhärte und sauberere Maschinen
  • Sehr geringe Austragung hat extrem niedrige Betriebskosten zur Folge
  • Einfaches Recycling bzw. problemlose Entsorgung mit konventionellen Verfahren

  • TRIM® C270

    Synthetischer Hochleistungskühlschmierstoff
    Dieses Produkt besitzt die Rolls Royce-Zulassung CSS 130.

    TRIM C270 ist ein hochmoderner, synthetischer Kühlschmierstoff. C270 ermöglicht eine ausgezeichnete Kühlwirkung und ein hervorragendes Absetzen der Späne, eine gute Fremdölabscheidung und allgemeine Sauberkeit der Maschine. Zudem deckt das Produkt den Bedarf moderner Job Shops an einen einzigen, synthetischen Premium-Kühlschmierstoff für praktisch alle Zerspanungsarbeiten.

  • Bietet eine ausgezeichnete Korrosionshemmung auf allen gängigen Eisenlegierungen
  • Sehr niedrige Gesamtbetriebskosten durch extrem geringe Austragung
  • Sehr geringe Schaum- und Nebelbildung
  • Hält Ihre Maschinen sauber und hinterlässt einen dünnen Film zum Schutz der blanken Metallteile. Dieser Schutzfilm kann mit einer Kühlschmierstoffemulsion mühelos wieder gelöst werden, um die Maschinenreinigung zu vereinfachen und die Ablagerung klebriger Rückstände zu minimieren, in denen Späne haften können, die die Maschine stark beschädigen können
  • Außergewöhnlich lange Sumpfstandzeit und sehr gute Fremdölabweisung
  • Schwacher Geruch bei der Erstbefüllung, der sich nach einem oder zwei Tagen weiter verflüchtigt

  • TRIM® C272

    Schneid- und Schleifflüssigkeitskonzentrat

    TRIM C272 ist ein synthetisches Kühlschmierstoffkonzentrat, das für die Verwendung bei einem sehr hohen Flüssigkeitsdruck und -volumenstrom mit wenig oder gar keiner Schaumbildung konzipiert wurde. TRIM C272 eignet sich ideal, wenn hohe Kühlschmierstoffdrücke oder -volumenströme benötigt werden, um eine maximale Produktivität zu erzielen. TRIM C272 besitzt die hervorragenden Kühlungs- und Spanabsetzeigenschaften eines synthetischen Premium-Produkts mit den verbesserten Rückständen und der überlegenen Schmierfähigkeit eines teilsynthetischen Kühlschmierstoffs. In diesem Produkt kommt ein hocheffektives, firmeneigenes Extremdruck-Additiv ohne Chlor- oder Schwefelverbindungen zum Einsatz, das eine gute Werkzeugstandzeit und eine verbesserte Oberflächengüte gewährleistet.

  • Zugelassen von den folgenden Erstausrüstern für Flugzeugturbinen: Rolls-Royce, GE und Safran Aero Engines. Die jeweilige Zulassungsdokumentation erhalten Sie von Ihrer Master Fluid Solutions-Vertretung.
  • Sehr stabile Formulierung ermöglicht eine lange Betriebsstandzeit mit gleichbleibend hoher Leistung.
  • Extrem geringe Schaumbildung in mineralienfreiem Wasser
  • Hervorragende Fremdölabscheidung
  • Wasserklare Verdünnung unterstützt die Filtrierbarkeit, reduziert die Austragung und erleichtert den Transport des Kühlschmierstoffs zur Bearbeitungsposition.
  • Schützt Maschinen und Werkzeugoberflächen bei gleichzeitiger Verhinderung klebriger Fertigungsstraßen, Spannfutter, Werkzeughalterungen und Befestigungsmittel.
  • Einfache Wiederaufbereitung oder Entsorgung mit konventionellen Verfahren.

  • TRIM® C274

    Synthetischer Hochleistungskühlschmierstoff mit geringer Schaumneigung

    TRIM C274 ist ein synthetischer Hochleistungskühlschmierstoff für die Bearbeitung von Gusseisen und Stahl wie auch von korrosionsbeständigen Legierungen wie Inconel und Titan. TRIM C274 eignet sich ideal, wenn hohe Kühlschmierstoffdrücke oder -volumenströme benötigt werden, um eine maximale Produktivität zu erzielen. TRIM C274 besitzt die hervorragenden Kühlungs- und Spanabsetzeigenschaften eines synthetischen Premium-Produkts mit verringerter Rückstandsbildung und der überlegenen Schmierfähigkeit eines teilsynthetischen Kühlschmierstoffs. In diesem Produkt kommt ein hocheffektives, firmeneigenes Extremdruck-Additiv ohne Chlor- oder Schwefelverbindungen zum Einsatz, das eine gute Werkzeugstandzeit und eine verbesserte Oberflächengüte gewährleistet.

  • Sehr stabile Formulierung ermöglicht eine lange Betriebsstandzeit bei konstant hoher Leistung
  • Chlor- und schwefelfreie Extremdruck (EP)-Additive kontrollieren die Aufbauschneidenbildung
  • Ausgezeichnete Wahl für das Bearbeiten und Schleifen von Nickellegierungen, Stahllegierungen und Gusseisen
  • Extrem geringe Schaumbildung in mineralienfreiem Wasser
  • Hervorragende Fremdölabscheidung
  • Wasserklare Emulsion unterstützt die Filtrierbarkeit, reduziert die Austragung und erleichtert den Transport des Kühlschmierstoffs zur Bearbeitungsposition.
  • Schützt Maschinen und Werkzeugoberflächen bei gleichzeitiger Verhinderung klebriger Fertigungsstraßen, Spannfutter, Werkzeughalterungen und Befestigungsmittel.
  • Einfache Wiederaufbereitung oder Entsorgung mit konventionellen Verfahren

  • TRIM® C276

    Vollsynthetischer Kühlschmierstoff

    TRIM C276 ist ein vollsynthetischer Kühlschmierstoff, der die Anforderungen der modernsten und herausfordernsten Fertigungsverfahren erfüllt. C276 basiert auf der aktuellsten Formulierung vollsynthetischer Kühlschmierstoffe und einem speziellen Syntheseöl,um ein vielseitig einsetzbares Produkt zu bieten, das sauber in der Anwendung ist, eine hohe Standzeit aufweist sowie maschinen- und bedienerfreundlich ist. Dieses Produkt eignet sich gut zum spitzenlosen Schleifen und zum Rundschleifen sowie zum Hochgeschwindigkeitsdrehen und zum Imlochbohren an Vertikal- und Horizontal-Bearbeitungszentren.

  • Sehr geringe Schaum- und Nebelbildung
  • Bietet eine hervorragende Korrosionsinhibierung für alle gängigen Eisenlegierungen
  • Hält Ihre Maschinen sauber und hinterlässt einen dünnen Film, der die blanken Metallteile Ihrer Werkzeugmaschinen schützt. Dieser Film lässt sich leicht mit einer Kühlschmierstofflösung abwaschen, um die Maschinenreinigung zu vereinfachen.
  • Hervorragende Schmierfähigkeit bei extremem Druck für viele Schleif-, Bohr- und Gewindeschneidoperationen
  • Extrem geringer Verschleiß bei sehr geringen Gesamtbetriebskosten
  • Außergewöhnlich hohe Sumpfstandzeit und sehr gute Abweisung von Fremdöl
  • Geringe Geruchsentwicklung bei Erstbefüllung, die nach ein bis zwei Tagen verschwindet
  • Minimiert die Bildung klebriger Rückstände

  • TRIM® C276WP

    Schneid- und Schleifflüssigkeitskonzentrat

    TRIM C276WP ist ein synthetisches Kühlschmierstoffkonzentrat, das bei einem sehr hohen Druck und Volumenstrom mit wenig oder gar keiner Schaumbildung eingesetzt werden kann. TRIM C276WP eignet sich ideal, wenn hohe Kühlschmierstoffdrücke oder -volumenströme benötigt werden, um eine maximale Produktivität zu erzielen. TRIM C276WP besitzt die hervorragenden Kühlungs-, Rostschutz- und Spanabsetzeigenschaften eines synthetischen Premium-Produkts in Verbindung mit einer ausgezeichneten Kompatibilität mit empfindlichen Aluminiumlegierungen.

  • Sehr stabile Formulierung ermöglicht eine lange Betriebsstandzeit bei konstant hoher Leistung
  • Extrem geringe Schaumbildung in mineralienfreiem Wasser
  • Ausgezeichnete Kompatibilität mit empfindlichen Aluminiumlegierungen
  • Hervorragende Fremdölabscheidung
  • Wasserklare Emulsion unterstützt die Filtrierbarkeit, reduziert die Austragung und erleichtert den Transport des Kühlschmierstoffs zur Bearbeitungsposition.
  • Schützt Maschinen und Werkzeugoberflächen bei gleichzeitiger Verhinderung klebriger Fertigungsstraßen, Spannfutter, Werkzeughalterungen und Befestigungsmittel.
  • Einfache Wiederaufbereitung oder Entsorgung mit konventionellen Verfahren

  • TRIM® C350

    Synthetischer Premium-Kühlschmierstoff

    TRIM C350 ist eine synthetischer Kühlschmierstoff, der für die Fertigungs- und Umweltanforderungen der Luft- und Raumfahrtindustrie optimiert wurde. C350 basiert auf der besten Polymertechnologie, um eine außerordentlich hohe Leistung sowie eine einfache Anwendung und Pflege des Kühlschmierstoffs zu gewährleisten. Die Kombination aus einer bewährten synthetischen Polymertechnologie und chlorfreien EP-Additiven erzeugt eine ausgesprochen hohe Schmierfähigkeit. Die einzigartige chemische Formulierung, auf der die C350-Emulsion basiert, ermöglicht einen ausgezeichneten Korrosionsschutz von Nichteisenmetallen, insbesondere von Aluminiumlegierungen für die Luft- und Raumfahrt.

  • Erfüllt die strengsten Anforderungen bezüglich chemischer Zusammensetzung und Zerspanungseigenschaften in der Kern- sowie der Luft- und Raumfahrtindustrie.
  • Hervorragende Korrosionsbeständigkeit sowohl auf nicht eisenhaltigen als auch auf eisenhaltigen Materialien, darunter die Aluminiumlegierungen 7075, 2024 und 3000, Titan, Inconel®, Messing und hochfeste legierte Stähle, wie sie für die Luft- und Raumfahrt genutzt werden
  • Das wasserklare C350 mit geringer Schaum- und Nebelbildung ist einfach zu verwenden und zu handhaben.
  • Liefert hervorragende Ergebnisse in einem breiten Anwendungsspektrum, von allgemeinen Schleifarbeiten bis zum Tragflächenfräsen und der Herstellung von Turbinenschaufeln.
  • Einfach entfernbar für ein müheloses Reinigen vor Montage-, Lackier- oder Plattierungsarbeiten
  • Sehr geringe Austragung und lange Sumpfstandzeit resultieren in niedrigen Betriebskosten

  • TRIM® C360

    Schneid- und Schleifflüssigkeitskonzentrat

    TRIM C360 ist ein sehr gering schäumender, synthetischer Kühlschmierstoff mit hoher Schmierfähigkeit und hoher EP-Leistung, die der Drehschlagbohrleistung von Premium-Ölen nahekommt. TRIM C360 wurde insbesondere für Anwendungen formuliert, bei denen eine maximale Leistung in Werkzeugmaschinen erforderlich ist, die harte Luft- und Raumfahrtlegierungen im selben Zyklus zerspanen und schleifen. Wegen seiner synthetischen Formulierung besitzt TRIM C360 außergewöhnliche Fremdölabscheidungseigenschaften und kann selbst durch die engmaschigsten Filtervorrichtungen gefiltert werden. Dies gewährleistet in Verbindung mit hervorragenden antimikrobiellen Eigenschaften eine längere Sumpfstandzeit selbst unter den schwierigsten Bedingungen.

  • Ein höchst vielseitiges Produkt, das in einem breiten Einsatzbereich gut funktioniert
  • Ausgezeichnete Extremdruckleistung ohne Chlor- oder Schwefeladditive
  • Sorgt für extreme Sauberkeit von Maschinen und hinterlässt einen dünnen Film zum Schutz der Metalloberflächen.
  • Wässrige Emulsion gewährleistet geringe Austragung für niedrige Gesamtbetriebskosten.
  • Hält die Schleifscheiben sauber, was höhere Vorschubraten, eine höhere Oberflächengüte und einen schnelleren Materialabtrag ermöglicht.
  • Hohe Filtrierbarkeit selbst durch Filter von weniger als 10μm Maschenweite
  • Außergewöhnlich hohe Sumpfstandzeit
  • Außergewöhnlich gute Fremdölabscheidung
  • Kühlschmierstoff ist leicht mit Wasser oder wässrigen Reinigungsmitteln zu entfernen.

  • TRIM® E701

    Schneid- und Schleifflüssigkeitskonzentrat

    TRIM E701 ist ein hochwertiges emulgierbares Öl, das in erster Linie für das Zerspanen und Schleifen von Buntmetallen entwickelt wurde.

  • Sehr stabile Formulierung ermöglicht eine lange Betriebsstandzeit bei konstant hoher Leistung.
  • E701 ist mit allen Eisen- und Nichteisen-Metallen kompatibel, wurde aber speziell für die Bearbeitung von Buntmetallen entwickelt.
  • Bildet keine klebrigen, wasserunlöslichen Rückstände, wie sie bei der Bearbeitung von Buntmetallen typisch sind.
  • Verursacht keine Flecken oder Schwarzfärbung von Messing oder anderen Buntmetalllegierungen.
  • Feinst verteilte Öltröpfchen in Partikelgröße reduzieren die Austragung und erleichtern den Transport der Emulsion zur Bearbeitungsposition.
  • E701 bietet eine ausreichende Schmierfähigkeit, um sowohl in älteren Schweizer Maschinen als auch in modernen CNC-Hochgeschwindigkeitsmaschinen hervorragend zu funktionieren.
  • E701 weist Fremdöl ab und verlängert die Sumpfstandzeit.
  • Schützt Maschinen und Werkzeugoberflächen bei gleichzeitiger Verhinderung klebriger Fertigungsstraßen, Spannfutter, Werkzeughalterungen und Befestigungsmittel.
  • Kühlschmierstoff ist leicht mit Wasser oder wässrigen Reinigungsmitteln zu entfernen.
  • Einfache Wiederaufbereitung oder Entsorgung mit konventionellen Verfahren

  • TRIM® E715

    Multimetall-Zerspanungsemulsion

    TRIM E715 ist ein hochwertiges emulgierbares Universalöl, das selbst in den anspruchsvollsten Fluidmanagementsystemen nur einen minimalen Wartungsaufwand erfordert. Es findet beim Bearbeiten und Schleifen eines breiten Spektrums von Materialien Anwendung. Durch die hohe Schmierfähigkeit dieses Produkts eignet es sich für mittlere bis schwerste Zerspanungs- und Schleifarbeiten. Dank der stabilen und zuverlässigen Leistung von TRIM E715 ist diese Emulsion die erste Wahl für die Herstellung von Teilen mit konstant hoher Qualität.

  • Die stabile Formulierung garantiert eine lange Nutzungsdauer mit konstant hoher Leistung.
  • Äußerst beständig gegenüber hartem Wasser
  • Chlor- und schwefelfreie Hochdruckzusätze (EP-Additive) steuern der Bildung von Aufbauschneiden entgegen.
  • Feinst verteilte Öltröpfchen reduzieren die Austragung und führen so zu niedrigen Gesamtbetriebskosten
  • Durch schnelle Benetzung gelangt die Emulsion zur Bearbeitungsposition; Werkstück und Späne werden vollständig benetzt, was für einen herausragenden Korrosionsschutz sorgt.
  • Geeignet für die Bearbeitung von Aluminium-, Stahl- und Nickellegierungen, Gusseisen und Buntmetallen
  • Einfache Wiederaufbereitung oder Entsorgung mit konventionellen Verfahren
  • Ist ohne kostspielige Additive über lange Zeiträume wirksam

  • TRIM® E720

    Aminfreie Zerspanungs- und Schleifemulsion

    TRIM E720 ist ein hochwertiges, emulgierbares Universalöl mit einem breiten Anwendungsspektrum beim Zerspanen und Schleifen einer breiten Palette von Materialien. Durch die hohe Schmierfähigkeit dieses Produkts eignet es sich für mittlere bis schwerste Zerspanungsarbeiten an Aluminium und Edelstahl. Dank des Inhibitor-Pakets in TRIM E720 eignet sich diese Emulsion insbesondere für die Zerspanung von Kupferlegierungen ohne Verfärbung von Werkstücken oder Rückstände auf der Maschine.

  • Die stabile Formulierung garantiert eine lange Nutzungsdauer mit konstanter Leistung.
  • Gegenüber hartem Wasser beständig
  • Chlor- und schwefelfreie Hochdruckzusätze (EP-Additive) steuern der Bildung von Aufbauschneiden entgegen.
  • Feinst verteilte Öltröpfchen reduzieren die Austragung und führen so zu niedrigen Gesamtbetriebskosten
  • Durch schnelle Benetzung gelangt die Emulsion zur Bearbeitungsposition; Werkstück und Späne werden vollständig benetzt, was für einen herausragenden Korrosionsschutz sorgt.
  • Ist ohne kostspielige Additive über lange Zeiträume wirksam

  • TRIM® E806

    Magnesium- und Multimetall-Zerspanungsemulsion

    TRIM E806 ist ein einzigartiges Emulsionskonzentrat für die Metallbearbeitung, das sich durch eine beispiellose Metallkompatibilität und vielfältige Eigenschaften für eine hohe Bearbeitungsleistung auszeichnet. Dieses Produkt wurde hauptsächlich für die Bearbeitung von Magnesiumlegierungen in der Luft- und Raumfahrt-, in der Automobil- und in der metallverarbeitenden Industrie entwickelt. TRIM E806 führt auch bei höchst empfindlichen Magnesiumlegierungen nicht zum Anlaufen, selbst bei relativ langer Exposition. Zudem ist die Emulsion beständig gegen Magnesiumsalzrückstände im Sumpf, die konventionelle Emulsionen innerhalb weniger Tage spalten würden. Auch ein weiteres, häufiges Problem bei der Magnesiumbearbeitung, die Entstehung von Wasserstoffgas, tritt bei der Verwendung von TRIM E806 so gut wie nicht auf. Weiterhin bietet das Produkt eine hohe Schmier- und Druckbeständigkeit, die für die Bearbeitung von anderen, in der Luft- und Raumfahrt häufig verwendeten Legierungen erforderlich sind, wie Aluminium-Knetlegierungen, Edelstahl, Inconel® und Titan.

  • Sichere Verwendung auch bei höchst empfindlichen Magnesiumlegierungen
  • Geringe oder keine Wasserstoffgasentstehung bei der Bearbeitung von Magnesium
  • Deutlich verlängerte Nutzungsdauer durch Bio-Additive ohne zusätzliche Biozide oder Fungizide
  • Schaumarm – ideal für anspruchsvolle, moderne Anwendungen bei hohem Schmierstoffdruck und -volumenstrom

  • TRIM® E850

    Premium-Emulsion

    TRIM E850 ist eine Eigenentwicklung einer neuen pflanzenbasierten Technologie und bewährter Premium-Additive, woraus ein Kühlschmierstoff mit sehr hoher Leistung und einem niedrigen Wartungsaufwand resultiert. Dieses Premium-Produkt ist so robust, dass es eine verlängerte Nutzungsdauer bietet und dabei schlechte Gerüche verhindert, die mit konventionellen Emulsionen gewöhnlich in Verbindung gebracht werden. Die optimierte Schmierwirkung und Extremdruck-Eigenschaften ermöglichen eine außergewöhnliche Oberflächengüte und Werkzeugstandzeit auf schwer zu bearbeitenden Aluminiumlegierungen, Inconel, Titan, Edelstahl und Stählen mit hoher Zugfestigkeit.

  • Erzeugt eine außergewöhnliche Schmierwirkung
  • Sehr lange Sumpfstandzeit und niedrige Austragungsraten haben geringe Gesamtbetriebskosten zur Folge.
  • Geringe Schaumbildung in weichem Wasser
  • Gegenüber hartem Wasser beständig
  • Chlor- und schwefelfreie Hochdruckzusätze (EP-Additive) steuern der Bildung von Aufbauschneiden bei der schwierigen Bearbeitung von Materialien für die Luft- und Raumfahrt entgegen.
  • Mit allen Materialien außer Magnesium kompatibel
  • Einfache Wiederaufbereitung oder Entsorgung mit konventionellen Verfahren
  • Ist ohne kostspielige Additive über lange Zeiträume wirksam.

  • TRIM® E905

    Emulsion mit hoher Schmierfähigkeit und Extemdruck-Beständigkeit

    TRIM E905 ist ein hochwertiges Universalprodukt mit hoher Schmierfähigkeit, das eine nur minimale Pflege erfordert, sogar in den anspruchsvollsten Fluidmanagementsystemen. TRIM E905 findet breite Anwendung bei der Zerspanung und beim Schleifen einer breiten Palette von Materialien. Mit einem hohen Maß an Schmierfähigkeit bewältigt dieses Produkt schwere Zerspanungs- und Schleifarbeiten. Die stabile und zuverlässige Leistung von TRIM E905 macht es zur ersten Wahl für die Herstellung von Bauteilen mit konstant hoher Qualität.

  • Ein sehr universell einsetzbares Produkt, das gut in einer Vielzahl von Anwendungen funktioniert
  • Bewährte Extremdruck (EP)-Additive kontrollieren die Aufbauschneidenbildung bei schweren Zerspanungsarbeiten
  • Extrem hartwassertolerant
  • Sehr geringe Schaumbildung auch bei hohen Drücken
  • Extrem feinlösliche Ölemulsion reduziert den Austrag für geringe Gesamtbetriebskosten
  • Schnelle Benetzung, um die Flüssigkeit zur Bearbeitungsstelle zu bringen und das Werkstück und Späne für überlegenen Korrosionsschutz vollständig zu beschichten
  • Schützt Maschinen- und Werkzeugoberflächen und verhindert dabei auch klebrige Ablagerungen auf Fertigungsstraßen, Spannfuttern und Werkzeugen
  • Leicht zu recyceln oder zu entsorgen ohne spezielle Handhabung oder Ausrüstung

  • TRIM® E923

    Chlorfreie, extrem schmierfähige Emulsion

    TRIM E923 ist eine Eigenentwicklung einer neuen pflanzenbasierten Technologie und hohen Anteilen chlorfreier Extremdruck (EP)-Additive, um einen Kühlschmierstoff mit extremer Leistung und geringem Wartungsaufwand zu bieten. Dieses Premium-Produkt ist so robust, dass es beispiellose Werkzeugstandzeiten auch bei schwierigsten Anwendungen erreicht. Gleichzeitig bietet es die ausgezeichneten Eigenschaften einer konventionellen, hochwertigen Emulsion von Master Fluid Solutions. Die optimierte Schmierwirkung und das Paket von Extremdruck-Additiven erreicht die Eigenschaften von reinen Hochleistungsölen auf schwer zu bearbeitenden Aluminiumlegierungen, Inconel, Titan, Edelstahl und Stählen mit hoher Zugfestigkeit.

  • Bietet außergewöhnliche Schmierwirkung und EP-Leistung
  • Besitzt die notwendigen Leistungsmerkmale, um in bestimmten Anwendungen als Ersatz für reine Öle zu dienen.
  • Sehr lange Sumpfstandzeit
  • Geringe Schaumbildung selbst mit weichem Wasser
  • Beständig gegenüber hartem Wasser
  • Mit allen Materialien außer Magnesium kompatibel
  • Einfache Wiederaufbereitung oder Entsorgung mit konventionellen Verfahren
  • Ist ohne kostspielige Additive über lange Zeiträume wirksam.

  • TRIM® E950

    Hochleistungs-Zerspanungsemulsion

    TRIM E950 ist eine Eigenentwicklung einer neuen pflanzenbasierten Technologie und bewährter Premium-Additive, woraus ein Kühlschmierstoff mit sehr hoher Leistung und einem niedrigen Wartungsaufwand resultiert. Dieses Premium-Produkt ist aufgrund seiner milden Rezeptur und seines schwachen Geruchs besonders anwenderfreundlich. TRIM E950 ist so robust, dass es eine verlängerte Nutzungsdauer bietet und dabei schlechte Gerüche verhindert, die mit konventionellen Emulsionen gewöhnlich in Verbindung gebracht werden. Die beispiellose Schmierwirkung ermöglicht eine außergewöhnliche Oberflächengüte und Werkzeugstandzeit auf schwer zu bearbeitenden Aluminiumlegierungen, Inconel, Titan, Edelstahl und Stählen mit hoher Zugfestigkeit.

  • Erzeugt eine beispiellose Schmierwirkung
  • Sehr lange Sumpfstandzeit und niedrige Austragungsraten haben geringe Gesamtbetriebskosten zur Folge.
  • Geringe Schaumbildung mit weichem Wasser
  • Gegenüber hartem Wasser beständig
  • Chlor- und schwefelfreie Hochdruckzusätze (EP-Additive) steuern der Bildung von Aufbauschneiden bei der Bearbeitung von Materialien für die Luft- und Raumfahrt entgegen.
  • Feinst verteilte Öltröpfchen gewährleisten eine schnelle Benetzung, sodass der Schmierstoff zur Bearbeitungsposition gelangt; Werkstück und Späne werden vollständig benetzt, was für eine herausragende Standzeit und einen ausgezeichneten Korrosionsschutz sorgt.
  • Mit allen Materialien außer Magnesium kompatibel
  • Einfache Wiederaufbereitung oder Entsorgung mit konventionellen Verfahren
  • Ist ohne kostspielige Additive über lange Zeiträume wirksam.

  • TRIM® HyperSol™ 888NXT

    neo-synthetischer Präzisionskühlschmierstoff für die Metallbearbeitung in anspruchsvollen Industrien

    Das ultimative Multitalent
    Durch seine patentierte neo-synthetische Technologie erreicht HyperSol 888NXT eine beeindruckende Anwendungsvielfalt auf höchstem Niveau. Es bietet nicht nur exzellente Leistungen beim Einsatz auf aerospace-typischen Spezialwerkstoffen wie Titan und Legierungen mit hohem Nickelgehalt, Edelstahl und Inconel® – es hat auch eine hervorragende Schmierleistung bei der Zerspanung von weichen Aluminiumlegierungen. HyperSol 888NXT zeichnet sich durch geringe Schaumbildung, einen milden Geruch und eine lange Nutzungsdauer aus und erfüllt strengste Umweltschutzauflagen. Dadurch und mit seiner Vielseitigkeit setzt HyperSol 888NXT auch in der Medizin-, Öl- und Gasindustrie neue Maßstäbe im Markt.
    Bringen Sie Ihre Produktion mit dem revolutionären TRIM HyperSol™ 888NXT auf neue Höhen!

  • außergewöhnliche Leistungsfähigkeit bei schwer zerspanbaren Materialien für die Luft- und Raumfahrtindustrie
  • ausgezeichnete Schmierleistung bei Verwendung auf weichen Aluminiumlegierungen
  • patentierte Technologie
  • hohe Standzeiten
  • sicherste, umweltfreundlichste Inhaltsstoffe
  • hohe Wertschöpfung durch lange Lebensdauer
  • weniger Ausschleppung, geringe Schaumbildung und milder Geruch

  • TRIM® MicroSol™ 456

    Schaumarmer, semisynthetischer Kühlschmierstoff für Eisenmetalle

    Der schaumarme, semisynthetische Mikroemulsions-Kühlschmierstoff TRIM MicroSol 456 wurde für die hochvolumige Gusseisen-, Eisen- und einige Aluminium- und Nichteisenmetallbearbeitung optimiert. MicroSol 456 verhindert das Auswaschen von elementarem Eisen und verhindert die Schlackebildung und Oxidation von Eisen-Feinkörnern.

    Das maschinenfreundliche MicroSol 456 bietet eine längere Sumpfstandzeit und eine hervorragende und kosteneffiziente Kühlleistung. Verbessern Sie Ihr Gesamtergebnis - mit MicroSol 456.

  • Geringe Schaumbildung für moderne, anspruchsvolle Hochdruckanwendungen mit hohem Produktionsvolumen
  • Auch zur Bearbeitung einiger Aluminiumlegierungen und Nichteisenmetalle
  • Bietet eine hervorragende Korrosionsinhibierung auf Gusseisen und beseitigt Probleme durch heiße Späne und Schlackebildung
  • Hält die Maschinen sehr sauber und hinterlässt einen dünnen Film, um die Reinigung zu vereinfachen und den Wartungsaufwand zu reduzieren.
  • Erfordert keine spezielle Entsorgung oder Recycling

  • TRIM® MicroSol™ 515

    Schneid- und Schleifflüssigkeitskonzentrat

    TRIM MicroSol 515 ist eine Mikroemulsion mit mittlerer bis hoher Schmierleistung. Sie bietet eine hervorragende Kühlung und Schmierfähigkeit wie auch maschinenschonende Eigenschaften, wie man sie von einem Premium-Kühlschmierstoff der Marke TRIM erwartet. Sie eignet sich besonders für das Bearbeiten und Schleifen von Gusseisen, ist aber auch im Mischbetrieb hervorragend geeignet. Ferner hat sie sich beim Bearbeiten von Aluminium, Inconel und Titanlegierungen bestens bewährt.

  • Mittlere bis hohe Schmierung ohne chlor- oder schwefelhaltige EP-Additive
  • Mit Aluminium, allen Stählen, Buntmetallen und Gusseisen kompatibel
  • Extreme Beständigkeit gegen hartes Wasser
  • Alternative zu Emulsionsprodukten bei der Bearbeitung von Aluminiumlegierungen mit hohem Siliziumanteil
  • Fein verteilte Öltröpfchen reduzieren die Austragung und führen so zu niedrigen Gesamtbetriebskosten
  • Durch schnelle Benetzung gelangt der Schmierstoff zur Bearbeitungsposition; Werkstück und Späne werden vollständig benetzt, was für einen herausragenden Korrosionsschutz sorgt
  • Keine aggressiven Biozide
  • Einfache Wiederaufbereitung oder Entsorgung mit konventionellen Verfahren
  • Enthält kein Diethanolamin, Chlor, Schwefel, Nitrite, Formaldehydabspalter oder phenolische Verbindungen

  • TRIM® MicroSol™ 519

    Premium-Mikroemulsion

    TRIM MicroSol 519 ist eine teilsynthetische Mikroemulsion mit mittlerer bis hoher Schmierleistung. Sie bietet eine hervorragende Kühlung und Schmierfähigkeit wie auch maschinenschonende Eigenschaften, wie man sie von einem Premium-Kühlschmierstoff der Marke TRIM erwartet. Sie eignet sich besonders für das Bearbeiten und Schleifen von Gusseisen und Stahl, ist aber auch im Mischbetrieb hervorragend geeignet. Ferner hat sie sich beim Bearbeiten von Aluminiumlegierungen, Edelstahl und Titan bestens bewährt.

  • Geringe Schaumbildung ermöglicht den Einsatz in modernen Großserienanwendungen mit hohem Druck.
  • Die Maschinen bleiben sehr sauber; die Emulsion hinterlässt einen dünnen Schutzfilm, der das Reinigen vereinfacht und den Wartungsaufwand reduziert.
  • Ausgezeichnete Alternative zu Emulsionen mit einem hohen Mineralölanteil für die Bearbeitung von Aluminiumlegierungen mit einem hohen Siliziumanteilt.
  • Deutliche Verlängerung der Nutzungsdauer, ohne dass Biozide oder Fungizide zugegeben werden müssen
  • Optimierte Kombination von Kühlwirkung und Schmierleistung für die Titanbearbeitung
  • Bietet einen hervorragenden Korrosionsschutz auf allen Nichteisen- und eisenhaltigen Metallen
  • Einfache Wiederaufbereitung oder Entsorgung mit konventionellen Verfahren

  • TRIM® MicroSol 530

    Teilsynthetischer Kühlschmierstoff mit hoher Schmierwirkung

    TRIM MicroSol 530 ist ein umweltfreundlicher, teilsynthetischer Mikroemulsions-Kühlschmierstoff, der speziell für die Bearbeitung von Aluminiumlegierungen entwickelt wurde. Dank neuester Technologien bietet er eine lange Standzeit und einen ausgezeichneten Schutz für empfindliche Legierungen. Die ausgezeichneten Schmiereigenschaften von MicroSol 530 ermöglichen Oberflächengüten auf Aluminiumkomponenten, wie sie normalerweise nur mit Emulsionen mit sehr hohem Ölgehalt erzielt werden. Im Gegensatz zu diesen Emulsionen arbeitet MicroSol 530 sehr sauber und verhindert Ablagerungen und Rückstände an Werkzeugmaschinen. Außerdem wird der Schmierstoffverbrauch reduziert.

  • Additivpaket bietet ausgezeichnete Leistung bei der Aluminiumbearbeitung.
  • Ausgezeichnete Wahl für die Bearbeitung von Rädern aus Aluminiumlegierungen.
  • Optimierte Kombination von Kühl- und Schmierwirkung für die Titan-, Aluminium-, Stahl-, Edelstahl- und Inconel®-Bearbeitung.
  • Schützt und verhindert Korrosion auf empfindlichen Legierungen, einschließlich Materialien der Luft- und Raumfahrt und der Atomindustrie.
  • Bewirkt eine deutliche Verlängerung der Nutzungsdauer, ohne dass Biozide oder Fungizide zugegeben werden müssen.
  • Geringe Schaumbildung – ideal für anspruchsvolle, moderne Anwendungen bei hohem Schmierstoffdruck und -volumenstrom.
  • Ausgezeichnete Alternative zu konventionellen Emulsionen für Aluminiumlegierungen.
  • Bietet einen hervorragenden Korrosionsschutz auf allen Nichteisen- und eisenhaltigen Metallen.
  • Hält Maschinen und Werkstücke besonders sauber, wodurch die Bearbeitungszeit verkürzt und die Austragung des Kühlschmierstoffs reduziert wird.

  • TRIM® MicroSol™ 585XT

    Chlorfreier, teilsynthetischer Kühlschmierstoff mit verlängerter Nutzungsdauer

    TRIM MicroSol 585XT ist eine teilsynthetische Mikroemulsion mit hoher Schmierleistung. Die Formulierung gewährleistet eine verlängerte Sumpfstandzeit und bessere Schaumkontrolle als teilsynthetische Kühlschmierstoffe früherer Generationen. Sie bietet eine hervorragende Kühlung und Schmierfähigkeit wie auch maschinenschonende Eigenschaften, wie man sie von einem Premium-Kühlschmierstoff der Marke TRIM erwartet. Das Produkt eignet sich besonders gut für das Bearbeiten und Schleifen von Gusseisen, überzeugt aber auch in Mischanwendungen. MicroSol 585XT hat sich als ein außergewöhnlicher Kühlschmierstoff für die Bearbeitung von Titanlegierungen bewährt.

  • Bewirkt eine deutliche Verlängerung der Nutzungsdauer, ohne dass Biozide oder Fungizide zugegeben werden müssen
  • Dank geringer Schaumbildung für anspruchsvolle Großserienanwendungen mit hohem Schmierstoffdruck geeignet
  • Mit einer breiten Palette von Materialien kompatibel, einschließlich Stahl, Kupfer und Aluminiumlegierungen, aber auch mit vielen Kunststoffen und Verbundwerkstoffen
  • Optimierte Kombination von Kühl- und Schmierwirkung für die Bearbeitung von Titan
  • Ausgezeichnete Alternative zu stark mineralölhaltigen Emulsionen für die Bearbeitung von Aluminiumlegierungen mit einem hohen Siliziumgehalt
  • Enthält keine Nitrite, Phenole oder chlor- bzw. schwefelhaltige EP-Additive
  • Bietet einen hervorragendne Korrosionsschutz auf allen Nichteisen- und eisenhaltigen Metallen
  • Die Maschinen bleiben besonders sauber; die Emulsion hinterlässt einen dünnen Schutzfilm, der das Reinigen vereinfacht und den Wartungsaufwand reduziert.
  • Einfache Wiederaufbereitung oder Entsorgung mit konventionellen Verfahren

  • TRIM® MicroSol™ 590XT

    Teilsynthetisches Hochtechnologieprodukt für die Luft- und Raumfahrt

    TRIM MicroSol 590XT ist ein umweltfreundlicher, teilsynthetischer Mikroemulsions-Kühlschmierstoff, dessen Formulierung die Zulassungsanforderungen im Luft- und Raumfahrtsektor erfüllt. Dank neuester Technologien bietet er eine lange Standzeit und einen ausgezeichneten Schutz für empfindliche Legierungen. MicroSol 590XT verfügt über eine nochmals verbesserte Leistung früherer Generationen dank seiner Robustheit und Stabilität durch höchst umweltfreundliche Inhaltsstoffe. Die Formulierung erfüllt höchste Ansprüche in den Bereichen Umweltschutz, Sicherheit und Produktionsleistung.

  • Erfüllt strengste Luft- und Raumfahrtspezifikationen.
  • Schützt und verhindert Korrosion auf empfindlichen Legierungen, einschließlich Materialien der Luft- und Raumfahrt und der Atomindustrie.
  • Bewirkt eine deutliche Verlängerung der Nutzungsdauer, ohne dass Biozide oder Fungizide zugegeben werden müssen.
  • Geringste Schaumbildung – ideal für anspruchsvolle, moderne Anwendungen bei hohem Schmierstoffdruck und -volumenstrom
  • Optimierte Kombination von Kühl- und Schmierwirkung für die Titan-, Aluminium-, Stahl-, Edelstahl- und Inconel®-Bearbeitung
  • Ausgezeichnete Alternative zu konventionellen Emulsionen bei Aluminiumlegierungen mit hohem Siliziumgehalt
  • Bietet einen hervorragenden Korrosionsschutz auf allen Nichteisen- und eisenhaltigen Metallen.
  • Hält Maschinen und Werkstücke besonders sauber, wodurch die Bearbeitungs- und Produktionszeit verkürzt wird.

  • TRIM® MicroSol™ 690XT

    Teilsynthetisches Premium-Produkt mit hoher Schmierwirkung und geringer Schaumbildung

    TRIM MicroSol 690XT ist eine teilsynthetische Mikroemulsion mit hoher Schmierleistung. Die Formel gewährleistet eine verlängerte Sumpfstandzeit und bessere Schaumkontrolle als teilsynthetische Kühlschmierstoffe früherer Generationen. Sie bietet eine hervorragende Kühlung und Schmierfähigkeit wie auch maschinenschonende Eigenschaften, wie man sie von einem Premium-Kühlschmierstoff der Marke TRIM erwartet. Das Produkt überzeugt auch im Mischbetrieb.

  • Bewirkt eine deutliche Verlängerung der Nutzungsdauer, ohne dass Biozide oder Fungizide zugegeben werden müssen
  • Dank geringer Schaumbildung für anspruchsvolle Großserienanwendungen mit hohem Schmierstoffdruck geeignet
  • Mit einer breiten Palette von Materialien kompatibel, einschließlich Titan, Legierungen mit hohem Nickelgehalt, Stählen, Kupfer und Aluminiumlegierungen
  • Ausgezeichnete Alternative zu stark mineralölhaltigen Emulsionen für die Bearbeitung von Aluminiumlegierungen mit einem hohen Siliziumgehalt
  • Enthält keine Nitrite, Phenole und chlor- oder schwefelhaltige EP-Additive.
  • Bietet einen hervorragenden Korrosionsschutz auf allen Nichteisen- und eisenhaltigen Metallen.
  • Die Maschinen bleiben besonders sauber; die Emulsion hinterlässt einen dünnen Schutzfilm, der das Reinigen vereinfacht und den Wartungsaufwand reduziert.
  • Einfache Wiederaufbereitung oder Entsorgung mit konventionellen Verfahren

  • TRIM® ML55B

    Minimalmengen-Schmierstoff

    TRIM ML55B ist ein Hochleistungs-Minimalmengenschmierstoff auf Pflanzenöl-Ester-Basis. Er ist mit allen Punktschmier- und Sprühluft-Systemen vollständig kompatibel. TRIM ML55B enthält eine Mischung von umwelt- und bedienerfreundlichen Komponenten, die eine sehr hohe EP- und Grenzschmierung ermöglichen, sodass die Bildung von Aufbauschneiden und die Gleitreibung kontrolliert werden können. TRIM ML55B lässt beim Sägen, Bohren, Gewindeschneiden, Aufbohren und Fräsen, um nur einige Beispiele zu nennen, die Konkurrenz weit hinter sich. Wenn der Einsatz einer Minimalmengenschmierpumpe nicht praktikabel ist, kann TRIM ML55B von Hand auf das jeweilige Werkzeug oder Werkstück aufgetragen werden.

  • Bessere Leistung als bei teureren Produkten
  • Umweltfreundlich, auf erneuerbaren Rohstoffen basierend
  • Sehr geringe Nebelbildung
  • Ermöglicht ausgezeichnete Werkzeugstandzeit und Oberflächengüte und ist mit allen Materialien kompatibel
  • Sehr hohe Schmierwirkung auch mit minimalen Schmierstoffmengen an der Schneidposition für einen starken Materialabtrag
  • Wurde umfassend getestet und hat sich in allen Minimalmengen-Schmiersystemen bedeutender Hersteller bewährt.

  • TRIM® OE105

    Esterbasiertes Superfinish-Öl

    TRIM OE105 ist ein esterbasiertes Schleiföl für Feinschliff und Superfinish. TRIM OE105 bietet eine ausgezeichnete Schmierfähigkeit, hält aber auch die Schleifscheiben und Schleifsteine extrem sauber. Dadurch ist eine fantastische Oberflächengüte auf gehärteten Stahllegierungen, Edelstahl und eisenfreien Materialien sichergestellt.

  • Ausgezeichnetes EP-Additivpaket für einen effizienten Materialabtrag
  • Sehr hohe Schmierwirkung
  • Hervorragende Reinigungskraft
  • Vollständig gesättigter Ester gewährleistet eine unübertroffene Oxidationsstabilität
  • Sehr kleines Nebelbildungspotenzial dank esterbasierter Formulierung
  • Sehr hoher Flammpunkt bei niedriger Viskosität
  • Mit kupferhaltigen Legierungen kompatibel
  • Helle Farbe und schwacher Geruch sorgen für breite Akzeptanz unter Bedienern

  • TRIM® OE209

    Esterbasiertes Schneid- und Schleiföl

    TRIM OE209 ist ein Schneid- und Schleiföl für mittlere bis schwerste Einsätze, dessen Formulierung auf hochstabilen, vollständig gesättigten Estern basiert. Das Produkt wurde als leicht biologisch abbaubar zertifiziert. TRIM OE209 ist für den Einsatz bei Schleif- und Zerspanungsanwendungen von gehärteten Stahllegierungen, Werkzeugstählen, Edelstahl und Hartstahl vorgesehen. TRIM OE209 bietet die nötige Schmierwirkung und die Leistung, um die Werkzeugstandzeit etwa beim Tieflochbohren zu maximieren. Dieses Öl eignet sich besonders gut für den Einsatz in Langdrehmaschinen mit Hochdruck-Kühlschmierstoffzufuhr und Spanbrechern.

  • Extrem hohe Schmierfähigkeit gewährleistet eine fantastische Werkzeugstandzeit.
  • Ausgezeichnete Reinigungskraft hält die Schleifscheiben sauber.
  • Keine Auslaugung von Kobalt aus Hartmetall-Legierungen
  • Chlor- und schwefelfrei
  • Leicht biologisch abbaubar
  • Rezeptur auf der Basis von gesättigten Estern gewährleistet sehr geringe Schaum- und Nebelbildung.
  • Sehr hoher Flammpunkt
  • Unübertroffene Oxidationsstabilität
  • Mit kupferhaltigen Legierungen kompatibel
  • Helle Farbe und schwacher Geruch sorgen für breite Akzeptanz unter Bedienern.

  • TRIM® OE220 NS

    Pflanzenöl-Ester-basiertes Schneidöl

    TRIM OE220 NS ist ein kosteneffizientes, auf Basis erneuerbarer Pflanzenölester formuliertes Schneidöl für mittelschwere Anwendungen, das zur Bearbeitung von Stahllegierungen, Aluminium und Buntmetallen eingesetzt wird. TRIM OE220 NS ist besonders effektiv in modernen Drehmaschinen, die mit einer Hochdruck-Kühlschmierstoffzufuhr und Spanbrechern ausgerüstet sind.

  • Extrem hohe Schmierfähigkeit gewährleistet eine fantastische Werkzeugstandzeit.
  • Chlor- und schwefelfrei
  • Rezeptur auf Esterbasis gewährleistet ein sehr geringes Nebelbildungspotenzial.
  • Sehr hoher Flammpunkt
  • Gute Oxidationsstabilität
  • Mit kupferhaltigen Legierungen kompatibel
  • Helle Farbe und schwacher Geruch sorgen für breite Akzeptanz unter Bedienern.

  • TRIM® OE310 NS

    Pflanzenöl-Ester-basiertes Schneidöl

    TRIM OE310 NS ist ein auf Basis erneuerbarer Pflanzenölester formuliertes Schneidöl für schwere Zerspanungsarbeiten, das zur besonders schwierigen Bearbeitung von Stahllegierungen, Werkzeugstählen und Edelstahl eingesetzt wird. TRIM OE310 NS ist aufgrund seiner niedrigen Viskosität, seiner Schmierfähigkeit und seiner EP-Leistung bei Tieflochbohranwendungen besonders wirkungsvoll.

  • Ausgezeichnetes EP-Additivpaket ermöglicht einen effektiven Materialabtrag.
  • Extrem hohe Schmierfähigkeit gewährleistet eine fantastische Werkzeugstandzeit.
  • Niedrige Viskosität ermöglicht eine hervorragende Spanabfuhr beim Tieflochbohren.
  • Rezeptur auf Esterbasis gewährleistet ein sehr geringes Nebelbildungspotenzial.
  • Sehr hoher Flammpunkt
  • Gute Oxidationsstabilität
  • Mit kupferhaltigen Legierungen kompatibel
  • Helle Farbe und schwacher Geruch sorgen für breite Akzeptanz unter Bedienern.

  • TRIM® OE315 NS

    Pflanzenöl-Ester-basiertes Schneidöl

    TRIM OE315 NS ist ein auf Basis erneuerbarer Pflanzenölester formuliertes Schneidöl für schwere Zerspanungsarbeiten, das für den Einsatz bei der Bearbeitung von gehärteten Stahllegierungen, Werkzeugstählen und Edelstahl unter sehr schwierigen Bedingungen vorgesehen ist. TRIM OE315 NS ist aufgrund seiner relativ niedrigen Viskosität, seiner Schmierfähigkeit und seiner EP-Leistung bei Tieflochbohranwendungen besonders wirkungsvoll.

  • Ausgezeichnetes EP-Additivpaket ermöglicht einen effektiven Materialabtrag.
  • Extrem hohe Schmierfähigkeit gewährleistet eine fantastische Werkzeugstandzeit.
  • Niedrige Viskosität ermöglicht eine hervorragende Spanabfuhr beim Tieflochbohren.
  • Rezeptur auf Esterbasis gewährleistet ein sehr geringes Nebelbildungspotenzial.
  • Sehr hoher Flammpunkt
  • Gute Oxidationsstabilität
  • Mit kupferhaltigen Legierungen kompatibel
  • Helle Farbe und schwacher Geruch sorgen für breite Akzeptanz unter Bedienern.

  • TRIM® OE322 NS

    Pflanzenöl-Ester-basiertes Schneidöl

    TRIM OE322 NS ist ein auf Basis erneuerbarer Pflanzenölester formuliertes Schneidöl für schwere Zerspanungsarbeiten, das für den Einsatz bei der Bearbeitung von gehärteten Stahllegierungen, Werkzeugstählen und Edelstahl unter sehr schwierigen Bedingungen vorgesehen ist. TRIM OE322 NS ist besonders effektiv in modernen Hochleistungs-Drehmaschinen mit Hochdruck-Kühlschmierstoffzuführung und Spanbrechern.

  • Ausgezeichnetes EP-Additivpaket ermöglicht einen effizienten Materialabtrag.
  • Extrem hohe Schmierfähigkeit gewährleistet eine fantastische Werkzeugstandzeit.
  • Extrem geringes Nebelbildungspotenzial selbst beim Einsatz von Hochdruck-Kühlschmierstoffzufuhr und Spanbrechern
  • Sehr hoher Flammpunkt
  • Ausgezeichnete Oxidationsstabilität
  • Mit kupferhaltigen Legierungen kompatibel
  • Helle Farbe und schwacher Geruch sorgen für breite Akzeptanz unter Bedienern.

  • TRIM® OE330 NS

    Pflanzenöl-Ester-basiertes Schneidöl

    TRIM OE330 NS ist ein auf Basis erneuerbarer Pflanzenölester formuliertes Schneidöl für besonders schwere Zerspanungsarbeiten. TRIM OE330 NS ist für den Einsatz bei der Bearbeitung von gehärteten Stahllegierungen, Werkzeugstählen und korrosionsbeständigen Stahllegierungen unter sehr schwierigen Bedingungen vorgesehen. TRIM OE330 NS ist bei Zerspanungsarbeiten mit niedrigen Geschwindigkeiten, etwa beim Wälzfräsen und Räumen, besonders effektiv. Das Produkt eignet sich auch als Ersatz für die dunklen, geruchsintensiven Öle, wie sie in Honmaschinen des Herstellers Sunnen zur Anwendung kommen.

  • Ausgezeichnetes EP-Additivpaket ermöglicht einen effizienten Materialabtrag.
  • Extrem hohe Schmierfähigkeit gewährleistet eine fantastische Werkzeugstandzeit.
  • Extrem geringes Nebelbildungspotenzial selbst beim Einsatz von Hochdruck-Kühlschmierstoffzufuhr und Spanbrechern
  • Sehr hoher Flammpunkt
  • Ausgezeichnete Oxidationsstabilität
  • Mit kupferhaltigen Legierungen kompatibel
  • Helle Farbe und schwacher Geruch sorgen für breite Akzeptanz unter Bedienern.

  • TRIM® OE335

    Pflanzenöl-Ester-basiertes Schneidöl

    TRIM OE335 NS ist ein auf Basis erneuerbarer Pflanzenester formuliertes Schneidöl für schwere Zerspanungsarbeiten. Das Produkt wurde als leicht biologisch abbaubar zertifiziert. TRIM OE335 ist für den Einsatz bei der Bearbeitung von gehärteten Stahllegierungen, Werkzeugstählen und Edelstahl unter sehr schwierigen Bedingungen vorgesehen. TRIM OE335 bietet die nötige Schmierwirkung und EP-Leistung, um die Werkzeugstandzeit etwa beim Wälzfräsen zu maximieren.

  • Extrem hohe Schmierfähigkeit gewährleistet eine fantastische Werkzeugstandzeit.
  • Leicht biologisch abbaubar
  • Rezeptur auf Esterbasis gewährleistet ein sehr geringes Nebelbildungspotenzial.
  • Sehr hoher Flammpunkt
  • Ausgezeichnete Oxidationsstabilität
  • Mit kupferhaltigen Legierungen kompatibel
  • Helle Farbe und schwacher Geruch sorgen für breite Akzeptanz unter Bedienern.

  • TRIM® OG108

    Hochleistungs-Werkzeugstahlschleiföl

    TRIM OG108 ist ein nach strengen Spezifikationen hergestelltes Schleiföl, das für Hartstahl- und HSS-Werkzeugstahl-Schleifarbeiten formuliert wurde. In diesem Produkt kommt ein hochraffiniertes Hydrocrack-Basisöl zum Einsatz, das eine sehr geringe Nebelbildung und einen hohen Flammpunkt sicherstellt. TRIM OG108 bietet hervorragende Schleifscheiben-Spülungseigenschaften in Verbindung mit einer guten Reibungsminderung und Werkstückkühlung.

  • Hochraffiniertes Basisöl gewährleistet geringe Nebelbildung und einen hohen Flammpunkt.
  • Schleifscheiben bleiben dank guter Spüleigenschaften sehr sauber.
  • Ausgezeichnete Reibungsminderungseigenschaften sorgen für eine lange Schleifscheibenstandzeit.
  • Hervorragende Wärmeübertragungseigenschaften
  • Ausgezeichnete Oxidationsstabilität
  • Hohe Filtrierbarkeit in Anschwemmfiltersystemen
  • Geringe Schaumbildung
  • Keine Reaktion mit Kobalt
  • Neutrales Verhalten gegenüber Maschinenkomponenten und Elastomeren
  • Helle Farbe und schwacher Geruch sorgen für breite Akzeptanz unter Bedienern.

  • TRIM® OG210

    Universell einsetzbares Schleiföl

    TRIM OG210 ist ein nach strengen Spezifikationen hergestelltes Schleiföl mit EP-Additiven, das für Schleifarbeiten an allen Materialien formuliert wurde. In diesem Produkt kommt ein hochraffiniertes Hydrocrack-Basisöl zum Einsatz, das eine sehr geringe Nebelbildung und einen hohen Flammpunkt sicherstellt. TRIM OG210 bietet hervorragende Schleifscheiben-Spüleigenschaften in Verbindung mit einer guten Reibungsminderung und Werkstückkühlung.

  • Hochraffiniertes Basisöl gewährleistet geringe Nebelbildung und einen hohen Flammpunkt.
  • Schleifscheiben bleiben dank guter Spüleigenschaften sehr sauber.
  • Ausgezeichnete Schmierfähigkeit und EP-Eigenschaften sorgen für eine lange Schleifscheibenstandzeit und hohe Oberflächengüte.
  • Hervorragende Wärmeübertragungseigenschaften
  • Ausgezeichnete Oxidationsstabilität
  • Hohe Filtrierbarkeit in Anschwemmfiltersystemen
  • Geringe Schaumbildung
  • Keine Reaktion mit Kobalt
  • Neutrales Verhalten gegenüber Maschinenkomponenten und Elastomeren
  • Helle Farbe und schwacher Geruch sorgen für breite Akzeptanz unter Bedienern.

  • TRIM® OG225

    Schleiföl für mittelschwere bis schwere Anwendungen

    TRIM OG225 ist ein Schleiföl für mittelschwere bis schwere Anwendungen, das zur Verwendung beim Schleifen von gehärteten Stahllegierungen, Werkzeugstählen, Edelstahl, Inconel und Titan entwickelt wurde. Durch ein sorgfältig ausgewähltes Extremdruck-/Antiverschleiß-Additivpaket in Verbindung mit einer hervorragenden Reinigungsleistung ist gewährleistet, dass TRIM OG225 einen sehr hohen Materialabtrag beim Nutenschleifen ohne thermische Zersetzung erzielt. Ferner wurde es ohne chlor- und aktivschwefelhaltige Additive formuliert und entspricht damit den Zulassungsvoraussetzungen der Luft- und Raumfahrtindustrie. TRIM OG225 eignet sich auch für die Bearbeitung aller Materialien (einschließlich Buntmetallen) bei Hochdruckzuführung des Kühlschmierstoffs, bei der eine geringe Ölnebelentwicklung von Vorteil ist.

  • Ausgezeichnetes Extremdruck-/Antiverschleiß-Additivpaket ermöglicht einen effizienten Materialabtrag.
  • Ausgezeichnete Filtrierbarkeit in Anschwemmfiltersystemen
  • Sehr geringes Nebelbildungspotenzial dank Hydrocrack-Basisöl
  • Sehr hoher Flammpunkt
  • Geringe Schaumbildung
  • Ausgezeichnete Oxidationsstabilität
  • Ausgezeichnete Kompatibilität mit kupferhaltigen Legierungen
  • Helle Farbe und schwacher Geruch sorgen für breite Akzeptanz unter Bedienern.

  • TRIM® SC415

    Teilsynthetischer Kühlschmierstoff mit geringer Schaumbildung

    TRIM SC415 ist ein teilsynthetischer Kühlschmierstoff mit reduzierter Schaumbildung, der speziell für das Zerspanen und Schleifen von Gusseisen und Stahl entwickelt wurde. Seine einzigartige Rezeptur gewährleistet eine geringe Schaumbildung, wie sie mit anderen teilsynthetischen Produkten, insbesondere mit weichem Wasser, generell nicht erreicht werden kann. Diese Rezeptur hält Schleifscheiben sauber und verhindert ein Verstopfen der Poren; zudem stellt sie eine hohe Oberflächengüte und eine minimale thermische Zersetzung sicher.

  • Ein ausgesprochen vielseitiges Produkt, das in einem breiten Spektrum von Bearbeitungsanwendungen gut funktioniert, z.B. beim Schleifen, Fräsen, Drehen, Bohren und Gewindebohren
  • Extrem gutes Produkt für das Zerspanen und Schleifen von Gusseisen und Stahl
  • Extrem feine Emulsion reduziert die Austragung und führt so zu niedrigen Gesamtbetriebskosten.
  • Durch schnelle Benetzung gelangt der Schmierstoff zur Bearbeitungsposition; Werkstück und Späne werden vollständig benetzt, was für einen herausragenden Korrosionsschutz sorgt.
  • Extreme Beständigkeit gegen hartes Wasser
  • Einfache Wiederaufbereitung oder Entsorgung mit konventionellen Verfahren

  • TRIM® SC440

    Teilsynthetischer Kühlschmierstoff mit geringer Schaumbildung

    TRIM SC440 ist ein teilsynthetischer Kühlschmierstoff mit rreduzierter Schaumbildung, der speziell für das Zerspanen und Schleifen von Gusseisen und Stahl entwickelt wurde. Seine einzigartige Rezeptur gewährleistet eine geringe Schaumbildung, wie sie mit anderen teilsynthetischen Produkten, insbesondere mit weichem Wasser, generell nicht erreicht werden kann. Diese Rezeptur hält Schleifscheiben sauber und verhindert ein Verstopfen der Poren; zudem stellt sie eine hohe Oberflächengüte und eine minimale thermische Zersetzung sicher.

  • Bietet hervorragende Korrosionshemmung auf allen eisenhaltigen Metallen
  • Durch schnelle Benetzung gelangt die Flüssigkeit zur Bearbeitungsposition und die Schleifscheiben bleiben sauber
  • Geringe Schaumbildung ermöglicht den Einsatz in modernen Großserienanwendungen mit hohem Kühlschmierstoffdruck.
  • Die Maschinen bleiben sehr sauber; das Produkt hinterlässt einen dünnen Schutzfilm, der das Reinigen vereinfacht und den Wartungsaufwand reduziert.
  • Bedeutende Verlängerung der Nutzungsdauer, ohne dass Biozide oder Fungizide zugegeben werden müssen
  • Einfache Wiederaufbereitung oder Entsorgung mit konventionellen Verfahren

  • TRIM® SC617

    Teilsynthetischer Hochleistungskühlschmierstoff

    TRIM SC617 ist ein teilsynthetisches Kühlschmierstoffkonzentrat, das als universeller Mehrmetall-Kühlschmierstoff für die allgemeine Bearbeitung von Eisen- und Nichteisenwerkstoffen entwickelt wurde. TRIM SC617 verwendet ein bewährtes EP-Additivpaket zur Reduzierung der Aufbauschneidenbildung, zur Verbesserung der Standzeit und verfügt über hervorragende Benetzungs- und Kühleigenschaften für beste Dreh-, Fräs- und Schleifergebnisse. Es verfügt auch über eine ausreichende Schmierung für die meisten "Down-the-hole"-Operationen auf Bearbeitungszentren.

  • Ein sehr vielseitiges Produkt, das bei einer Vielzahl von Anwendungen wie Schleifen, Sägen, Fräsen, Drehen, Bohren und Gewindeschneiden gut geeignet ist
  • Extrem gutes Produkt zum Bearbeiten und Schleifen von Gusseisen, Stahl und Edelstahl
  • Geringe Schaumbildung ermöglicht den Einsatz in Anwendungen zur Werkzeugbearbeitung
  • Sehr feine Emulsion reduziert Ausschleppung für niedrige Gesamtbetriebskosten
  • Schnelle Benetzung, um die Flüssigkeit an den Schnittpunkt zu bringen und das Werkstück und die Späne vollständig zu beschichten, um einen hervorragenden Korrosionsschutz zu erzielen
  • Extrem hartwassertolerant
  • Exzellente Fremdölabscheidung und eine hoch biostabile Formulierung sorgen für eine sehr lange Standzeit

  • TRIM® SC622

    Teilsynthetisches Premium-Produkt mit hoher Schmierwirkung

    TRIM SC622 ist ein revolutionäres Kühlschmierstoffkonzentrat, das speziell für das Bearbeiten und Schleifen von eisenhaltigen Legierungen, Nickellegierungen, Titan und Aluminium formuliert wurde. Diese Spezialrezeptur verwendet synthetische Additive anstelle der herkömmlichen Mineralöle und Fette, was eine sehr hohe Schmierwirkung zur Folge hat, wie sie sonst nur mit Emulsionen mit einem hohen Mineralölanteil zu erreichen ist. Im Gegensatz zu diesen Emulsionen ist die anwendungsfertige TRIM SC622-Lösung transparent, sorgt für sehr saubere Werkzeugmaschinen, überzeugt durch eine sehr geringe Nachdosierung und eine gute Bedienerakzeptanz. Dank dieser Attribute, verbunden mit einer hervorragenden Abscheidung von Fremdölen und einer herausragenden Biostabilität, ist TRIM SC622 eine sehr kostengünstige Alternative zu herkömmlichen Emulsionen.

  • Geringe Schaumbildung, selbst mit weichem Wasser
  • Ausgezeichnete Schmierfähigkeit für schwierige Anwendungen mit harten Stählen, exotischen Legierungen und weichem Aluminium
  • Zur Bearbeitung von Gusseisen geeignet
  • Hält Maschine und Arbeitsumgebung extrem sauber
  • Reduziert die Austragung und ermöglicht niedrige Gesamtbetriebskosten.
  • Ausgezeichnete Fremdölabweisung
  • Gegen hartes Wasser beständig
  • Durch schnelle Benetzung gelangt der Schmierstoff zur Bearbeitungsposition und die Schleifscheiben bleiben sauber.

  • TRIM® TAP HEAVY

    Kühlschmierstoff mit hoher Schmierfähigkeit zum Gewindeschneiden

    TRIM TAP HEAVY ist ein zu 100 % synthetisches Schmiermittel auf pflanzlicher Basis mit stark reibungsmindernden Eigenschaften. Es wird empfohlen, dieses Produkt, das für den Einsatz mit schwer bearbeitbaren Metallen unter schwierigen Bedingungen entwickelt wurde, unverdünnt zum Aufbohren, Gewindebohren und Gewindeschneiden zu verwenden.

  • Besonders für Gewindebohrer ab einem Durchmesser von 10 mm vorgesehen
  • Enthält keine Mineralöle
  • Unterstützt eine hervorragende Oberflächengüte
  • Gewährleistet die Kontrolle der Teilegröße
  • Ermöglicht außergewöhnlich lange Werkzeugstandzeiten
  • Reduziert Reibung an der Werkzeugflanke
  • Einfache Teilereinigung, da mit Wasser abwaschbar
  • Mit den meisten TRIM-Produkten kompatibel
  • Zur Erhöhung der Schmierfähigkeit bei extrem schwierigen Einsätzen zu verwenden

  • TRIM® TAP NC

    Chlorfreie Gewindeschneidflüssigkeit

    TRIM TAP NC ist eine Mischung aus synthetischen und pflanzlichen Schmiermitteln und Additiven mit stark reibungsmindernden Eigenschaften. Zur Verwendung bei schwer zu bearbeitenden Metallen in unverdünnter Form vorgesehen, v. a. zum Fluten beim Räumen, Sägen, Fräsen, Gewindebohren, Gewindeschneiden, Verzahnungsfräsen, Spanen, Tieflochbohren und Aufbohren.

  • Besonders für Gewindebohrer bis zu einem Durchmesser von 25 mm vorgesehen
  • Unterstützt eine hervorragende Oberflächengüte
  • Gewährleistet enge Toleranzen
  • Ermöglicht außergewöhnlich lange Werkzeugstandzeiten
  • Reduziert Reibung an der Werkzeugflanke
  • Mit den meisten TRIM-Produkten kompatibel
  • Zur Erhöhung der Schmierfähigkeit bei extrem schwierigen Einsätzen zu verwenden

  • TRIM® TC 239

    Streichfähiges Antischaumadditiv/Entschäumer

    TRIM TC 239 ist ein streichfähiges und plattierbares Additiv zur Schaumkontrolle in Kühlschmierstoffen und Teilereinigern.

  • Streichfähig
  • Plattierbar

  • TRIM® TC 256

    Alkalisierer

    TRIM TC 256 besteht aus verschiedenen Komponenten, die sehr effektiv zur Aufrechterhaltung des pH-Werts und zur Bildung einer Reservealkalinität in Kühlschmierstoffen beitragen. Die Kontrolle des pH-Werts innerhalb des Auslegungsbereichs des Kühlschmierstoffs und die Aufrechterhaltung eines entsprechenden Niveaus der Reservealkalinität sind Schlüsselelemente für die Verlängerung der Standzeit, des Korrosionsschutzes in der Flüssigkeits- und Dampfphase sowie der Stabilität der Emulsion.

  • Einstellung des pH-Werts
  • Aufbau einer Reservealkalinität
  • Verlängerung der Standzeit
  • Korrosionsschutz in der Flüssigkeits- und Dampfphase

  • WEDOLiT

    WEDOLiT AE 1030

    High-Performance-Ester-Fluid

    WEDOLiT AE 1030 ist ein auf der neusten Ester-Technologie basierendes Dewatering-Fluid, das mithilfe von oberflächenaktiven Substanzen, Wasser und Emulsionen schnell von der Metalloberfläche verdrängt. Damit können selbst komplexe Geometrien schnell und effizient entwässert werden. Es wird vorwiegend als Tauchbad bei Raumtemperatur eingesetzt.

    AE 1030 unterliegt nicht der deutschen Lösemittelverordnung (VOC-Richtlinie, 31. BimSchV) oder der schweizerischen Verordnung über die Lenkungsabgabe flüchtiger organischer Verbindungen (VOCV)..

  • Durch seine stark wasserverdrängende Wirkung werden Spülwasserreste bzw. wasserhaltige Bearbeitungsflüssigkeiten (wie Emulsionen oder synthetische Kühlschmierstoffe) zuverlässig von der Metalloberfläche entfernt
  • Wässrige Medien die ins Bad gelangen, setzen sich nach kurzer Beruhigungszeit am Behälterboden ab und können abgelassen werden
  • Bildung einer klaren Phasengrenze zwischen Wasser und Produkt, ohne dass eine Emulsionsphase entsteht
  • Hervorragende Badstandzeit
  • Additiv-Verlust durch Wasserkontakt: Keiner

  • WEDOLiT AE 4313

    High-Performance-Ester-Fluid

    WEDOLiT AE 4313 ist ein auf der neusten Ester-Technologie basierendes Korrosionsschutzmittel für Stahl und andere Metalle, das einen kurzen Überseetransport behandelter Bauteile ermöglicht. Es kann durch Sprühen, Fluten oder mittels Rollen aufgebracht werden.

    Es erfüllt sämtliche Anforderungen der Altautorichtlinie 2000/53/EG. Es unterliegt nicht der deutschen Lösemittelverordnung (VOC-Richtlinie, 31.BimSchV) sowie der Schweizer Verordnung über die Lenkungsabgabe auf flüchtige organische Verbindungen (VOCV Schweiz).

  • Bietet geeigneten Schutz für Überseetransporte
  • Keine negative Kennzeichnung
  • VCI-Folien geeignet
  • Stabil gegen saure und alkalische Verunreinigungen
  • Gute Materialverträglichkeit
  • Problemlos mit organischen Lösungsmitteln (Kaltreinigern) oder wassermischbaren alkalischen Industriereinigern entfernbar

  • WEDOLiT AN 6111

    High-Protection-DW-Fluid 100°C Flammpunkt
    (Aromaten ≤ 2%)

    WEDOLiT AN 6111 ist ein modern formuliertes Korrosionsschutzmittel für Stahl und andere Metalle, das eine lange Schutzdauer bei Hallenlagerung bietet. Die niedrige Viskosität ermöglicht eine Anwendung als Tauchbad z.B. zur Behandlung von Hohlkörpern, wobei das Produkt auch durch Sprühen, Fluten oder mittels Rollen aufgebracht werden kann.

    Erfüllt sämtliche Anforderungen der Altautorichtlinie 2000/53/EG. Es unterliegt nicht der deutschen Lösemittelverordnung (VOC-Richtlinie, 31.BimSchV) sowie der Schweizer Verordnung über die Lenkungsabgabe auf flüchtige organische Verbindungen (VOCV Schweiz).

  • Hervorragende Verträglichkeit mit VCI-Folien
  • Stabil gegen saure und alkalische Verunreinigungen
  • Gute Materialverträglichkeit
  • Wasserverdrängend mit sehr gutem Benetzungsverhalten
  • Problemlos mit organischen Lösungsmitteln (Kaltreinigern) oder wassermischbaren alkalischen Industriereinigern entfernbar
  • Additiv-Verlust durch Wasserkontakt: Gering

  • WEDOLiT AN 6141

    Special-Fluid 100 °C Flammpunkt
    (Aromaten ≤ 2%)

    WEDOLiT AN 6141 ist ein modern formuliertes Korrosionsschutzmittel für Stahl und andere Metalle, das einen guten Schutz bei Hallenlagerung bietet. Die niedrige Viskosität ermöglicht Anwendungen als Tauchbad z.B. zur Behandlung von Hohlkörpern. Es kann auch durch Sprühen, Fluten oder mittels Rollen aufgetragen werden.

    Erfüllt sämtliche Anforderungen der Altautorichtlinie 2000/53/EG. Es unterliegt nicht der deutschen Lösemittelverordnung (VOC-Richtlinie, 31.BimSchV) sowie der Schweizer Verordnung über die Lenkungsabgabe auf flüchtige organische Verbindungen (VOCV Schweiz).

  • Geeignet für Überseetransporte
  • VCI-Folien geeignet: Der volle Korrosionsschutz ist erst im lösungsmittelfreien Film gegeben, daher muss besonders vor einem Verpacken in Kisten mit Folie eine geringe Lagerzeit bis zum Verdunsten des Lösungsmittels eingehalten werden
  • Stabil gegen saure und alkalische Verunreinigungen
  • Gute Materialverträglichkeit
  • Problemlos mit organischen Lösungsmitteln (Kaltreinigern) oder wassermischbaren alkalischen Industriereinigern entfernbar
  • Wasserverdrängend mit sehr gutem Benetzungsverhalten
  • Additiv-Verlust durch Wasserkontakt: Keinen

  • WEDOLIT AN 6723

    Special-Fluid 100°C Flammpunkt
    (Aromaten ≤ 2%)

    WEDOLiT AN 6723 ist ein thixotropes Korrosionsschutzöl für Stahl. Es enthält eine Inhibitor-Kombination, die eine lange Schutzdauer bei Hallenlagerung sowie eine begrenzte Außenlagerung ermöglicht. Es kann durch Sprühen, Fluten, Pinseln oder mittels Rollen aufgebracht werden.

    Erfüllt sämtliche Anforderungen der Altautorichtlinie 2000/53/EG. Es unterliegt nicht der deutschen Lösemittelverordnung (VOC-Richtlinie, 31.BimSchV) sowie der Schweizer Verordnung über die Lenkungsabgabe auf flüchtige organische Verbindungen (VOCV Schweiz).

  • Ideal für Überseetransporte
  • Stabil gegen saure und alkalische Verunreinigungen
  • Gute Materialverträglichkeit
  • Es entfaltet seine volle Korrosionsschutzwirkung, wenn es bei Temperaturen zwischen 50 - 60°C auf die zu schützende Oberfläche aufgebracht wird (Temperatur beim Sprühen muss an die Art des Gerätes angepasst werden)
  • Für einen optimalen Korrosionsschutz wird empfohlen, die behandelten Werkstücke nicht direkt der Sonne auszusetzen und Lagertemperaturen von ≥ 36°C zu vermeiden

  • WEDOLIT AN 7114

    High-Protection-DW-Fluid 100°C Flammpunkt
    (Aromaten ≤ 2%)

    WEDOLiT AN 7114 ist ein modern formuliertes Korrosionsschutzmittel für Stahl und andere Metalle, das eine lange Schutzdauer bei Hallenlagerung bietet. Die niedrige Viskosität ermöglicht eine Anwendung als Tauchbad z.B. zur Behandlung von Hohlkörpern, wobei das Produkt auch durch Sprühen, Fluten oder mittels Rollen aufgebracht werden kann.

    Erfüllt sämtliche Anforderungen der Altautorichtlinie 2000/53/EG. Es unterliegt nicht der deutschen Lösemittelverordnung (VOC-Richtlinie, 31.BimSchV) sowie der Schweizer Verordnung über die Lenkungsabgabe auf flüchtige organische Verbindungen (VOCV Schweiz).

  • Hervorragende Verträglichkeit mit VCI-Folien
  • Stabil gegen saure und alkalische Verunreinigungen
  • Gute Materialverträglichkeit
  • Wasserverdrängend mit sehr gutem Benetzungsverhalten
  • Problemlos mit organischen Lösungsmitteln (Kaltreinigern)oder wassermischbaren alkalischen Industriereinigern entfernbar
  • Additiv-Verlust durch Wasserkontakt: Gering

  • WEDOLiT AN 7121

    Lanolin-Protection-Fluid 100°C Flammpunkt
    (Aromaten ≤ 2%)

    WEDOLiT AN 7121 ist ein modern formuliertes Langzeit-Korrosionsschutzmittel für Stahl und andere Metalle, welches eine leicht fettige Schicht ausbildet. Die erzeugte Schutzschicht besteht aus natürlichen Rostschutzadditiven, die einen spezifischen Geruch aufweisen. Es ist für eine lange Schutzdauer bei Hallenlagerung geeignet. Es kann durch Sprühen, Fluten oder mittels Rollen aufgebracht werden. Vor dem Einsatz des Produktes wird eine gründliche Homogenisierung empfohlen.

    Erfüllt sämtliche Anforderungen der Altautorichtlinie 2000/53/EG. Es unterliegt nicht der deutschen Lösemittelverordnung (VOC-Richtlinie, 31.BimSchV) sowie der Schweizer Verordnung über die Lenkungsabgabe auf flüchtige organische Verbindungen (VOCV Schweiz).

  • VCI-Folien geeignet
  • Stabil gegen saure und alkalische Verunreinigungen
  • Gute Materialverträglichkeit
  • Problemlos mit organischen Lösungsmitteln (Kaltreinigern) oder wassermischbaren alkalischen Industriereinigern entfernbar
  • Hervorragend geeignet für überdachte Lagerung
  • Schutz vor atmosphärischen Verunreinigungen, wie gelösten Gasen, die nicht durch den Schutzfilm diffundieren können (Wasserdampfpermeabilität)

  • WEDOLiT AN 7210

    High-Protection-DW-Fluid 130°C Flammpunkt
    (Aromaten ≤2%)

    WEDOLiT AN 7210 ist ein modern formuliertes Korrosionsschutzmittel für Stahl und andere Metalle, das eine lange Schutzdauer bei Hallenlagerung bietet. Die niedrige Viskosität ermöglicht eine Anwendung als Tauchbad z.B. zur Behandlung von Hohlkörpern, wobei das Produkt auch durch Sprühen, Fluten oder mittels Rollen aufgebracht werden kann.

    Erfüllt sämtliche Anforderungen der Altautorichtlinie 2000/53/EG. Es unterliegt nicht der deutschen Lösemittelverordnung (VOC-Richtlinie, 31.BimSchV) sowie der Schweizer Verordnung über die Lenkungsabgabe auf flüchtige organische Verbindungen (VOCV Schweiz).

  • Geeignet für Überseetransporte
  • Hervorragende Verträglichkeit mit VCI-Folien
  • Stabil gegen saure und alkalische Verunreinigungen
  • Gute Materialverträglichkeit
  • Wasserverdrängend mit sehr gutem Benetzungsverhalten
  • Problemlos mit organischen Lösungsmitteln (Kaltreinigern) oder wassermischbaren alkalischen Industriereinigern entfernbar
  • Additiv-Verlust durch Wasserkontakt: Gering

  • WEDOLIT AN 7324

    Special-Fluid 100°C Flammpunkt
    (Aromaten ≤ 2%)

    WEDOLiT AN 7324 ist ein modern formuliertes Korrosionsschutzmittel für Stahl und andere Metalle. Es kann durch Sprühen, Fluten oder mittels Rollen auf Oberflächen mit einer Temperatur von bis zu 80°C aufgetragen werden. Die damit verbundene Zeitersparnis kann zu einer deutlich höheren Produktivität beitragen.

    Erfüllt sämtliche Anforderungen der Altautorichtlinie 2000/53/EG. Es unterliegt nicht der deutschen Lösemittelverordnung (VOC-Richtlinie, 31.BimSchV) sowie der Schweizer Verordnung über die Lenkungsabgabe auf flüchtige organische Verbindungen (VOCV Schweiz).

  • Oberflächen mit einer Temperatur von bis zu 80 °C können ohne Geruchsbildung und Leistungsverlust behandelt werden
  • VCI-Folien geeignet
  • Stabil gegen saure und alkalische Verunreinigungen
  • Gute Materialverträglichkeit
  • Problemlos mit organischen Lösungsmitteln (Kaltreinigern) oder wassermischbaren alkalischen Industriereinigern entfernbar
  • Wasserverdrängend mit sehr gutem Benetzungsverhalten

  • WEDOLiT AN 7433

    High-Protection-DW-Fluid 100°C Flammpunkt
    (Aromaten ≤ 2%)

    WEDOLiT AN 7433 ist ein modern formuliertes Korrosionsschutzmittel für Stahl und andere Metalle, das eine lange Schutzdauer bei Hallenlagerung bietet. Die niedrige Viskosität ermöglicht eine Anwendung als Tauchbad, z.B. zur Behandlung von Hohlkörpern, wobei das Produkt auch durch Sprühen, Fluten oder mittels Rollen aufgebracht werden kann.

    Erfüllt sämtliche Anforderungen der Altautorichtlinie 2000/53/EG. Es unterliegt nicht der deutschen Lösemittelverordnung (VOC-Richtlinie, 31.BimSchV) sowie der Schweizer Verordnung über die Lenkungsabgabe auf flüchtige organische Verbindungen (VOCV Schweiz).

  • Hervorragende Verträglichkeit mit VCI-Folien
  • Stabil gegen saure und alkalische Verunreinigungen
  • Gute Materialverträglichkeit
  • Wasserverdrängend mit sehr gutem Benetzungsverhalten
  • Problemlos mit organischen Lösungsmitteln (Kaltreinigern) oder wassermischbaren alkalischen Industriereinigern entfernbar
  • Additiv-Verlust durch Wasserkontakt: Gering

  • WEDOLiT AN 9921-100

    High-Protection-Calibration-Fluid 100°C Flammpunkt
    (Aromaten ≤ 2%)

    WEDOLiT AN 9921-100 ist ein modern formuliertes Langzeit-Korrosionsschutzmittel für Stahl und andere Metalle. Es ist für eine lange Schutzdauer bei überdachter Lagerung geeignet. Die niedrige Viskosität ermöglicht Anwendungen als Tauchbad z.B. zur Behandlung von Hohlkörpern. Es kann auch durch Sprühen, Fluten oder mittels Rollen aufgebracht werden. Durch den erhöhten Ölanteil kann es auch als Richtöl verwendet werden.

    Erfüllt sämtliche Anforderungen der Altautorichtlinie 2000/53/EG. Es unterliegt nicht der deutschen Lösemittelverordnung (VOC-Richtlinie, 31.BimSchV) sowie der Schweizer Verordnung über die Lenkungsabgabe auf flüchtige organische Verbindungen (VOCV Schweiz).

  • Ideal für Überseetransporte
  • VCI-Folien geeignet: Der volle Korrosionsschutz ist erst im lösungsmittelfreien Film gegeben, daher muss besonders vor einem Verpacken in Kisten mit Folie eine geringe Lagerzeit bis zum Verdunsten des Lösungsmittels eingehalten werden
  • Kann als Richtöl oder für leichte Umformprozesse eingesetzt werden, nachdem das Lösungsmittel verdampft ist
  • Stabil gegen saure und alkalische Verunreinigungen
  • Ausgezeichnete Badstandzeit
  • Ausgezeichnete Materialverträglichkeit
  • Problemlos mit organischen Lösungsmitteln (Kaltreinigern) oder wassermischbaren alkalischen Industriereinigern entfernbar
  • Additiv-Verlust durch Wasserkontakt: Extrem gering

  • WEDOLiT AS 1012

    Dewatering-Fluid 40°C Flammpunkt
    (Aromaten ≤ 2%)

    WEDOLiT AS 1012 ist ein Dewatering-Fluid mit leichtem temporärem Korrosionsschutz, welches mithilfe von oberflächenaktiven Substanzen Wasser sowie Emulsionen extrem schnell von der Metalloberfläche verdrängt. Damit können selbst hochkomplexe Geometrien schnell und effizient entwässert werden. Es wird vorwiegend als Tauchbad bei Raumtemperatur angewendet

  • Durch seine stark wasserverdrängende Wirkung werden Spülwasserreste bzw. wasserhaltige Behandlungsflüssigkeiten wie Emulsionen oder synthetische Kühlschmierstoffe von der Metalloberfläche entfernt
  • Nach Verdunsten des Lösungsmittels verbleibt an der Oberfläche ein dünner, nicht klebender Schutzfilm, der dem Material einen Korrosionsschutz für kurzzeitige Zwischenlagerung verleiht
  • Wasser/Emulsionen, welche ins Bad gelangen, setzen sich nach kurzer Beruhigungszeit am Behälterboden ab und können abgelassen werden
  • Entstehung einer klaren Phasengrenze zwischen Wasser und dem Produkt, ohne dass eine Emulsionsphase entsteht
  • Aufgrund der extremen wasserverdrängenden Eigenschaft ist dieses Produkt ideal für Werkstücke, welche zusätzlich mit VCI-Folie verpackt werden
  • Hervorragende Badstandzeit
  • Additiv-Verlust durch Wasserkontakt: Keiner

  • WEDOLiT AS 1211 (K 722)

    Dewatering-Fluid 40°C Flammpunkt
    (Aromaten ˃2%)

    WEDOLiT AS 1211 ist ein Dewatering-Fluid mit Korrosionsschutz, welches mithilfe von oberflächenaktiven Substanzen Wasser sowie Emulsionen extrem schnell von der Metalloberfläche verdrängt. Damit können selbst hochkomplexe Geometrien schnell und effizient entwässert werden. Es wird vorwiegend als Tauchbad bei Raumtemperatur angewendet.

    Das Produkt ist unter dem Namen K-722 von der Daimler AG (QSO 040212) freigegeben.

  • Durch seine stark wasserverdrängende Wirkung werden Spülwasserreste bzw. wasserhaltige Bearbeitungsflüssigkeiten wie Emulsionen oder synthetische Kühlschmierstoffe von der Metalloberfläche entfernt
  • Nach Verdunsten des Lösungsmittels verbleibt an der Oberfläche ein dünner, nicht klebender Schutzfilm, der dem Material einen Korrosionsschutz für kurzzeitige Zwischenlagerung verleiht
  • Wasser/Emulsionen, welche ins Bad gelangen, setzen sich nach kurzer Beruhigungszeit am Behälterboden ab und können abgelassen werden
  • Entstehung einer klaren Phasengrenze zwischen dem Wasser und dem Produkt, ohne dass eine Emulsionsphase entsteht
  • Aufgrund der extremen wasserverdrängenden Eigenschaft ist dieses Produkt ideal für Werkstücke, welche zusätzlich mit VCI-Folie verpackt werden
  • Hervorragende Badstandzeit
  • Additiv-Verlust durch Wasserkontakt: Keiner

  • WEDOLIT AS 1723

    High-Protection-Waxdispersion-Fluid 30°C Flammpunkt
    (Aromaten ≤ 2%)

    WEDOLiT AS 1723 wird universell als lösungsmittelhaltiger Langzeit-Korrosionsschutz eingesetzt. Es beinhaltet eine neu formulierte thixotrope Wachsdispersion, die eine lange Schutzdauer bei Hallenlagerung sowie eine begrenzte Außenlagerung ermöglicht. Es kann durch Sprühen, Fluten, Pinseln oder mittels Rollen aufgebracht werden.

  • Ideal für Überseetransporte
  • VCI-Folien geeignet: Der volle Korrosionsschutz ist erst im lösungsmittelfreien Film gegeben, daher muss besonders vor einem Verpacken in Kisten mit Folie eine geringe Lagerzeit bis zum Verdunsten des Lösungsmittels eingehalten werden
  • Nach dem Verdunsten des Lösungsmittels (schnelle Schutzfilmtrocknung) entsteht an der behandelten Oberfläche ein wachsartiger, heller, nicht klebender und nicht staubbindender alterungsstabiler Schutzfilm von grifffester Konsistenz
  • Guter Schutz bei der Freibewitterung
  • Vor Gebrauch sowie nach längerer Lagerung sollte das Produkt gut homogenisiert werden
  • Schutz vor atmosphärischen Verunreinigungen, wie gelösten Gasen, die nicht durch den Schutzfilm diffundieren können (Wasserdampfpermeabilität)

  • WEDOLiT AS 2111

    Protection-DW-Fluid 40°C Flammpunkt
    (Aromaten ≤ 2%)

    WEDOLIT AS 2111 ist ein modern formuliertes Korrosionsschutzmittel für Stahl und andere Metalle, das eine lange Schutzdauer bei Hallenlagerung bietet. Die niedrige Viskosität ermöglicht eine Anwendung als Tauchbad, z.B. zur Behandlung von Hohlkörpern, wobei das Produkt auch durch Sprühen, Fluten oder mittels Rollen aufgebracht werden kann.

  • Geeignet für Überseetransporte
  • VCI-Folien geeignet: Der volle Korrosionsschutz ist erst im lösungsmittelfreien Film gegeben, daher muss besonders vor einem Verpacken in Kisten mit Folie eine geringe Lagerzeit bis zum Verdunsten des Lösungsmittels eingehalten werden
  • Stabil gegen saure und alkalische Verunreinigungen
  • Gute Materialverträglichkeit
  • Wasserverdrängend mit sehr gutem Benetzungsverhalten
  • Problemlos mit organischen Lösungsmitteln (Kaltreinigern) oder wassermischbaren alkalischen Industriereinigern entfernbar
  • Additiv-Verlust durch Wasserkontakt: Extrem gering

  • WEDOLiT AS 2111-CM

    Protection-DW-Fluid 40°C Flammpunkt
    (Aromaten ≤ 2%)

    WEDOLiT AS 2111-CM ist ein modern formuliertes Korrosionsschutzmittel für Stahl und andere Metalle. Es bietet Schutz für einen kurzzeitigen Überseetransport. Die niedrige Viskosität ermöglicht Anwendungen als Tauchbad, z.B. zur Behandlung von Hohlkörpern. Es kann auch durch Sprühen, Fluten oder mittels Rollen aufgebracht werden.

  • Geeignet für Überseetransporte
  • VCI-Folien geeignet: Der volle Korrosionsschutz ist erst im lösungsmittelfreien Film gegeben, daher muss besonders vor einem Verpacken in Kisten mit Folie eine geringe Lagerzeit bis zum Verdunsten des Lösungsmittels eingehalten werden
  • Stabil gegen saure und alkalische Verunreinigungen
  • Gute Materialverträglichkeit
  • Problemlos mit organischen Lösungsmitteln (Kaltreinigern) oder wassermischbaren alkalischen Industriereinigern entfernbar
  • Wasserverdrängend mit sehr gutem Benetzungsverhalten
  • Additiv-Verlust durch Wasserkontakt: Extrem gering

  • WEDOLiT AS 2241

    High-Protection-DW-Fluid 40°C Flammpunkt
    (Aromaten ≤ 2%)

    WEDOLiT AS 2241 ist ein modern formuliertes Korrosionsschutzmittel für Stahl und andere Metalle, das eine lange Schutzdauer bei Hallenlagerung bietet. Die niedrige Viskosität ermöglicht eine Anwendung als Tauchbad, z.B. zur Behandlung von Hohlkörpern, wobei das Produkt auch durch Sprühen, Fluten oder mittels Rollen aufgebracht werden kann.

  • Ideal für Überseetransporte
  • VCI-Folien geeignet: Der volle Korrosionsschutz ist erst im lösungsmittelfreien Film gegeben, daher muss besonders vor einem Verpacken in Kisten mit Folie eine geringe Lagerzeit bis zum Verdunsten des Lösungsmittels eingehalten werden
  • Stabil gegen saure und alkalische Verunreinigungen
  • Gute Materialverträglichkeit
  • Wasserverdrängend mit sehr gutem Benetzungsverhalten
  • Problemlos mit organischen Lösungsmitteln (Kaltreinigern) oder wassermischbaren alkalischen Industriereinigern entfernbar
  • Additiv-Verlust durch Wasserkontakt: Extrem gering

  • WEDOLiT AS 2241-1

    High-Protection-DW-Fluid 40°C Flammpunkt
    (Aromaten ≤ 2%)

    WEDOLiT AS 2241-1 ist ein modern formuliertes Korrosionsschutzmittel für Stahl und andere Metalle, das eine lange Schutzdauer bei Hallenlagerung bietet. Die niedrige Viskosität ermöglicht eine Anwendung als Tauchbad, z.B. zur Behandlung von Hohlkörpern, wobei das Produkt auch durch Sprühen, Fluten oder mittels Rollen aufgebracht werden kann.

  • Ideal für Überseetransporte
  • VCI-Folien geeignet: Der volle Korrosionsschutz ist erst im lösungsmittelfreien Film gegeben, daher muss besonders vor einem Verpacken in Kisten mit Folie eine geringe Lagerzeit bis zum Verdunsten des Lösungsmittels eingehalten werden
  • Stabil gegen saure und alkalische Verunreinigungen
  • Gute Materialverträglichkeit
  • Wasserverdrängend mit sehr gutem Benetzungsverhalten
  • Problemlos mit organischen Lösungsmitteln (Kaltreinigern) oder wassermischbaren alkalischen Industriereinigern entfernbar
  • Additiv-Verlust durch Wasserkontakt: Extrem gering

  • WEDOLiT AS 2241-3

    High-Protection-DW-Fluid 40°C Flammpunkt
    (Aromaten ≤ 2%)

    WEDOLiT AS 2241-3 ist ein modern formuliertes Korrosionsschutzmittel für Stahl und andere Metalle, das eine lange Schutzdauer bei Hallenlagerung bietet. Die niedrige Viskosität ermöglicht eine Anwendung als Tauchbad, z.B. zur Behandlung von Hohlkörpern, wobei das Produkt auch durch Sprühen, Fluten oder mittels Rollen aufgebracht werden kann.

  • Ideal für Überseetransporte
  • VCI-Folien geeignet: Der volle Korrosionsschutz ist erst im lösungsmittelfreien Film gegeben, daher muss besonders vor einem Verpacken in Kisten mit Folie eine geringe Lagerzeit bis zum Verdunsten des Lösungsmittels eingehalten werden
  • Stabil gegen saure und alkalische Verunreinigungen
  • Gute Materialverträglichkeit
  • Wasserverdrängend mit sehr gutem Benetzungsverhalten
  • Problemlos mit organischen Lösungsmitteln (Kaltreinigern) oder wassermischbaren alkalischen Industriereinigern entfernbar
  • Additiv-Verlust durch Wasserkontakt: Gering

  • WEDOLIT AS 2251

    High-Protection-DW-Fluid 40°C Flammpunkt
    (Aromaten ≤ 2%)

    WEDOLiT AS 2251 ist ein modern formuliertes Korrosionsschutzmittel für Stahl und andere Metalle, das eine lange Schutzdauer bei Hallenlagerung bietet. Die niedrige Viskosität ermöglicht eine Anwendung als Tauchbad, z.B. zur Behandlung von Hohlkörpern, wobei das Produkt auch durch Sprühen, Fluten oder mittels Rollen aufgebracht werden kann.

  • Ideal für Überseetransporte
  • VCI-Folien geeignet: Der volle Korrosionsschutz ist erst im lösungsmittelfreien Film gegeben, daher muss besonders vor einem Verpacken in Kisten mit Folie eine geringe Lagerzeit bis zum Verdunsten des Lösungsmittels eingehalten werden
  • Stabil gegen saure und alkalische Verunreinigungen
  • Gute Materialverträglichkeit
  • Wasserverdrängend mit sehr gutem Benetzungsverhalten
  • Problemlos mit organischen Lösungsmitteln (Kaltreinigern) oder wassermischbaren alkalischen Industriereinigern entfernbar
  • Additiv-Verlust durch Wasserkontakt: Sehr gering

  • WEDOLIT AS 2603

    High-Protection-Waxdispersion-Fluid 40°C Flammpunkt
    (Aromaten ≤ 2%)

    WEDOLiT AS 2603 wird universell als lösungsmittelhaltiger Langzeit-Korrosionsschutz eingesetzt. Es beinhaltet eine neu formulierte thixotrope Wachsdispersion, die eine lange Schutzdauer bei Hallenlagerung sowie eine begrenzte Außenlagerung ermöglicht. Es kann durch Sprühen, Fluten, Pinseln oder mittels Rollen aufgebracht werden.

  • Ideal für Überseetransporte
  • VCI-Folien geeignet: Der volle Korrosionsschutz ist erst im lösungsmittelfreien Film gegeben, daher muss besonders vor einem Verpacken in Kisten mit Folie eine geringe Lagerzeit bis zum Verdunsten des Lösungsmittels eingehalten werden
  • Nach dem Verdunsten des Lösungsmittels (schnelle Schutzfilmtrocknung) entsteht an der behandelten Oberfläche ein wachsartiger, heller, nicht klebender und nicht staubbindender alterungsstabiler Schutzfilm von grifffester Konsistenz und transparentem Aussehen
  • Guter Schutz bei der Freibewitterung
  • Vor Gebrauch sowie nach längerer Lagerung sollte das Produkt gut homogenisiert werden
  • Schutz vor atmosphärischen Verunreinigungen, wie gelösten Gasen, die nicht durch den Schutzfilm diffundieren können (Wasserdampfpermeabilität)

  • WEDOLiT AS 2608

    High-Protection-Waxdispersion-Fluid 50°C Flammpunkt
    (Aromaten ≤ 2%)

    WEDOLiT AS 2608 wird universell als lösungsmittelhaltiger Langzeit-Korrosionsschutz eingesetzt. Es beinhaltet eine neu formulierte thixotrope Wachsdispersion, die eine lange Schutzdauer bei Hallenlagerung sowie eine begrenzte Außenlagerung ermöglicht. Es kann durch Sprühen, Fluten, Pinseln oder mittels Rollen aufgebracht werden.

  • Ideal für Überseetransporte
  • VCI-Folien geeignet: Der volle Korrosionsschutz ist erst im lösungsmittelfreien Film gegeben, daher muss besonders vor einem Verpacken in Kisten mit Folie eine geringe Lagerzeit bis zum Verdunsten des Lösungsmittels eingehalten werden
  • Nach dem Verdunsten des Lösungsmittels (schnelle Schutzfilmtrocknung) entsteht an der behandelten Oberfläche ein wachsartiger, heller, nicht klebender und nicht staubbindender alterungsstabiler Schutzfilm von grifffester Konsistenz und transparentem Aussehen
  • Guter Schutz bei der Freibewitterung
  • Vor Gebrauch sowie nach längerer Lagerung sollte das Produkt gut homogenisiert werden
  • Schutz vor atmosphärischen Verunreinigungen, wie gelösten Gasen, die nicht durch den Schutzfilm diffundieren können (Wasserdampfpermeabilität)

  • WEDOLiT AS 3040

    Dewatering-Fluid 60°C Flammpunkt
    (Aromaten ≤ 2%)

    WEDOLiT AS 3040 ist ein Dewatering-Fluid mit leichtem temporärem Korrosionsschutz, welches mithilfe von oberflächenaktiven Substanzen Wasser sowie Emulsionen extrem schnell von der Metalloberfläche verdrängt. Damit können selbst hochkomplexe Geometrien schnell und effizient entwässert werden. Es wird vorwiegend als Tauchbad bei Raumtemperatur angewendet.

  • Durch seine stark wasserverdrängende Wirkung werden Spülwasserreste bzw. wasserhaltige Bearbeitungsflüssigkeiten wie Emulsionen oder synthetische Kühlschmierstoffe von der Metalloberfläche entfernt
  • Nach Verdunsten des Lösungsmittels verbleibt an der Oberfläche ein dünner, nicht klebender Schutzfilm, der dem Material einen Korrosionsschutz für kurzzeitige Zwischenlagerung verleiht
  • Wasser/Emulsionen, welche ins Bad gelangen, setzen sich nach kurzer Beruhigungszeit am Behälterboden ab und können abgelassen werden
  • Entstehung einer klaren Phasengrenze zwischen Wasser und dem Produkt, ohne dass eine Emulsionsphase entsteht
  • Aufgrund der extremen wasserverdrängenden Eigenschaft ist dieses Produkt ideal für Werkstücke, welche zusätzlich mit VCI-Folie verpackt werden
  • Hervorragende Badstandzeit
  • Additiv-Verlust durch Wasserkontakt: Keiner

  • WEDOLiT AS 3613

    High-Protection-Waxdispersion-Fluid 60°C Flammpunkt
    (Aromaten ≤ 2%)

    WEDOLiT AS 3613 wird universell als lösungsmittelhaltiger Langzeit-Korrosionsschutz eingesetzt. Es beinhaltet eine neu formulierte thixotrope Wachsdispersion, die eine lange Schutzdauer bei Hallenlagerung sowie eine begrenzte Außenlagerung ermöglicht. Es kann durch Sprühen, Fluten, Pinseln oder mittels Rollen aufgebracht werden.

  • Ideal für Überseetransporte
  • VCI-Folien geeignet: Der volle Korrosionsschutz ist erst im lösungsmittelfreien Film gegeben, daher muss besonders vor einem Verpacken in Kisten mit Folie eine geringe Lagerzeit bis zum Verdunsten des Lösungsmittels eingehalten werden
  • Nach dem Verdunsten des Lösungsmittels (schnelle Schutzfilmtrocknung) entsteht an der behandelten Oberfläche ein wachsartiger, heller, nicht klebender und nicht staubbindender alterungsstabiler Schutzfilm von grifffester Konsistenz und transparentem Aussehen
  • Guter Schutz bei der Freibewitterung
  • Vor Gebrauch sowie nach längerer Lagerung sollte das Produkt gut homogenisiert werden
  • Schutz vor atmosphärischen Verunreinigungen, wie gelösten Gasen, die nicht durch den Schutzfilm diffundieren können (Wasserdampfpermeabilität)

  • WEDOLIT AS 4111

    Special-Fluid 60°C Flammpunkt
    (Aromaten ≤ 2%)

    WEDOLiT AS 4111 ist ein modern formuliertes, universell einsetzbares Korrosionsschutzmittel, das eine lange Schutzdauer bei Hallenlagerung bietet. Es wurde speziell für das Unterwandern von Rostschichten entwickelt und löst diese sehr gut. Das Produkt kann durch Sprühen, Fluten oder im Tauchverfahren aufgebracht werden.

  • Geeignet für Überseetransporte
  • Rostlöser bei feuchtigkeitsbedingten Zündproblemen an elektrischen Anlagen
  • Löst festgerostete Schrauben, Muttern, Gelenke, Scharniere, Schalter und Mechaniken
  • Reinigt verschmutzte Werkzeuge und Bauteile und schützt sie vor Korrosion
  • Stabil gegen saure und alkalische Verunreinigungen
  • Problemlos mit organischen Lösungsmitteln (Kaltreinigern) oder wassermischbaren alkalischen Industriereinigern entfernbar
  • Wasserverdrängend mit sehr gutem Benetzungsverhalten
  • Additiv-Verlust durch Wasserkontakt: Gering

  • WEDOLiT AS 4111-CM

    Special-Fluid 60°C Flammpunkt
    (Aromaten ≤ 2%)

    WEDOLiT AS 4111-CM ist ein modern formuliertes, universell einsetzbares Korrosionsschutzmittel, das eine lange Schutzdauer bei Hallenlagerung bietet. Es wurde speziell für das Unterwandern von Rostschichten entwickelt und löst diese sehr gut. Das Produkt kann durch Sprühen, Fluten oder im Tauchverfahren aufgebracht werden.

  • Geeignet für Überseetransporte
  • Rostlöser bei feuchtigkeitsbedingten Zündproblemen an elektrischen Anlagen
  • Löst festgerostete Schrauben, Muttern, Gelenke, Scharniere, Schalter und Mechaniken
  • Reinigt verschmutzte Werkzeuge und Bauteile und schützt sie vor Korrosion
  • Stabil gegen saure und alkalische Verunreinigungen
  • Problemlos mit organischen Lösungsmitteln (Kaltreinigern) oder wassermischbaren alkalischen Industriereinigern entfernbar
  • Wasserverdrängend mit sehr gutem Benetzungsverhalten
  • Additiv-Verlust durch Wasserkontakt: Gering

  • WEDOLIT AS 4116

    High-Protection-DW-Fluid 60°C Flammpunkt
    (Aromaten ≤ 2%)

    WEDOLiT AS 4116 ist ein modern formuliertes Korrosionsschutzmittel für Stahl und andere Metalle, das eine lange Schutzdauer bei Hallenlagerung bietet. Die niedrige Viskosität ermöglicht eine Anwendung als Tauchbad, z.B. zur Behandlung von Hohlkörpern, wobei das Produkt auch durch Sprühen, Fluten oder mittels Rollen aufgebracht werden kann.

  • Ideal für Überseetransporte
  • VCI-Folien geeignet: Der volle Korrosionsschutz ist erst im lösungsmittelfreien Film gegeben, daher muss besonders vor einem Verpacken in Kisten mit Folie eine geringe Lagerzeit bis zum Verdunsten des Lösungsmittels eingehalten werden
  • Stabil gegen saure und alkalische Verunreinigungen
  • Gute Materialverträglichkeit
  • Wasserverdrängend mit sehr gutem Benetzungsverhalten
  • Problemlos mit organischen Lösungsmitteln (Kaltreinigern) oder wassermischbaren alkalischen Industriereinigern entfernbar
  • Additiv-Verlust durch Wasserkontakt: Extrem gering

  • WEDOLIT AS 4116-2

    High-Protection-DW-Fluid 60°C Flammpunkt
    (Aromaten ≤ 2%)

    WEDOLiT AS 4116-2 ist ein modern formuliertes Korrosionsschutzmittel für Stahl und andere Metalle, das eine lange Schutzdauer bei Hallenlagerung bietet. Die niedrige Viskosität ermöglicht eine Anwendung als Tauchbad, z.B. zur Behandlung von Hohlkörpern, wobei das Produkt auch durch Sprühen, Fluten oder mittels Rollen aufgebracht werden kann.

  • Ideal für Überseetransporte
  • VCI-Folien geeignet: Der volle Korrosionsschutz ist erst im lösungsmittelfreien Film gegeben, daher muss besonders vor einem Verpacken in Kisten mit Folie eine geringe Lagerzeit bis zum Verdunsten des Lösungsmittels eingehalten werden
  • Stabil gegen saure und alkalische Verunreinigungen
  • Gute Materialverträglichkeit
  • Wasserverdrängend mit sehr gutem Benetzungsverhalten
  • Problemlos mit organischen Lösungsmitteln (Kaltreinigern) oder wassermischbaren alkalischen Industriereinigern entfernbar
  • Additiv-Verlust durch Wasserkontakt: Extrem gering

  • WEDOLIiT AS 4116-3

    High-Protection-DW-Fluid 60°C Flammpunkt
    (Aromaten ≤ 2%)

    WEDOLiT AS 4116-3 ist ein modern formuliertes Korrosionsschutzmittel für Stahl und andere Metalle, das eine lange Schutzdauer bei Hallenlagerung bietet. Die niedrige Viskosität ermöglicht eine Anwendung als Tauchbad, z.B. zur Behandlung von Hohlkörpern, wobei das Produkt auch durch Sprühen, Fluten oder mittels Rollen aufgebracht werden kann.

  • Ideal für Überseetransporte
  • VCI-Folien geeignet: Der volle Korrosionsschutz ist erst im lösungsmittelfreien Film gegeben, daher muss besonders vor einem Verpacken in Kisten mit Folie eine geringe Lagerzeit bis zum Verdunsten des Lösungsmittels eingehalten werden
  • Stabil gegen saure und alkalische Verunreinigungen
  • Gute Materialverträglichkeit
  • Wasserverdrängend mit sehr gutem Benetzungsverhalten
  • Problemlos mit organischen Lösungsmitteln (Kaltreinigern) oder wassermischbaren alkalischen Industriereinigern entfernbar
  • Additiv-Verlust durch Wasserkontakt: Sehr gering

  • WEDOLIT AS 4143

    Dewatering-Fluid 60°C Flammpunkt
    (Aromaten ≤ 2%)

    WEDOLiT AS 4143 ist ein Dewatering-Fluid mit Korrosionsschutz, welches mithilfe von oberflächenaktiven Substanzen Wasser sowie Emulsionen extrem schnell von der Metalloberfläche verdrängt. Damit können selbst hochkomplexe Geometrien schnell und effizient entwässert werden. Es wird vorwiegend als Tauchbad bei Raumtemperatur angewendet.

  • Durch seine stark wasserverdrängende Wirkung werden Spülwasserreste bzw. wasserhaltige Bearbeitungsflüssigkeiten wie Emulsionen oder synthetische Kühlschmierstoffe von der Metalloberfläche entfernt
  • Nach Verdunsten des Lösungsmittels verbleibt an der Oberfläche ein dünner, nicht klebender Schutzfilm, der dem Material einen Korrosionsschutz für kurzzeitige Zwischenlagerung verleiht
  • Wasser/Emulsionen, welche ins Bad gelangen, setzen sich nach kurzer Beruhigungszeit am Behälterboden ab und können abgelassen werden
  • Entstehung einer klaren Phasengrenze zwischen dem Wasser und dem Produkt, ohne dass eine Emulsionsphase entsteht
  • Aufgrund der extremen wasserverdrängenden Eigenschaft ist dieses Produkt ideal für Werkstücke, welche zusätzlich mit VCI-Folie verpackt werden
  • Hervorragende Badstandzeit
  • Additiv-Verlust durch Wasserkontakt: Keinen

  • WEDOLiT AS 6015

    Korrosionsschutz

    WEDOLIT AS 6015 ist ein VOC-freies, filmbildendes Dünnschicht-Korrosionsschutzmittel für Stahl und verzinkte oder chromatierte Oberflächen. Es ist für den temporären Korrosionsschutz bei überdachter Lagerung eingestellt. Kommt im Tauchbad bei Raumtemperatur, durch Sprühen, Fluten oder mit Walzen aufgebracht zum Einsatz. Erfüllt sämtliche Anforderungen der Altautorichtlinie 2000/53/EG. Es unterliegt nicht der deutschen Lösemittelverordnung (VOC-Richtlinie, 31.BimSchV).

  • Bildet einen feinen, flexiblen, kaum sichtbaren und fast trockenen, alterungsstabilen Schutzfilm, ohne Verharzen oder Verkleben
  • Das Produkt ist wasserverdrängend (Dewatering-Effekt) und entfernt verbliebene Wasserreste der Bearbeitungsflüssigkeiten von den Teile-Oberflächen. Die Gefahr einer Unterrostung wird so beseitigt
  • Der Film entwickelt seinen vollen Korrosionsschutz erst nach einer Lagerung von ca. 48 Stunden des behandelten Materials. Bevor die Teile beispielsweise in Kisten mit Ölpapier oder Folien verpackt werden, sollte daher eine entsprechende Lagerzeit eingehalten werden
  • Der Film lässt sich auch nach längerer Lagerung des Materials problemlos mit Kaltreinigern oder wasserlöslichen Industriereinigern entfernen

  • WEDOLiT AS 9921-40

    High-Protection-Calibration-Fluid 40°C Flammpunkt
    (Aromaten ≤ 2%)

    WEDOLiT AS 9921-40 ist ein modern formuliertes Langzeit-Korrosionsschutzmittel für Stahl und andere Metalle. Es ist für eine lange Schutzdauer bei überdachter Lagerung geeignet. Die niedrige Viskosität ermöglicht Anwendungen als Tauchbad, z.B. zur Behandlung von Hohlkörpern. Es kann auch durch Sprühen, Fluten oder mittels Rollen aufgebracht werden. Durch den erhöhten Ölanteil kann es auch als Richtöl verwendet werden.

  • Ideal für Überseetransporte
  • VCI-Folien geeignet: Der volle Korrosionsschutz ist erst im lösungsmittelfreien Film gegeben, daher muss besonders vor einem Verpacken in Kisten mit Folie eine geringe Lagerzeit bis zum Verdunsten des Lösungsmittels eingehalten werden
  • Kann als Richtöl oder für leichte Umformprozesse eingesetzt werden, nachdem das Lösungsmittel verdampft ist
  • Stabil gegen saure und alkalische Verunreinigungen
  • Ausgezeichnete Badstandzeit
  • Ausgezeichnete Materialverträglichkeit
  • Problemlos mit organischen Lösungsmitteln (Kaltreinigern) oder wassermischbaren alkalischen Industriereinigern entfernbar
  • Additiv-Verlust durch Wasserkontakt: Extrem gering

  • WEDOLiT AS 9921-60

    High-Protection-Calibration-Fluid 60°C Flammpunkt
    (Aromaten ≤ 2%)

    WEDOLiT AS 9921-60 ist ein modern formuliertes Langzeit-Korrosionsschutzmittel für Stahl und andere Metalle. Es ist für eine lange Schutzdauer bei überdachter Lagerung geeignet. Die niedrige Viskosität ermöglicht Anwendungen als Tauchbad, z.B. zur Behandlung von Hohlkörpern. Es kann auch durch Sprühen, Fluten oder mittels Rollen aufgebracht werden. Durch den erhöhten Ölanteil kann es auch als Richtöl verwendet werden.

  • Ideal für Überseetransporte/li>
  • VCI-Folien geeignet: Der volle Korrosionsschutz ist erst im lösungsmittelfreien Film gegeben, daher muss besonders vor einem Verpacken in Kisten mit Folie eine geringe Lagerzeit bis zum Verdunsten des Lösungsmittels eingehalten werden/li>
  • Kann als Richtöl oder für leichte Umformprozesse eingesetzt werden, nachdem das Lösungsmittel verdampft ist/li>
  • Stabil gegen saure und alkalische Verunreinigungen/li>
  • Ausgezeichnete Badstandzeit/li>
  • Ausgezeichnete Materialverträglichkeit/li>
  • Problemlos mit organischen Lösungsmitteln (Kaltreinigern) oder wassermischbaren alkalischen Industriereinigern entfernbar/li>
  • Additiv-Verlust durch Wasserkontakt: Extrem gering

  • WEDOLiT AS 9921-80

    High-Protection-Calibration-Fluid 80°C Flammpunkt
    (Aromaten ≤ 2%)

    WEDOLiT AS 9921-80 ist ein modern formuliertes Langzeit-Korrosionsschutzmittel für Stahl und andere Metalle. Es ist für eine lange Schutzdauer bei überdachter Lagerung geeignet. Die niedrige Viskosität ermöglicht Anwendungen als Tauchbad, z.B. zur Behandlung von Hohlkörpern. Es kann auch durch Sprühen, Fluten oder mittels Rollen aufgebracht werden. Durch den erhöhten Ölanteil kann es auch als Richtöl verwendet werden.

  • Ideal für Überseetransporte
  • VCI-Folien geeignet: Der volle Korrosionsschutz ist erst im lösungsmittelfreien Film gegeben, daher muss besonders vor einem Verpacken in Kisten mit Folie eine geringe Lagerzeit bis zum Verdunsten des Lösungsmittels eingehalten werden
  • Kann als Richtöl oder für leichte Umformprozesse eingesetzt werden, nachdem das Lösungsmittel verdampft ist
  • Stabil gegen saure und alkalische Verunreinigungen
  • Ausgezeichnete Badstandzeit
  • Ausgezeichnete Materialverträglichkeit
  • Problemlos mit organischen Lösungsmitteln (Kaltreinigern) oder wassermischbaren alkalischen Industriereinigern entfernbar
  • Additiv-Verlust durch Wasserkontakt: Extrem gering

  • WEDOLiT AW 5040

    Wasserlösliches, vollsynthetisches Passivierungsmittel

    WEDOLiT AW 5040 ist ein wasserlösliches Passiervierungsmittel für Stahl. Das Produkt enthält keine Öl- oder Fettsubstanzen und ist frei von Natriumnitrit. Zudem ist es mit einem Kupfer- und Messing-Inhibitor ausgestattet (zum Schutz von Armaturen etc.).

  • Nahezu schaumfrei und damit auch auf hochtourig laufenden Anlagen geeignet
  • Der Schutzfilm bleibt dabei wasserlöslich
  • Gute Hautverträglichkeit

  • WEDOLiT AW 7010 (K 91-V)

    Wassermischbares High-Performance-Fluid

    WEDOLiT AW 7010 wurde als universell einsetzbares Produkt für die Teilereinigung und den Korrosionsschutz entwickelt. Das mineralölhaltige Produkt ist nicht nur für Stahl, sondern auch für Nichteisen-Metalle geeignet und basiert auf der neuesten Technologie, welche eine Amin-, Bor- und FAD-Freiheit ermöglicht.

  • Bildet unabhängig von der Einsatzkonzentration eine stabile Emulsion. Diese ist elektrolyt- und temperaturstabil, was den Einsatz in beheizten Bädern ermöglicht (empfohlene Einsatztemperatur 60 - 80°C)
  • Das Produkt ist selbst bei hohen Temperaturen gegenüber chemischen Verunreinigungen, wie z.B. Natriumsulfonaten oder -phosphaten, beständig
  • Kann einfach mit organischen Lösemitteln oder alkalischen Reinigern entfernt werden
  • Für den Korrosionsschutz ist es wichtig, dass die Teile vor dem Verpacken komplett abgetrocknet sind. Je nach Einsatzkonzentration bildet sich auf der Oberfläche ein leicht bis gut feststellbarer Schutzfilm aus
  • Hervorragend verträglich mit VCI-Folien
  • Ausgezeichnete Materialverträglichkeit (auch bei höheren Einsatzkonzentrationen)

  • WEDOLiT AW 8321(K 110)

    Wassermischbares High-Performance-Fluid

    WEDOLiT AW 8321 wurde als universell einsetzbares Produkt für die Teilereinigung und den Korrosionsschutz entwickelt. Das mineralölhaltige Produkt ist nicht nur für Stahl, sondern auch für Nichteisen-Metalle geeignet und basiert auf der neuesten Technologie, welche eine Amin-, Bor- und FAD-Freiheit ermöglicht.

  • Bildet unabhängig von der Einsatzkonzentration eine stabile Emulsion. Diese ist elektrolyt- und temperaturstabil, was den Einsatz in beheizten Bädern ermöglicht (empfohlene Einsatztemperatur 60 - 80°C)
  • Das Produkt ist selbst bei hohen Temperaturen gegenüber chemischen Verunreinigungen, wie z.B. Natriumsulfonaten oder -phosphaten, beständig
  • Kann einfach mit organischen Lösemitteln oder alkalischen Reinigern entfernt werden
  • Für den Korrosionsschutz ist es wichtig, dass die Teile vor dem Verpacken komplett abgetrocknet sind. Je nach Einsatzkonzentration bildet sich auf der Oberfläche ein leicht bis gut feststellbarer Schutzfilm aus
  • Hervorragend verträglich mit VCI-Folien
  • Ausgezeichnete Materialverträglichkeit (auch bei höheren Einsatzkonzentrationen)

  • WEDOLiT C 24-K

    Montagehilfsmittel

    WEDOLiT C 24-K ist ein wassermischbarer, vollsynthetischer Schmierstoff, der als Montagehilfsmittel eingesetzt werden kann und mit den meisten NE-Metallen und Lacken verträglich ist. Das Produkt eignet sich des Weiteren sehr gut für das Aufweiten oder Reduzieren von Aluminiumrohren.

    WEDOLiT C 24-K ist von VW unter der Freigabenummer 29.4433 freigegeben.

  • Hervorragende Schmiereigenschaften, die die Montage von Baugruppen deutlich erleichtert
  • Reduziert zuverlässig Reibung und Verschleiß und trägt damit zu hohen Werkzeugstandzeiten bei
  • Kann einfach mit lösungsmittelhaltigen oder alkalischen Reinigern entfern werden

  • WEDOLiT CN 2370-7

    Hochleistungsschleiföl

    WEDOLiT CN 2370-7 ist ein niedrigviskoses Hochleistungsschleiföl basierend auf der neuesten GTL-Technologie zur Bearbeitung von HSS und Hartmetall (auch mit erhöhtem Kobaltgehalt). Das Produkt kann ebenfalls zur allgemeinen Zerspanung sowie zum Wälzfräsen und zur Stoßbearbeitung in der Getriebefertigung eingesetzt werden.

  • Hochleistungsprodukt, das zu exzellenten Oberflächen führt und zum Erreichen der Maßhaltigkeit beiträgt
  • Deutlich reduzierte Ölnebelbildung, verdampfungsarm
  • Reduziert zuverlässig Reibung und Verschleiß und trägt damit zu hohen Werkzeugstandzeiten bei
  • Sehr gute Spüleigenschaft, die eine optimale Entfernung von Spänen und Werkzeugabrieb gewährleistet
  • Kann einfach mit lösungsmittelhaltigen oder alkalischen Reinigern entfernt werden/li>
  • WEDOLiT CN 2610-18

    Hochleistungsschneid- und Schleiföl

    WEDOLiT CN 2610-18 ist ein niedrigviskoses Hochleistungsschleiföl zur Bearbeitung von Stahl, Edelstahl, Gusseisen, Aluminium und Buntmetallen. Das Produkt kann ebenfalls zur allgemeinen Zerspanung sowie zum Wälzfräsen und zur Stoßbearbeitung in der Getriebefertigung eingesetzt werden.

  • Hochleistungsprodukt, das zu exzellenten Oberflächen führt und zum Erreichen der Maßhaltigkeit beiträgt
  • Deutlich reduzierte Ölnebelbildung, verdampfungsarm
  • Reduziert zuverlässig Reibung und Verschleiß und trägt damit zu hohen Werkzeugstandzeiten bei
  • Sehr gute Spüleigenschaft, die eine optimale Entfernung von Spänen und Werkzeugabrieb gewährleistet
  • Kann einfach mit lösungsmittelhaltigen oder alkalischen Reinigern entfernt werden

  • WEDOLiT CN 2670-18

    Hochleistungsschneid- und Schleiföl

    WEDOLiT CN 2670-18 ist ein niedrigviskoses Hochleistungsschleiföl zur Bearbeitung von Stahl, Edelstahl, Gusseisen, Aluminium und Buntmetallen. Das Produkt kann ebenfalls zur allgemeinen Zerspanung sowie zum Wälzfräsen und zur Stoßbearbeitung in der Getriebefertigung eingesetzt werden.

    Das Produkt hat eine KAPP NILES Freigabe unter dem Namen N-151-3.

  • Hochleistungsprodukt, das zu exzellenten Oberflächen führt und zum Erreichen der Maßhaltigkeit beiträgt
  • Deutlich reduzierte Ölnebelbildung, verdampfungsarm
  • Reduziert zuverlässig Reibung und Verschleiß und trägt damit zu hohen Werkzeugstandzeiten bei
  • Sehr gute Spüleigenschaft, die eine optimale Entfernung von Spänen und Werkzeugabrieb gewährleistet
  • Kann einfach mit lösungsmittelhaltigen oder alkalischen Reinigern entfernt werden

  • WEDOLiT CN 3370-21

    Hochleistungsschneidöl

    WEDOLiT CN 3370-21 ist ein niedrigviskoses Hochleistungsschneidöl basierend auf der neuesten GTL-Technologie zum Tieflochbohren von Stahl, Edelstahl und Aluminium. Das Produkt kann ebenfalls zur allgemeinen Zerspanung sowie zum Wälzfräsen eingesetzt werden.

  • Hochleistungsprodukt, das zu exzellenten Oberflächen führt und zum Erreichen der Maßhaltigkeit beiträgt
  • Speziell auf Tieflochbohren ausgelegte Additivierung
  • Deutlich reduzierte Ölnebelbildung, verdampfungsarm
  • Reduziert zuverlässig Reibung und Verschleiß und trägt damit zu hohen Werkzeugstandzeiten bei
  • Sehr gute Spüleigenschaft, die eine optimale Entfernung von Spänen und Werkzeugabrieb gewährleistet
  • Kann einfach mit lösungsmittelhaltigen oder alkalischen Reinigern entfernt werden

  • WEDOLiT CN 5370-12

    Hochleistungsschneidöl

    WEDOLiT CN 5370-12 ist ein wasserunlösliches Hochleistungsschneidöl, das auf der neuesten Gas-to-Liquid-Technologie (GTL) basiert und speziell für die Gewindefertigung entwickelt wurde. Des Weiteren eignet es sich für die allgemeine Zerspanung von hochlegierten Stählen, Gusseisen, Aluminium und Buntmetallen.

  • Hochleistungsprodukt, das zu exzellenten Oberflächen führt und zum Erreichen der Maßhaltigkeit beiträgt
  • Speziell auf die Gewindefertigung ausgelegte Additivierung
  • Deutlich reduzierte Ölnebelbildung, verdampfungsarm
  • Reduziert zuverlässig Reibung und Verschleiß und trägt damit zu hohen Werkzeugstandzeiten bei
  • Sehr gute Spüleigenschaft, die eine optimale Entfernung von Spänen und Werkzeugabrieb gewährleistet
  • Kann einfach mit lösungsmittelhaltigen oder alkalischen Reinigern entfernt werden

  • WEDOLiT CN 5370-19

    Schneidöl

    WEDOLiT CN 5370-19 ist ein nicht wasserlösliches Hochleistungs-Schneidöl auf Basis der neuesten GTL-Technologie. GTL-Basisöle sind frei von Aromaten, Chlor, Zink, Stickstoff und Schwermetallen, um die beste Arbeitssicherheit für den Anwender zu gewährleisten. Hochlegierte Stähle und Gusseisen, NE-Metalle und Aluminium können mit WEDOLIT CN 5370-19 optimal behandelt werden.

    WEDOLIT CN 5370-19 wurde speziell für die Gewindefertigung, z.B. Gewindeschneiden in Stahl und legiertem Stahl, entwickelt.

    Der Korrosionsschutz für eine längere Zeit hängt vom behandelten Material ab. WEDOLiT CN 5370-19 ist nicht für Buntmetalle geeignet. Der alterungsbeständige Ölfilm lässt sich leicht mit Hilfe von organischen Lösungsmitteln oder wasserlöslichen alkalischen Industriereinigern entfernen.

  • Hohe Oberflächengüte der bearbeiteten Werkstücke
  • Lange Werkzeugstandzeiten
  • Gutes Spülvermögen und optimaler Spänetransport
  • Hohe Maßhaltigkeit bei sehr engen Toleranzen

  • WEDOLiT CN 5370-22

    Hochleistungsschneidöl

    WEDOLiT CN 5370-22 ist ein wasserunlösliches Hochleistungsschneidöl, das auf der neuesten Technologie basiert und speziell für die Gewindefertigung entwickelt wurde. Des Weiteren eignet es sich für die allgemeine Zerspanung von hochlegierten Stählen, Gusseisen, Aluminium und Buntmetallen.

  • Hochleistungsprodukt, das zu exzellenten Oberflächen führt und zum Erreichen der Maßhaltigkeit beiträgt
  • Speziell auf die Gewindefertigung ausgelegte Additivierung
  • Deutlich reduzierte Ölnebelbildung, verdampfungsarm
  • Reduziert zuverlässig Reibung und Verschleiß und trägt damit zu hohen Werkzeugstandzeiten bei
  • Sehr gute Spüleigenschaft, die eine optimale Entfernung von Spänen und Werkzeugabrieb gewährleistet
  • Kann einfach mit lösungsmittelhaltigen oder alkalischen Reinigern entfernt werden

  • WEDOLiT CN 6850-26

    Hochleistungsschneidöl

    WEDOLiT CN 6850-26 ist ein mittelviskoses Universalschneidöl zur Zerspanung von Stahl, Edelstahl, Gusseisen, Aluminium und Buntmetallen. Aufwändige Arbeiten wie getrennte Fertigungslinien bei Gemischtbearbeitung und sofortiges Waschen der Werkstücke aus Buntmetall entfallen. Das Produkt wird unverdünnt durch Sprühen, Tauchen, Pinseln oder mit Filzrollen aufgebracht.

  • Hochleistungsprodukt, das zu exzellenten Oberflächen führt und zum Erreichen der Maßhaltigkeit beiträgt
  • Deutlich reduzierte Ölnebelbildung, verdampfungsarm
  • Reduziert zuverlässig Reibung und Verschleiß und trägt damit zu hohen Werkzeugstandzeiten bei
  • Sehr gute Spüleigenschaft, die eine optimale Entfernung von Spänen und Werkzeugabrieb gewährleistet
  • Kann einfach mit lösungsmittelhaltigen oder alkalischen Reinigern entfernt werden
  • Kann durch Variation des Grundöles bei gleichbleibendem Additiv-Gehalt mit niedriger oder höherer Viskosität hergestellt werden

  • WEDOLiT CS 6201

    Wassermischbarer, vollsynthetischer Kühlschmierstoff

    WEDOLiT CS 6201 ist einsetzbar beim Schleifen von Stahl, Gusseisen, Aluminium, Buntmetallen, Quarzglas und insbesondere von Hartmetallen. Des Weiteren kann das Produkt zur allgemeinen Zerspanung von Stahl und Messing eingesetzt werden.

  • Verfügt über eine hohe Kühl- und Spülwirkung mit sehr gutem Benetzungsverhalten
  • Trägt zu hohen Werkzeugstandzeiten bei
  • Zeigt eine sehr gute Einsatzstabilität
  • Nahezu schaumfrei
  • Weist eine gute Hautverträglichkeit auf

  • WEDOLiT CS 6206

    Wassermischbarer, vollsynthetischer Kühlschmierstoff

    WEDOLiT CS 6206 ist ein Spezialprodukt zum Schleifen von Stahl, Gusseisen, Aluminium, Buntmetallen, Glas und insbesondere von Hartmetallen.

  • Verfügt über eine hohe Kühl- und Spülwirkung mit sehr gutem Benetzungsverhalten
  • Trägt zu hohen Werkzeugstandzeiten bei
  • Zeigt eine sehr gute Einsatzstabilität
  • Nahezu schaumfrei
  • Weist eine gute Hautverträglichkeit auf


  • Empfohlene Einsatzkonzentration
  • Schleifen:  ab 4%
  • Allgemeine Zerspanung:  ab 6%

  • WEDOLiT CS 8016

    Wassermischbarer, vollsynthetischer Kühlschmierstoff

    WEDOLiT CS 8016 ist einsetzbar beim Schleifen von Stahl, Gusseisen und Aluminium.

  • Verfügt über eine hohe Kühl- und Spülwirkung mit sehr gutem Benetzungsverhalten
  • Trägt zu hohen Werkzeugstandzeiten bei
  • Zeigt eine sehr gute Einsatzstabilität
  • Nahezu schaumfrei
  • Weist eine gute Hautverträglichkeit auf

  • WEDOLiT CS 8208

    Wassermischbarer, vollsynthetischer Kühlschmierstoff

    WEDOLiT CS 8208 kann als Ultraschallkopplungsmedium sowie bei der Herstellung von geschweißten Stahlrohren eingesetzt werden. In einer 5 - 10%igen Konzentration erfüllt es die gestellten Anforderungen hinsichtlich Schmierwirkung (Umformrollen) und Sauberkeit (Rollen und Rohre) sowie hinsichtlich des Korrosionsschutzes (Maschine und Rohre). Das Produkt ist nicht zur Bearbeitung von Werkstücken aus Zink, Aluminium oder deren Legierungen geeignet.

  • Verfügt über eine hohe Kühl- und Spülwirkung mit sehr gutem Benetzungsverhalten
  • Trägt zu hohen Werkzeugstandzeiten bei
  • Zeigt eine sehr gute Einsatzstabilität
  • Nahezu schaumfrei
  • Weist eine gute Hautverträglichkeit auf
  • Aufgrund seiner thermischen Stabilität kann das Produkt nahezu in der gesamten Prozesskette bei der Herstellung geschweißter Rohre eingesetzt werden (Formen, Schweißen, Kalibrieren, Sägen)

  • WEDOLiT CS 8376

    Wassermischbarer, vollsynthetischer, polymerbasierter Kühlschmierstoff

    WEDOLiT CS 8376 ist einsetzbar beim Schleifen sowie bei leichten bis schweren Zerspanungsoperationen von Stahl, Edelstahl, Gusseisen, Aluminium, Titan und Buntmetallen.

  • Verfügt über eine hohe Kühl- und Spülwirkung mit sehr gutem Benetzungsverhalten
  • Trägt zu hohen Werkzeugstandzeiten bei (insbesondere bei schwierigen Zerspanungsoperationen von z.B. Titan und Inconel)
  • Zeigt eine sehr gute Einsatzstabilität
  • Nahezu schaumfrei
  • Weist eine sehr gute Hautverträglichkeit auf

  • WEDOLiT CS 9016

    Wassermischbarer, synthetischer Kühlschmierstoff

    WEDOLIT CS 9016 ist ein wassermischbarer Hochleistungsschmierstoff für verschiedene Schleif- und Bearbeitungsprozesse (Stahl und Eisenmetalle). Das Produkt kann auch als Kühlmittel für Rohrschweiß- und Profiliermaschinen sowie für Hydraulikpressen (z.B. U- und O-Pressen) oder als Schmier- und Korrosionsschutzmittel für die Werkstoffprüfung eingesetzt werden.

  • Besitzt ein gutes Spülvermögen und zeigt eine gute Benetzung
  • Trägt zu hohen Werkzeugstandzeiten bei
  • Sehr schaumarm
  • Sehr gute Einsatzstabilität


  • Empfohlene Einsatzkonzentration
  • Schleifen, Hydrotesting:  2.5 - 3.5%
  • Rohrschweiß- und Profiliermaschinen:  4.0 - 5.0%
  • Allg. Zerspanungs- oder Umformoperationen:  4.0 - 7.0%

  • WEDOLiT CS 9040

    Wassermischbarer, vollsynthetischer Kühlschmierstoff

    WEDOLiT CS 9040 ist einsetzbar beim Schleifen von Stahl und Glas. Des Weiteren kann das Produkt als Presswassermedium für Rohre verwendet werden.

  • Verfügt über eine hohe Kühl- und Spülwirkung mit sehr gutem Benetzungsverhalten
  • Trägt zu hohen Werkzeugstandzeiten bei
  • Zeigt eine sehr gute Einsatzstabilität
  • Nahezu schaumfrei
  • Weist eine gute Hautverträglichkeit auf

  • WEDOLiT CS 9203

    Wassermischbarer, vollsynthetischer Kühlschmierstoff

    WEDOLiT CS 9203 ist geeignet für die konventionelle spanende Bearbeitung, Schleifen sowie als Rohrschweißlösung auf Rohrschweiß- und Profiliermaschinen. Darüber hinaus ist es bestens als Abdrückmedium zur Dichtigkeitsprüfung von Stahlrohren einsetzbar.

  • Gute Schmierleistung
  • Guter Korrosionsschutz
  • Sehr gutes Spülverhalten (insbesondere beim Schleifen)
  • Sehr gute Langzeitstabilität auch unter anspruchsvollen Bedingungen
  • Führt zu hohen Werkzeugstandzeiten
  • Sehr gutes Schaumverhalten

  • WEDOLiT CW 6336

    Wassermischbarer, konventioneller Kühlschmierstoff

    WEDOLiT CW 6336 ist einsetzbar beim Schleifen sowie bei leichten bis schweren Zerspanungsoperationen von Stahl, Gusseisen, Aluminium (z.B. empfindliche Aluminiumlegierungen der 2000er und 7000er Reihe) und Buntmetallen*.

    WEDOLiT CW 6336 wurde von CETIM gem. der Prüfnorm EADS ASN 42302 Anhang 2 sowie DASSAULT DQGT 0.4.2.0065 Index D für den Einsatz in der Luftfahrtindustrie freigegeben.

  • Verfügt über eine hohe Kühl- und Spülwirkung mit sehr gutem Benetzungsverhalten
  • Trägt zu hohen Werkzeugstandzeiten bei
  • Zeigt eine sehr gute Einsatzstabilität
  • Weichwasserstabil (ab ca. 5°dH)
  • Nahezu schaumfrei
  • Weist eine sehr gute Hautverträglichkeit auf

  • WEDOLiT CW 6506

    Wassermischbarer, konventioneller Kühlschmierstoff

    WEDOLiT CW 6506 ist einsetzbar bei leichten bis schweren Zerspanungsoperationen von Stahl, Edelstahl, Aluminium (z.B. empfindliche Aluminiumlegierungen der 2000er und 7000er Reihe), Titan und Buntmetallen*.

    WEDOLiT CW 6506 wurde von CETIM gem. der Prüfnorm EADS ASN 42302 Anhang 2, Bombardier BAMS 569-001 rev. B, sowie DASSAULT DQGT 0.4.2.0065 Index D für den Einsatz in der Luftfahrtindustrie freigegeben.

  • Verfügt über eine hohe Kühl- und Spülwirkung mit sehr gutem Benetzungsverhalten
  • Trägt zu hohen Werkzeugstandzeiten bei
  • Zeigt eine sehr gute Einsatzstabilität
  • Nahezu schaumfrei
  • Weist eine sehr gute Hautverträglichkeit auf

  • WEDOLiT CW 8006

    Wassermischbarer, teilsynthetischer Kühlschmierstoff

    WEDOLiT CW 8006 ist einsetzbar bei leichten bis schweren Zerspanungsoperationen von Stahl, Edelstahl, Gusseisen und Aluminium.

  • Verfügt über eine hohe Kühl- und Spülwirkung mit sehr gutem Benetzungsverhalten
  • Trägt zu hohen Werkzeugstandzeiten bei
  • Zeigt eine sehr gute Einsatzstabilität
  • Nahezu schaumfrei
  • Weist eine gute Hautverträglichkeit auf

  • WEDOLiT CW 8906

    Wassermischbarer, esterbasierter Kühlschmierstoff

    WEDOLiT CW 8906 ist einsetzbar beim Schleifen sowie bei leichten bis schweren Zerspanungsoperationen von Stahl, Edelstahl, Aluminium und Titan.

  • Verfügt über eine hohe Kühl- und Spülwirkung mit sehr gutem Benetzungsverhalten
  • Trägt zu hohen Werkzeugstandzeiten bei
  • Zeigt eine sehr gute Einsatzstabilität
  • Nahezu schaumfrei
  • Weist eine sehr gute Hautverträglichkeit auf

  • WEDOLiT CW 9006-CM

    Wassermischbarer, teilsynthetischer Kühlschmierstoff

    WEDOLiT CW 9006-CM ist einsetzbar beim Schleifen sowie bei leichten bis mittelschweren Zerspanungsoperationen von Stahl, Edelstahl und Gusseisen.

  • Verfügt über eine hohe Kühl- und Spülwirkung mit sehr gutem Benetzungsverhalten
  • Trägt zu hohen Werkzeugstandzeiten bei
  • Zeigt eine sehr gute Einsatzstabilität
  • Weichwasserstabil (ab ca. 10°dH)
  • Nahezu schaumfrei
  • Weist eine gute Hautverträglichkeit auf

  • WEDOLiT CW 9206

    Wassermischbarer, teilsynthetischer Kühlschmierstoff

    WEDOLiT ist einsetzbar beim Schleifen sowie bei leichten bis schweren Zerspanungsoperationen von Stahl, Gusseisen und Aluminium.

  • Verfügt über eine hohe Kühl- und Spülwirkung mit sehr gutem Benetzungsverhalten
  • Trägt zu hohen Werkzeugstandzeiten bei
  • Zeigt eine sehr gute Einsatzstabilität
  • Weichwasserstabil (ab ca. 10°dH)
  • Nahezu schaumfrei
  • Weist eine sehr gute Hautverträglichkeit auf

  • WEDOLiT EP 1090 E

    Expanderöl

    WEDOLiT EP 1090 E ist ein hochviskoses, leistungsstarkes Spezialöl auf Mineralölbasis. Dieses wurde nach höchstem technischem Standard für den Einsatz in der Rohrindustrie entwickelt (z.B. für die Herstellung von Rohren mit großen Durchmessern, die in Gas- und Ölpipelines Verwendung finden). Das Produkt kann unverdünnt eingesetzt werden und verfügt über einen hohen Anteil polarer Zusätze zur Verhinderung des Ruckgleitens (Stick-Slip-Effekt).

  • Sehr hohe Schmierfilmstabilität auch unter Druckbelastung
  • Gute Adhäsionsfähigkeit an glatten Oberflächen, sehr guter Verschleißschutz
  • Leicht mit Wasser abwaschbar, da das Produkt spontan emulgiert
  • Die Emulsion ist zur Vor- und Nachreinigung der Rohre und zur Reinigung des Expanderkopfs verwendbar und kann mit geeigneten Additiven zu Spaltwasser und öligem Abfall gespalten werden
  • Das Spaltwasser kann bis zu einem gewissen Grad zum Ansatz neuer Emulsion wiederverwendet werden

  • WEDOLiT EP 330 ES

    Expanderöl, Easy-Splitting-Technology

    WEDOLiT EP 330-ES ist ein hochviskoses, leistungsstarkes Spezialöl auf Mineralölbasis. Dieses wurde nach höchstem technischem Standard für den Einsatz in der Rohrindustrie entwickelt (z.B. für die Herstellung von Rohren mit großen Durchmessern, die in Gas- und Ölpipelines Verwendung finden). Das Produkt kann unverdünnt eingesetzt werden und verfügt über einen hohen Anteil polarer Zusätze zur Verhinderung des Ruckgleitens (Stick-Slip-Effekt).

  • Sehr hohe Schmierfilmstabilität auch unter Druckbelastung
  • Gute Adhäsionsfähigkeit an glatten Oberflächen, sehr guter Verschleißschutz
  • Leicht mit Wasser abwaschbar, da das Produkt spontan emulgiert
  • Die Emulsion ist zur Vor- und Nachreinigung der Rohre und zur Reinigung des Expanderkopfs verwendbar und kann mit geeigneten Additiven sehr leicht zu Spaltwasser und öligem Abfall gespalten werden
  • Aufgrund der einzigartigen Easy-Splitting-Technology werden nur geringe Mengen an Spaltmedien benötigt
  • Das Spaltwasser kann bis zu einem gewissen Grad zum Ansatz neuer Emulsion wiederverwendet werden

  • WEDOLiT EP 435 E

    Expanderöl

    WEDOLiT EP 435-E ist ein hochviskoses, leistungsstarkes Spezialöl auf Basis nachwachsender Rohstoffe. Dieses wurde nach höchstem technischem Standard für den Einsatz in der Rohrindustrie entwickelt (z.B. für die Herstellung von Rohren mit großen Durchmessern, die in Gas- und Ölpipelines Verwendung finden). Das Produkt kann unverdünnt eingesetzt werden und verfügt über einen hohen Anteil polarer Zusätze zur Verhinderung des Ruckgleitens (Stick-Slip-Effekt).

  • Sehr hohe Schmierfilmstabilität auch unter Druckbelastung
  • Gute Adhäsionsfähigkeit an glatten Oberflächen, sehr guter Verschleißschutz
  • Leicht mit Wasser abwaschbar, da das Produkt spontan emulgiert
  • Die Emulsion ist zur Vor- und Nachreinigung der Rohre und zur Reinigung des Expanderkopfs verwendbar und kann mit geeigneten Additiven zu Spaltwasser und öligem Abfall gespalten werden
  • Das Spaltwasser kann bis zu einem gewissen Grad zum Ansatz der Emulsion wiederverwendet werden

  • WEDOLiT EP 540 E

    Expanderöl

    WEDOLiT EP 540 E ist ein hochviskoses, leistungsstarkes Spezialöl auf Mineralölbasis. Dieses wurde nach höchstem technischem Standard für den Einsatz in der Rohrindustrie entwickelt (z.B. für die Herstellung von Rohren mit großen Durchmessern, die in Gas- und Ölpipelines Verwendung finden). Das Produkt kann unverdünnt eingesetzt werden und verfügt über einen hohen Anteil polarer Zusätze zur Verhinderung des Ruckgleitens (Stick-Slip-Effekt).

  • Sehr hohe Schmierfilmstabilität auch unter Druckbelastung
  • Gute Adhäsionsfähigkeit an glatten Oberflächen, sehr guter Verschleißschutz
  • Leicht mit Wasser abwaschbar, da das Produkt spontan emulgiert
  • Die Emulsion ist zur Vor- und Nachreinigung der Rohre und zur Reinigung des Expanderkopfs verwendbar und kann mit geeigneten Additiven zu Spaltwasser und öligem Abfall gespalten werden
  • Das Spaltwasser kann bis zu einem gewissen Grad zum Ansatz neuer Emulsion wiederverwendet werden

  • WEDOLiT EP 540 ES

    Expanderöl, Easy-Splitting-Technology

    WEDOLiT EP 540-ES ist ein hochviskoses, leistungsstarkes Spezialöl auf Mineralölbasis. Dieses wurde nach höchstem technischem Standard für den Einsatz in der Rohrindustrie entwickelt (z.B. für die Herstellung von Rohren mit großen Durchmessern, die in Gas- und Ölpipelines Verwendung finden). Das Produkt kann unverdünnt eingesetzt werden und verfügt über einen hohen Anteil polarer Zusätze zur Verhinderung des Ruckgleitens (Stick-Slip-Effekt).

  • Sehr hohe Schmierfilmstabilität auch unter Druckbelastung
  • Gute Adhäsionsfähigkeit an glatten Oberflächen, sehr guter Verschleißschutz
  • Leicht mit Wasser abwaschbar, da das Produkt spontan emulgiert
  • Die Emulsion ist zur Vor- und Nachreinigung der Rohre und zur Reinigung des Expanderkopfs verwendbar und kann mit geeigneten Additiven sehr leicht zu Spaltwasser und öligem Abfall gespalten werden
  • Aufgrund der einzigartigen Easy-Splitting-Technology werden nur geringe Mengen an Spaltmedien benötigt
  • Das Spaltwasser kann bis zu einem gewissen Grad zum Ansatz neuer Emulsion wiederverwendet werden

  • WEDOLiT EP 760 E

    Expanderöl

    WEDOLiT EP 760 E ist ein hochviskoses, leistungsstarkes Spezialöl auf Basis nachwachsender Rohstoffe. Dieses wurde nach höchstem technischem Standard für den Einsatz in der Rohrindustrie entwickelt (z.B. für die Herstellung von Rohren mit großen Durchmessern, die in Gas- und Ölpipelines Verwendung finden). Das Produkt kann unverdünnt eingesetzt werden und verfügt über einen hohen Anteil polarer Zusätze zur Verhinderung des Ruckgleitens (Stick-Slip-Effekt).

  • Sehr hohe Schmierfilmstabilität auch unter Druckbelastung
  • Gute Adhäsionsfähigkeit an glatten Oberflächen, sehr guter Verschleißschutz
  • Leicht mit Wasser abwaschbar, da das Produkt spontan emulgiert
  • Die Emulsion ist zur Vor- und Nachreinigung der Rohre und zur Reinigung des Expanderkopfs verwendbar und kann mit geeigneten Additiven zu Spaltwasser und öligem Abfall gespalten werden
  • Das Spaltwasser kann bis zu einem gewissen Grad zum Ansatz neuer Emulsion wiederverwendet werden

  • WEDOLiT EP 760 ES

    Expanderöl, Easy-Splitting-Technology

    WEDOLiT EP 760-ES ist ein hochviskoses, leistungsstarkes Spezialöl auf Mineralölbasis. Dieses wurde nach höchstem technischem Standard für den Einsatz in der Rohrindustrie entwickelt (z.B. für die Herstellung von Rohren mit großen Durchmessern, die in Gas- und Ölpipelines Verwendung finden). Das Produkt kann unverdünnt eingesetzt werden und verfügt über einen hohen Anteil polarer Zusätze zur Verhinderung des Ruckgleitens (Stick-Slip-Effekt).

  • Sehr hohe Schmierfilmstabilität auch unter Druckbelastung
  • Gute Adhäsionsfähigkeit an glatten Oberflächen, sehr guter Verschleißschutz
  • Leicht mit Wasser abwaschbar, da das Produkt spontan emulgiert
  • Die Emulsion ist zur Vor- und Nachreinigung der Rohre und zur Reinigung des Expanderkopfs verwendbar und kann mit geeigneten Additiven sehr leicht zu Spaltwasser und öligem Abfall gespaltet werden
  • Aufgrund der einzigartigen Easy-Splitting-Technology werden nur geringe Mengen an Spaltmedien benötigt
  • Das Spaltwasser kann bis zu einem gewissen Grad zum Ansatz neuer Emulsion wiederverwendet werden

  • WEDOLiT FN 1170-260

    Hochleistungs-Umformöl

    WEDOLiT FN 1170-260 ist ein mittelviskoser, nichtwasserlöslicher, chlorhaltiger Schmierstoff, der für den Rohrzug und für weitere Kaltumformprozesse von Stahl geeignet ist. Das Produkt bietet ebenfalls eine exzellente Performance bei Feinschneidoperationen. Das unverdünnte Produkt wird üblicherweise durch Sprühen, Pinseln oder mittels Filzrollen aufgebracht.

  • Stabiles Lasttragevermögen und homogene Gleiteigenschaften
  • Reduziert zuverlässig Reibung und Verschleiß und trägt damit zu hohen Werkzeugstandzeiten bei
  • Hervorragende Benetzung und Filmbildung ohne Verkleben
  • Stabiles Kaltstartverhalten, verhindert den Stick-Slip Effekt sowie Rattern
  • Führt zu sauberen Oberflächen und trägt zum Erreichen der Maßhaltigkeit bei
  • Kann mit lösungsmittelhaltigen oder alkalischen Reinigern entfernt werden

  • WEDOLiT FN 1190-2300

    Hochleistungs-Umformöl

    WEDOLiT FN 1190-2300 ist ein hochviskoser, nichtwasserlöslicher, chlorhaltiger Schmierstoff, der für den Rohrzug und weitere Kaltumformprozesse von Edelstahl geeignet ist. Das unverdünnte Produkt wird üblicherweise mit Pinseln oder Filzrollen aufgebracht.

  • Stabiles Lasttragevermögen und homogene Gleiteigenschaften
  • Reduziert zuverlässig Reibung und Verschleiß und trägt damit zu hohen Werkzeugstandzeiten bei
  • Hervorragende Benetzung und Filmbildung ohne Verkleben
  • Stabiles Kaltstartverhalten, verhindert den Stick-Slip Effekt sowie Rattern
  • Führt zu sauberen Oberflächen und trägt zum Erreichen der Maßhaltigkeit bei
  • Kann mit lösungsmittelhaltigen oder alkalischen Reinigern entfernt werden
  • Löst sich leicht in Chlorkohlenwasserstoffen

  • WEDOLiT FN 1490-850

    Vollsynthetisches Umformöl

    WEDOLiT FN 1490-850 ist ein hochviskoser, nichtwasserlöslicher Schmierstoff, der für den Rohrzug und für weitere Kaltumformprozesse von Aluminium und Buntmetallen geeignet ist. Das Produkt wird üblicherweise unverdünnt mittels Pinsel oder Filzrollen aufgebracht.

  • Stabiles Lasttragevermögen und homogene Gleiteigenschaften
  • Reduziert zuverlässig Reibung und Verschleiß und trägt damit zu hohen Werkzeugstandzeiten bei
  • Hervorragende Benetzung und Filmbildung ohne Verkleben
  • Stabiles Kaltstartverhalten, verhindert den Stick-Slip Effekt sowie Rattern
  • Führt zu sauberen Oberflächen und trägt zum Erreichen der Maßhaltigkeit bei
  • Kann mit lösungsmittelhaltigen oder alkalischen Reinigern entfernt werden
  • Das Produkt verdunstet bei T > 300°C rückstandsfrei und hinterlässt dabei keine Flecken oder Verkokungsrückstände. Behandelte Teile müssen vor einem eventuellen Weichglühen daher nicht entfettet werden

  • WEDOLiT FN 1571-2800

    Vollsynthetisches Umformöl

    WEDOLiT FN 1571-2800 ist ein hochviskoser, nichtwasserlöslicher Schmierstoff, der für den Rohrzug und weitere Kaltumformprozesse von Aluminium und Buntmetallen geeignet ist. Das Produkt wird üblicherweise unverdünnt durch Pinseln oder mittels Filzrollen aufgebracht.

  • Stabiles Lasttragevermögen und homogene Gleiteigenschaften
  • Reduziert zuverlässig Reibung und Verschleiß und trägt damit zu hohen Werkzeugstandzeiten bei
  • Hervorragende Benetzung und Filmbildung ohne Verkleben
  • Stabiles Kaltstartverhalten, verhindert den Stick-Slip Effekt sowie Rattern
  • Führt zu sauberen Oberflächen und trägt zum Erreichen der Maßhaltigkeit bei
  • Kann mit lösungsmittelhaltigen oder alkalischen Reinigern entfernt werden
  • Das Produkt verdunstet bei T > 300°C rückstandsfrei und hinterlässt dabei keine Flecken oder Verkokungsrückstände. Behandelte Teile müssen vor einem eventuellen Weichglühen daher nicht entfettet werden

  • WEDOLiT™ FN 1872-50

    Reaktives Ziehöl

    WEDOLiT FN 1872-50 ist ein nicht-wasserlösliches, reaktives Ziehmittel auf Basis spezieller Phosphorsäureester, das eine Eisenphosphatschicht auf Eisen und Stahlbauteilen ausbildet. Das Produkt enthält keine Zusätze wie Chlor, Schwefel oder Nitrit.

  • Das Produkt wird im Tauchverfahren für die Behandlung von Rohren eingesetzt. Die Badtemperatur TBad sollte dabei 60°C ± 5°C betragen
  • Nach 10 - 15 Minuten sollte sich auf der Rohroberfläche eine ausreichende Schicht gebildet haben (Rückstände von Kalk- oder Kohlenstoffablagerungen sind vorher zu beseitigen)
  • Zur Ausbildung gleichmäßiger Phosphatschichten auf der Rohroberfläche ist es wichtig, den Wassergehalt im Produkt auf einem Wert von 1 - 1.7% zu halten
  • Gleichzeitig werden die Rohre vorübergehend vor Korrosion geschützt
  • Die Reinigung der Rohre nach dem Ziehen kann mit alkalischen Reinigern, Lösemittel oder durch Blankglühen erfolgen

  • WEDOLiT FN 2451-150

    Teilsynthetisches Umformöl

    WEDOLiT FN 2451-150 ist ein mittelviskoser, nichtwasserlöslicher Schmierstoff, der für den Drahtzug und weitere Kaltumformprozesse, wie z.B. Tiefziehen, Kaltfließpressen oder Gewindeformen von Stahl, Edelstählen und Aluminium geeignet ist. Das Produkt wird üblicherweise unverdünnt durch Pinseln oder mittels Filzrollen aufgebracht.

  • Stabiles Lasttragevermögen und homogene Gleiteigenschaften
  • Reduziert zuverlässig Reibung und Verschleiß und trägt damit zu hohen Werkzeugstandzeiten bei
  • Hervorragende Benetzung und Filmbildung ohne Verkleben
  • Stabiles Kaltstartverhalten, verhindert den Stick-Slip Effekt sowie Rattern
  • Führt zu sauberen Oberflächen und trägt zum Erreichen der Maßhaltigkeit bei
  • Kann mit lösungsmittelhaltigen oder alkalischen Reinigern entfernt werden

  • WEDOLiT FN 2451-850

    Vollsynthetisches Umformöl

    WEDOLiT FN 2451-850 ist ein hochviskoser, nichtwasserlöslicher Schmierstoff, der für den Drahtzug und weitere Kaltumformprozesse, wie z.B. Tiefziehen, Kaltfließpressen oder Gewindeformen von Stahl, Edelstählen und Aluminium geeignet ist. Das Produkt wird üblicherweise unverdünnt durch Pinseln oder mittels Filzrollen aufgebracht.

  • Stabiles Lasttragevermögen und homogene Gleiteigenschaften
  • Reduziert zuverlässig Reibung und Verschleiß und trägt damit zu hohen Werkzeugstandzeiten bei
  • Hervorragende Benetzung und Filmbildung ohne Verkleben
  • Stabiles Kaltstartverhalten, verhindert den Stick-Slip Effekt sowie Rattern
  • Führt zu sauberen Oberflächen und trägt zum Erreichen der Maßhaltigkeit bei
  • Kann mit lösungsmittelhaltigen oder alkalischen Reinigern entfernt werden

  • WEDOLiT FN 2551-1800

    Vollsynthetisches Umformöl

    WEDOLiT FN 2551-1800 ist ein hochviskoser, nichtwasserlöslicher Schmierstoff, der für den Drahtzug und weitere Kaltumformprozesse, wie z.B. Tiefziehen, Kaltfließpressen oder Gewindeformen von Stahl, Edelstählen und Aluminium geeignet ist. Das Produkt wird üblicherweise unverdünnt durch Pinseln oder mittels Filzrollen aufgebracht.

  • Stabiles Lasttragevermögen und homogene Gleiteigenschaften
  • Reduziert zuverlässig Reibung und Verschleiß und trägt damit zu hohen Werkzeugstandzeiten bei
  • Hervorragende Benetzung und Filmbildung ohne Verkleben
  • Stabiles Kaltstartverhalten, verhindert den Stick-Slip Effekt sowie Rattern
  • Führt zu sauberen Oberflächen und trägt zum Erreichen der Maßhaltigkeit bei
  • Kann mit lösungsmittelhaltigen oder alkalischen Reinigern entfernt werden

  • WEDOLiT FN 4170-35

    Umform- und Stanzöl

    WEDOLiT FN 4170-35 ist ein niedrigviskoser, chlorhaltiger Umformschmierstoff für schwerste Umformaufgaben von Stahl und Edelstahl. Eine Kombination von EP (Extreme Pressure)-Additiven und Inhibitoren bietet eine hervorragende Leistung für Präzisionsumformoperationen von Stahl. Das unverdünnte Produkt wird üblicherweise durch Tauchen, Sprühen, Pinseln oder mittels Filzrollen aufgebracht.

  • Stabiles Lasttragevermögen und homogene Gleiteigenschaften
  • Reduziert zuverlässig Reibung und Verschleiß und trägt damit zu hohen Werkzeugstandzeiten bei
  • Hervorragende Benetzung und Filmbildung ohne Verkleben
  • Stabiles Kaltstartverhalten, verhindert den Stick-Slip Effekt sowie Rattern
  • Führt zu sauberen Oberflächen und trägt zum Erreichen der Maßhaltigkeit bei
  • Kann mit lösungsmittelhaltigen oder alkalischen Reinigern entfernt werden

  • WEDOLiT FN 4455-55

    Umformöl

    WEDOLiT FN 4455-55 ist ein nicht wasserlösliches, chlorfreies Zieh- und Schneidöl mit niedriger Viskosität für schwerste Umformaufgaben. Eine Kombination von EP (Extreme Pressure)-Additiven und Inhibitoren bietet eine hervorragende Leistung für Präzisionsschneidoperationen von Stahl.

  • Stabiles Lasttragevermögen und homogene Gleiteigenschaften
  • Reduziert zuverlässig Reibung und Verschleiß und trägt damit zu hohen Werkzeugstandzeiten bei
  • Hervorragende Benetzung und Filmbildung ohne Verkleben
  • Stabiles Kaltstartverhalten, verhindert den Stick-Slip Effekt sowie Rattern
  • Führt zu sauberen Oberflächen und trägt zum Erreichen der Maßhaltigkeit bei
  • Kann mit lösungsmittelhaltigen oder alkalischen Reinigern entfernt werden

  • WEDOLiT FN 6160-90

    Hochleistungs-Umformöl

    WEDOLiT FN 6160-90 ist ein nichtwasserlöslicher, chlorhaltiger Schmierstoff, der für das Tiefziehen und weitere Kaltumformprozesse, wie z.B. Drahtziehen, Kaltfließpressen oder Gewindeformen von Stahl und Edelstahl geeignet ist. Das Produkt wird unverdünnt durch Tauchen, Sprühen, Pinseln oder mittels Filzrollen aufgebracht.

  • Stabiles Lasttragevermögen und homogene Gleiteigenschaften
  • Reduziert zuverlässig Reibung und Verschleiß und trägt damit zu hohen Werkzeugstandzeiten bei
  • Hervorragende Benetzung und Filmbildung ohne Verkleben
  • Stabiles Kaltstartverhalten, verhindert den Stick-Slip Effekt sowie Rattern
  • Führt zu sauberen Oberflächen und trägt zum Erreichen der Maßhaltigkeit bei
  • Kann mit lösungsmittelhaltigen oder alkalischen Reinigern entfernt werden

  • WEDOLiT FN 6870-170

    Konventionelles Umformöl

    WEDOLiT ist ein mittelviskoser, nichtwasserlöslicher Schmierstoff, der für Tiefzieh- und weitere Kaltumformprozesse von Edelstahl und Karosseriestählen sowie als Spotbeölung für das Gewindeschneiden oder für Sacklochbohrungen geeignet ist. Das Produkt wird üblicherweise unverdünnt durch Sprühen, Tauchen, Pinseln oder mittels Filzrollen aufgebracht.
    Das Produkt erfüllt die nach Prüfmethode VDA 230-213 gestellten Anforderungen.

  • Stabiles Lasttragevermögen und homogene Gleiteigenschaften
  • Reduziert zuverlässig Reibung und Verschleiß und trägt damit zu hohen Werkzeugstandzeiten bei
  • Hervorragende Benetzung und Filmbildung ohne Verkleben
  • Stabiles Kaltstartverhalten, verhindert den Stick-Slip Effekt sowie Rattern
  • Führt zu sauberen Oberflächen und trägt zum Erreichen der Maßhaltigkeit bei
  • Kann mit lösungsmittelhaltigen oder alkalischen Reinigern entfernt werden

  • WEDOLiT FN 6870-38

    Hochleistungs-Umformöl

    WEDOLiT FN 6870-38 ist ein nichtwasserlöslicher Schmierstoff, der für den Drahtzug und weitere Kaltumformprozesse, wie z.B. Tiefziehen, Kaltfließpressen oder Gewindeformen von Stählen geeignet ist. Das Produkt wird üblicherweise unverdünnt durch Tauchen, Sprühen, Pinseln oder mittels Filzrollen aufgebracht.

  • Stabiles Lasttragevermögen und homogene Gleiteigenschaften
  • Reduziert zuverlässig Reibung und Verschleiß und trägt damit zu hohen Werkzeugstandzeiten bei
  • Hervorragende Benetzung und Filmbildung ohne Verkleben
  • Stabiles Kaltstartverhalten, verhindert den Stick-Slip Effekt sowie Rattern
  • Führt zu sauberen Oberflächen und trägt zum Erreichen der Maßhaltigkeit bei
  • Kann mit lösungsmittelhaltigen oder alkalischen Reinigern entfernt werden

  • WEDOLiT FN 8471

    Spezial-Umformöl

    WEDOLiT FN 8471 ist ein chlorfreier, pastöser, nichtwasserlöslicher Schmierstoff, der für Kaltumformprozesse wie z.B. das Pilgern von hochlegierten Stählen geeignet ist. Das Produkt wird üblicherweise mit Pinseln oder Filzrollen aufgebracht.

  • Stabiles Lasttragevermögen und homogene Gleiteigenschaften
  • Reduziert zuverlässig Reibung und Verschleiß und trägt damit zu hohen Werkzeugstandzeiten bei
  • Die ausgezeichneten EP-Eigenschaften verbunden mit einem sehr guten Haftvermögen ermöglichen hohe Umformgrade
  • Stabiles Kaltstartverhalten, verhindert den Stick-Slip Effekt sowie Rattern
  • Trägt zum Erreichen der Maßhaltigkeit bei
  • Sicromal-Stähle sollten vor dem Pilgern auf 200-280°C erwärmt werden
  • Die enthaltenen Pigmente verbleiben nach dem Glühen auf der Oberfläche und müssen vor einer Weiterbearbeitung, z.B. durch Beizen mit Salz- oder Salpetersäure, entfernt werden

  • WEDOLiT FN 8830

    Spezial-Umformöl

    WEDOLiT FN 8830 ist ein chlorfreier, pastöser, nichtwasserlöslicher Schmierstoff, der für Kaltumformprozesse wie z.B. das Pilgern von hochlegierten Stählen geeignet ist. Das Produkt wird vorzugsweise als Außenschmiermittel mit Pinseln oder Filzrollen aufgebracht.

  • Stabiles Lasttragevermögen und homogene Gleiteigenschaften
  • Reduziert zuverlässig Reibung und Verschleiß und trägt damit zu hohen Werkzeugstandzeiten bei
  • Die ausgezeichneten EP-Eigenschaften verbunden mit einem sehr guten Haftvermögen ermöglichen hohe Umformgrade
  • Stabiles Kaltstartverhalten, verhindert den Stick-Slip Effekt sowie Rattern
  • Trägt zum Erreichen der Maßhaltigkeit bei
  • Die enthaltenen Pigmente verbleiben nach dem Glühen auf der Oberfläche und müssen vor einer Weiterbearbeitung, z.B. durch Beizen mit Salz- oder Salpetersäure, entfernt werden

  • WEDOLiT FN 8850-90

    Ziehöl

    WEDOLiT FN 8850-90 ist ein mittelviskoser, nichtwasserlöslicher Schmierstoff, der für den Rohrzug und für weitere Kaltumformprozesse von Stahl geeignet ist. Das Produkt wirkt gleichzeitig als Korrosionsschutz, so dass eine Nachbehandlung für eine kurze Zwischenlagerung nicht notwendig ist. Das Produkt wird üblicherweise unverdünnt mittels Sprühen, Pinseln oder Filzrollen aufgebracht.

  • Stabiles Lasttragevermögen und homogene Gleiteigenschaften
  • Reduziert zuverlässig Reibung und Verschleiß und trägt damit zu hohen Werkzeugstandzeiten bei
  • Hervorragende Benetzung und Filmbildung ohne Verkleben
  • Stabiles Kaltstartverhalten, verhindert den Stick-Slip Effekt sowie Rattern
  • Führt zu sauberen Oberflächen und trägt zum Erreichen der Maßhaltigkeit bei
  • Kann leicht mit lösungsmittelhaltigen oder alkalischen Reinigern entfernt werden

  • WEDOLiT FS 3310

    Verdunstendes Umformöl

    WEDOLiT FS 3310 ist ein niedrigviskoser, nichtwasserlöslicher Schmierstoff, der für Stanz- und Biegearbeiten von Stahl, Aluminium und Buntmetallen geeignet ist. Das Produkt wird üblicherweise unverdünnt durch Sprühen, Fluten, Pinseln oder mittels Filzrollen aufgebracht.

  • Sehr gute Spreitwirkung, die zu einer optimalen und gleichmäßigen Benetzung der Metalloberfläche führt
  • Stabiles Lasttragevermögen und homogene Gleiteigenschaften
  • Reduziert zuverlässig Reibung und Verschleiß und trägt damit zu hohen Werkzeugstandzeiten bei
  • Führt zu sauberen Oberflächen und trägt zum Erreichen der Maßhaltigkeit bei
  • Bei feiner Verteilung verdunstet das Produkt bereits nach kurzer Zeit fast rückstandsfrei, so dass eine zusätzliche Reinigung der Werkstücke entfällt. Ansonsten kann das Produkt einfach mit lösungsmittelhaltigen oder alkalischen Reinigern entfernt werden

  • WEDOLiT FS 3710

    Stanz- und Ziehöl

    WEDOLiT FS 3710 ist ein dünnflüssiges, nichtwassermischbares Kühlschmiermittel mit synthetischen Schmierkomponenten für Stanz- und Ziehoperationen von Aluminium. Es wird in unverdünnter Form durch Sprühen, Fluten oder mittels Pinsel oder Filzrollen aufgebracht.

  • Hat einen guten Spreiteffekt, der eine optimale, gleichmäßige Benetzung der Metalloberfläche bewirkt
  • Ist geruchsmild
  • Zeichnet sich trotz seiner guten Schmiereigenschaften durch eine sehr schnelle Verdunstung bei relativ hohem Flammpunkt aus
  • Im Arbeitsbereich ist wegen des Anteils an flüchtigen Kohlenwasserstoffen für ausreichende Belüftung zu sorgen

  • WEDOLiT FS 3910

    Verdunstendes Umformöl

    WEDOLiT FS 3910 ist ein niedrigviskoser, nichtwasserlöslicher Schmierstoff, der für Stanz- und Biegearbeiten von Stahl und verzinktem Stahl geeignet ist. Das Produkt wird üblicherweise unverdünnt durch Sprühen, Fluten, Pinseln oder mittels Filzrollen aufgebracht.

  • Sehr gute Spreitwirkung, die zu einer optimalen und gleichmäßigen Benetzung der Metalloberfläche führt
  • Stabiles Lasttragevermögen und homogene Gleiteigenschaften
  • Reduziert zuverlässig Reibung und Verschleiß und trägt damit zu hohen Werkzeugstandzeiten bei
  • Führt zu sauberen Oberflächen und trägt zum Erreichen der Maßhaltigkeit bei

  • WEDOLiT FS-4710

    Verdunstendes Umformöl

    WEDOLiT FS 4710 ist ein niedrigviskoser, lösungsmittelbasierter Schmierstoff, der für Stanz- und Biegearbeiten von Stahl, Aluminium und Buntmetallen geeignet ist. Das Produkt wird üblicherweise unverdünnt durch Sprühen, Fluten, Pinseln oder mittels Filzrollen aufgebracht.

  • Sehr gute Spreitwirkung, die zu einer optimalen und gleichmäßigen Benetzung der Metalloberfläche führt
  • Stabiles Lasttragevermögen und homogene Gleiteigenschaften
  • Reduziert zuverlässig Reibung und Verschleiß und trägt damit zu hohen Werkzeugstandzeiten bei
  • Führt zu sauberen Oberflächen und trägt zum Erreichen der Maßhaltigkeit bei
  • Bei feiner Verteilung verdunstet das Produkt bereits nach kurzer Zeit fast rückstandsfrei, so dass eine zusätzliche Reinigung der Werkstücke entfällt. Ansonsten kann das Produkt einfach mit lösungsmittelhaltigen oder alkalischen Reinigern entfernt werden

  • WEDOLiT FS-6311

    Verdunstendes Umformöl

    WEDOLiT FS 6311 ist ein niedrigviskoser, lösungsmittelbasierter Schmierstoff, der für Stanz- und Biegearbeiten von Stahl, Aluminium und Buntmetallen geeignet ist und insbesondere beim Gewindewalzen in Aluminium eine ausgezeichnete Leistung zeigt. Das Produkt wird üblicherweise unverdünnt durch Sprühen, Fluten, Pinseln oder mittels Filzrollen aufgebracht.

  • Sehr gute Spreitwirkung, die zu einer optimalen und gleichmäßigen Benetzung der Metalloberfläche führt
  • Stabiles Lasttragevermögen und homogene Gleiteigenschaften
  • Reduziert zuverlässig Reibung und Verschleiß und trägt damit zu hohen Werkzeugstandzeiten bei
  • Führt zu sauberen Oberflächen und trägt zum Erreichen der Maßhaltigkeit bei
  • Bei feiner Verteilung verdunstet das Produkt bereits nach kurzer Zeit fast rückstandsfrei, so dass eine zusätzliche Reinigung der Werkstücke entfällt. Ansonsten kann das Produkt einfach mit lösungsmittelhaltigen oder alkalischen Reinigern entfernt werden

  • WEDOLiT FW 1960

    Ziehseife

    WEDOLiT FW 1960 ist eine wasserlösliche, alkalische Ziehseife für schwere Umformaufgaben im Bereich Rohrzug von Stahlrohren. Das Produkt wird üblicherweise als Tauchbad eingesetzt (Badtemperatur meist 75 – 90°C).

  • Das Produkt ist so eingestellt, dass es mit einer Zinkphosphatschicht, die als Schmiermittelträger dient, zu Zinkseife reagiert. Die Zinkphosphatschicht sollte eine Dicke von mindestens 4 μm (bei schweren Umformaufgaben bis zu 10 μm) aufweisen
  • Kann beim Rohrzug in sehr geringen Konzentrationen von 5 – 10% eingesetzt werden. Die besten Ergebnisse werden im wasserfreien Zustand nach dem Trocknen erzielt
  • Ermöglicht (in Kombination mit der Zinkphosphatschicht) sehr hohe Umformgrade und Ziehgeschwindigkeiten von bis zu 100 m/min (Stahlrohre bei niedrigem Umformgrad)

  • WEDOLiT FW 3500

    Wassermischbarer, vollsynthetischer Kühlschmierstoff

    WEDOLiT FW 3500 eignet sich speziell als Innenschmierstoff bei Hydroforming-Prozessen, insbesondere bei der Umformung von Blechen aus Stahl mit sehr hohen Drücken.

    Von „FF Fluid Forming“ freigegeben.

  • Verfügt über eine hohe Kühlwirkung mit sehr gutem Benetzungsverhalten
  • Trägt zu hohen Werkzeugstandzeiten bei
  • Zeigt eine sehr gute Einsatzstabilität
  • Nahezu schaumfrei
  • Weist eine gute Hautverträglichkeit auf


  • Empfohlene Einsatzkonzentration
  • Hydroforming:  5 - 10%
  • Schleifen:  3 - 6%

  • WEDOLiT FW 6550-165

    Stanz- und Umformmedium

    WEDOLIT FW 6550-165 ist ein synthetisches, mineralöl- und chlorfreies, hochlegiertes Stanz- und Umformmedium. Die enthaltenen EP-Additive gewährleisten einen druckbeständigen Schmierfilm, selbst bei schwierigen Bearbeitungsvorgängen.

  • Geeignet für Tiefzieh-, Extrusions-, Stanz- und Schneidprozesse nicht nur auf Stählen, sondern auch auf rostfreien Stählen
  • Durch Pinseln oder mit Filzrollen aufgebracht und ist mit Wasser abwaschbar
  • Enthält keine unlöslichen Pigmente wie Graphit oder Molybdändisulfid

  • WEDOLiT FW 7651

    Wassermischbarer, vollsynthetischer Kühlschmierstoff

    WEDOLiT FW 7651 eignet sich zur Herstellung von Stahlrohren auf Rohrschweißmaschinen. In einer Konzentration von 4 - 6 % bietet es eine ausreichende Wirkung für die Schmierung der Umformrollen, die Sauberkeit der Rollen und der Werkstücke sowie für den Korrosionsschutz der Maschine und der bearbeiteten Rohre.

  • Durch seine Temperaturstabilität kann das Produkt auch in der Wasserkühlstrecke für die Schweißnaht verwendet werden. Die gesamte Rohrschweißmaschine kann so mit einem geschlossenen Kühlschmiersystem ohne Fremdwasserzulauf gefahren werden
  • Das Produkt hat keine emulgierende Wirkung auf Mineralöle und Maschinenschmierstoffe. Hierdurch ist die Verwendung eines Rostschutzöles möglich (z.B. am Türkenkopf der Rohrschweißmaschinen bei der Herstellung von Profilrohren)
  • Gut filtrier- und zentrifugierbar, ohne Verlust von Wirkstoffen
  • Leicht mit organischen Lösungsmitteln oder alkalischen Reinigern entfernbar
  • Beim Glühen unter Schutzgas entstehen blanke Oberflächen


  • Empfohlene Einsatzkonzentration
  • Rohrschweißanlage:  ab 4 - 6%

  • WEDOLiT FW 7652

    Wassermischbarer, vollsynthetischer Kühlschmierstoff

    WEDOLiT FW 7652 eignet sich zum Drahtzug sowie zur Herstellung von Stahlrohren auf Rohrschweißmaschinen. In einer Konzentration von 4 - 6 % bietet es eine ausreichende Wirkung für die Schmierung der Umformrollen, die Sauberkeit der Rollen und der Werkstücke sowie für den Korrosionsschutz der Maschine und der bearbeiteten Rohre.

  • Durch seine Temperaturstabilität kann das Produkt auch in der Wasserkühlstrecke für die Schweißnaht verwendet werden. Die gesamte Rohrschweißmaschine kann so mit einem geschlossenen Kühlschmiersystem ohne Fremdwasserzulauf gefahren werden
  • Das Produkt hat keine emulgierende Wirkung auf Mineralöle und Maschinenschmierstoffe. Hierdurch ist die Verwendung eines Rostschutzöles möglich
  • Gut filtrier- und zentrifugierbar, ohne Verlust von Wirkstoffen
  • Leicht mit organischen Lösungsmitteln oder alkalischen Reinigern entfernbar
  • Beim Glühen unter Schutzgas entstehen blanke Oberflächen


  • Empfohlene Einsatzkonzentration
  • Rohrschweißanlage:  ab 4 - 6%
  • Drahtzug:  ab 3 - 12%

  • WEDOLiT FW 7661

    Wassermischbarer, vollsynthetischer Kühlschmierstoff

    WEDOLiT FW 7661 eignet sich zur Herstellung von geschweißten Stahlrohren. Es erfüllt die Anforderungen an Schmierung und Sauberkeit der Rohre und Rollen sowie den Korrosionsschutz der Rohre und des Systems in einer Konzentration von 3 - 5%.

  • Aufgrund seiner thermischen Stabilität kann das Produkt in der gesamten Produktionslinie eingesetzt werden (Formen, Schweißen, Kalibrieren, Sägen).
  • Das Produkt hat keine emulgierende Wirkung auf Mineralöle und Maschinenschmierstoffe. Hierdurch ist die Verwendung eines Rostschutzöles möglich
  • Kann ohne Wirkstoffverlust zentrifugiert werden
  • Mit organischen Lösungsmitteln oder alkalischen Industriereinigern entfernbar

  • WEDOLiT FW 7840

    Wassermischbarer Kühlschmierstoff

    WEDOLiT FW 7840 eignet sich zur Herstellung von Stahlrohren auf Rohrschweißmaschinen. In einer Konzentration ab 7% bietet es eine ausreichende Wirkung für die Schmierung der Umformrollen, die Sauberkeit der Rollen und der Werkstücke sowie für den Korrosionsschutz der Maschine und der bearbeiteten Rohre.

    Das Produkt ist unter dem Namen WEDOLiT K 911 von Daimler AG (QSO 040305) freigegeben.

  • Durch seine Temperaturstabilität kann das Produkt auch in der Wasserkühlstrecke für die Schweißnaht verwendet werden. Die gesamte Rohrschweißmaschine kann so mit einem geschlossenen Kühlschmiersystem ohne Fremdwasserzulauf gefahren werden
  • Gut filtrier- und zentrifugierbar, ohne Verlust von Wirkstoffen
  • Leicht mit organischen Lösungsmitteln oder alkalischen Reinigern entfernbar
  • Beim Glühen unter Schutzgas entstehen blanke Oberflächen


  • Empfohlene Einsatzkonzentration
  • Rohrschweißanlage:  ab 7%

  • WEDOLiT FW 9200 (C 66)

    Wassermischbarer Umformschmierstoff

    WEDOLiT FW 9200 ist ein esterbasierter, wassermischbarer Umformschmierstoff, der universell als Umform- und Tiefziehmittel von Messing und Buntmetallen einsetzbar ist.

    Die Einsatzkonzentration richtet sich nach dem Schwierigkeitsgrad der Umformung. Die jeweils notwendige Konzentration ist im praktischen Betriebsversuch zu ermitteln. Einsatzkonzentrationen zwischen 10 - 15% haben sich in der Praxis bewährt.

  • Kann auch als Konzentrat eingesetzt werden
  • Zeigt eine gute Benetzung und Filmbildung ohne Verkleben
  • Besitzt ein stabiles Lasttragevermögen und homogene Gleiteigenschaften
  • Reduziert Reibung und Verschleiß
  • Trägt zur Erhöhung der Werkzeuglebensdauer bei
  • Sehr gute Materialverträglichkeit
  • Stabiles Kaltstartverhalten
  • Bauteile können leicht mit lösungsmittelhaltigen oder alkalischen Reinigern entfettet werden


  • Empfohlene Einsatzkonzentration
  • Ziehoperationen:  10 – 15%

  • WEDOLiT FW 9850

    Schweißperlenschutzmittel

    WEDOLiT FW 9850 ist ein wassermischbares Produkt, das sich hervorragend als Schweißperlenschutzmittel eignet. Das Produkt wird üblicherweise aufgesprüht, kann jedoch auch mit Pinseln oder Rollen aufgetragen werden.

    WEDOLiT FW 9850 ist unter dem Namen V 793-357 von Ford (Tox.-Nr. 115412, Mat.Nr. 1180012135), Renault SA (R 100092852) sowie Peugeot SA (Z 000204960) freigegeben.

  • Wird anwendungsfertig geliefert
  • Frei von Pigmenten, Silikonen und Chlorverbindungen
  • Der auf der Oberfläche verbleibende Emulsionsfilm verhindert zuverlässig das Anhaften von Metallspritzern und ein Verkrusten der Schweißdüsen
  • Sehr gute Benetzungsfähigkeit
  • Lässt sich auch nach längerer Lagerung leicht mit alkalischen Reinigern entfernen

  • WEDOLiT K 102

    Wassermischbarer Hochleistungs-Korrosionsschutz

    WEDOLiT K 102 wurde als universell einsetzbares Produkt für die Teilereinigung und den Korrosionsschutz entwickelt. Das mineralölhaltige Produkt ist nicht nur für Stahl, sondern auch für Nichteisen-Metalle geeignet und basiert auf der neuesten Technologie, welche eine Bor- und FAD-Freiheit ermöglicht.

  • Bildet unabhängig von der Einsatzkonzentration eine stabile Emulsion. Diese ist elektrolyt- und temperaturstabil, was den Einsatz in beheizten Bädern ermöglicht (empfohlene Einsatztemperatur 60 - 80°C)
  • Das Produkt ist selbst bei hohen Temperaturen gegenüber chemischen Verunreinigungen, wie z.B. Natriumsulfonaten oder -phosphaten, beständig
  • Kann einfach mit organischen Lösungsmitteln oder alkalischen Reinigern entfernt werden
  • Für den Korrosionsschutz ist es wichtig, dass die Teile vor dem Verpacken komplett abgetrocknet sind. Je nach Einsatzkonzentration bildet sich auf der Oberfläche ein leicht bis gut feststellbarer Schutzfilm aus
  • Hervorragend verträglich mit VCI-Folien
  • Ausgezeichnete Materialverträglichkeit (auch bei höheren Einsatzkonzentrationen)

  • WEDOLiT K 118

    Lanolin-Protection-Fluid 100°C Flammpunkt
    (Aromaten ≤ 2%)

    WEDOLiT K 118 ist ein modern formuliertes Langzeit-Korrosionsschutzmittel für Stahl und andere Metalle, welches eine leicht fettige Schicht ausbildet. Die erzeugte Schutzschicht besteht aus natürlichen Rostschutzadditiven, die einen spezifischen Geruch aufweisen. Es ist für eine lange Schutzdauer bei Hallenlagerung geeignet. Es kann durch Sprühen, Fluten oder mittels Rollen aufgebracht werden. Vor dem Einsatz des Produktes wird eine gründliche Homogenisierung empfohlen.

    Erfüllt sämtliche Anforderungen der Altautorichtlinie 2000/53/EG. Es unterliegt nicht der deutschen Lösungsmittelverordnung (VOC-Richtlinie, 31.BImSchV) sowie der Schweizer Verordnung über die Lenkungsabgabe auf flüchtige organische Verbindungen (VOCV Schweiz).

  • VCI-Folien geeignet
  • Stabil gegen saure und alkalische Verunreinigungen
  • Gute Materialverträglichkeit
  • Problemlos mit organischen Lösungsmitteln (Kaltreinigern) oder wassermischbaren alkalischen Industriereinigern entfernbar
  • Hervorragend geeignet für überdachte Lagerung
  • Schutz vor atmosphärischen Verunreinigungen wie gelösten Gasen, die nicht durch den Schutzfilm diffundieren können (Wasserdampfpermeabilität)

  • WEDOLiT K 119

    Basic-Fluid 200 °C Flammpunkt
    (Aromaten ≤ 2%)

    WEDOLiT K 119 ist ein modern formuliertes Korrosionsschutzmittel für Stahl und andere Metalle. Es bietet Schutz für eine kurze Lagerdauer und ist für leichte Richtvorgänge geeignet. Es kann durch Sprühen, Fluten oder mittels Rollen aufgebracht werden.

    Das Produkt ist von Porsche unter der Nummer PTL 6701-2001-06 freigegeben.

    Erfüllt sämtliche Anforderungen der Altautorichtlinie 2000/53/EG. Es unterliegt nicht der deutschen Lösemittelverordnung (VOC-Richtlinie, 31.BImSchV) sowie der Schweizer Verordnung über die Lenkungsabgabe auf flüchtige organische Verbindungen (VOCV Schweiz).


  • Geeignet für VCI-Folien
  • Stabil gegen saure und alkalische Verunreinigungen
  • Gute Materialverträglichkeit
  • Problemlos mit organischen Lösungsmitteln (Kaltreinigern) oder wassermischbaren alkalischen Industriereinigern entfernbar

  • WEDOLiT K 721

    Korrosionsschutzöl

    WEDOLiT K 721 ist ein dünnflüssiges Korrosionsschutzöl für Stahl. Es enthält eine für temporären Korrosionsschutz eingestellte Inhibitor-Kombination. Nach Verdunsten des Lösungsmittels entsteht an der behandelten Oberfläche ein dünner, alterungsstabiler Ölfilm, der bei überdachter Lagerung für mehrere Monate Schutz bietet und auch eine kurzzeitige Freibewitterung, z. B. bei innerbetrieblichen Transporten, ermöglicht. Auch nach längerer Lagerung kann dieser Film leicht mit organischen Lösungsmitteln oder wasserlöslichen Industriereinigern entfernt werden.

    Da der volle Korrosionsschutz erst im lösungsmittelfreien Film gegeben ist, sollte vor einem Verpacken des frisch geölten Materials in Kisten mit Ölpapier oder Folieneinlage eine Lagerzeit von ca. 24 Stunden zum Verdunsten des Lösungsmittels eingehalten werden.

    WEDOLiT K 721 ist zum temporären Korrosionsschutz von blankem Stahl eingestellt. Darüber hinaus eignet es sich zur Nachbehandlung phosphatierter Teile, sofern diese wasserfrei in das Öl eingebracht werden.

    WEDOLiT K 721 entspricht nach dem Verdunsten des Lösungsmittels allen gemäß VDA 230-201 gestellten Anforderungen.

    WEDOLiT K 721 wird wegen seiner niedrigen Viskosität bevorzugt als Tauchbad bei Raumtemperatur zur Behandlung von Hohlkörpern, z. B. Rohren, eingesetzt. Es kann aber auch durch Sprühen, Fluten oder mittels Walzen aufgebracht werden.

    WEDOLiT K 721 enthält zur Viskositätseinstellung ein mineralölbasiertes Lösungsmittel mit einem Flammpunkt über 60°C.


    WEDOLiT K 722

    Korrosionsschutzöl

    WEDOLiT K 722 ist ein dünnflüssiges Korrosionsschutzöl für Stahl. Es enthält eine für temporären Korrosionsschutz bei überdachter Lagerung eingestellte Inhibitor-Kombination. Nach Verdunsten des Lösungsmittels entsteht an der behandelten Oberfläche ein dünner, alterungsstabiler Schutzfilm mit öligem Charakter. Dieser kann auch nach längerer Lagerung des konservierten Materials leicht mit organischen Lösungsmitteln oder wasserlöslichen Industriereinigern entfernt werden. Da der volle Korrosionsschutz erst im lösungsmittelfreien Film gegeben ist, sollte vor einem Verpacken des frisch geölten Materials in Kisten mit Ölpapier- oder Folieneinlage eine Lagerzeit von ca. 24 Stunden zum Verdunsten des Lösungsmittels eingehalten werden.

    WEDOLiT K 722 ist zum Korrosionsschutz von blankem Stahl eingestellt. Trotz der äußerst geringen Filmgewichte von nur 1 - 2 g/m² behandelter Oberfläche ist ein ausgezeichneter Korrosionsschutz sowohl bei Prüfung nach DIN EN ISO 6270-2 AHT als auch bei Hallenlagerung gegeben. Selbst bei völliger Freibewitterung (Beregnung) ist noch ein guter Korrosionsschutz gegeben.

    WEDOLiT K 722 ist stark wasserverdrängend (Dewatering-Effekt). Das vom Ölbad aufgenommene Wasser trennt sich nach kurzer Standzeit von diesem ab und kann über ein Ventil am Boden des Badbehälters abgelassen werden.

    WEDOLiT K 722 wird wegen seiner niedrigen Viskosität bevorzugt als Tauchbad bei Raumtemperatur zur Behandlung von Hohlkörpern, wie z.B. Rohren, eingesetzt. Es kann aber auch durch Sprühen, Fluten oder mittels Walzen aufgebracht werden.

    WEDOLiT K 722 ist von Daimler unter der Nr. QSO 040212 freigegeben.


    WEDOLIT K 725

    Dewatering-Fluid 40°C Flammpunkt
    (Aromaten ˃2%)

    WEDOLiT K-725 ist ein Dewatering-Fluid mit einem guten Korrosionsschutz, welches mithilfe von oberflächenaktiven Substanzen Wasser sowie Emulsionen extrem schnell von der Metalloberfläche verdrängt. Damit können selbst hochkomplexe Geometrien schnell und effizient entwässert werden. Es wird vorwiegend als Tauchbad bei Raumtemperatur angewendet.

  • Durch seine stark wasserverdrängende Wirkung werden Spülwasserreste bzw. wasserhaltige Behandlungsflüssigkeiten wie Emulsionen oder synthetische Kühlschmierstoffe von der Metalloberfläche entfernt
  • Nach Verdunsten des Lösungsmittels verbleibt an der Oberfläche ein dünner, nicht klebender Schutzfilm, der dem Material einen Korrosionsschutz für kurzzeitige Zwischenlagerung verleiht
  • Wasser/Emulsionen, welche ins Bad gelangen, setzen sich nach kurzer Beruhigungszeit am Behälterboden ab und können abgelassen werden
  • Entstehung einer klaren Phasengrenze zwischen dem Wasser und dem Produkt, ohne dass eine Emulsionsphase entsteht
  • Aufgrund der extremen wasserverdrängenden Eigenschaft ist dieses Produkt ideal für Werkstücke, welche zusätzlich mit VCI-Folie verpackt werden
  • Hervorragende Badstandzeit
  • Additiv-Verlust durch Wasserkontakt: Keiner

  • WEDOLiT K 81

    Wassermischbarer Kühlschmierstoff

    WEDOLiT K 81 ist ein wassermischbarer Kühlschmierstoff auf Mineralölbasis. Mit Wasser bildet WEDOLIT K 81 stabile Emulsionen in allen Mischungsverhältnissen. Es enthält eine Kombination aus Emulgatoren, Inhibitoren und Hochdruckadditiven, um eine Mehrzweckanwendung wie Metallbearbeitung sowie Korrosionsschutz zu ermöglichen.

    WEDOLiT K 81 wird als Emulsion für umformende und spanende Metallbearbeitungsvorgänge verwendet. Für die Anwendung als Korrosionsschutz empfehlen wir das Fluten mit Emulsion oder das direkte Aufbringen des Konzentrats.

    Ein sehr guter Korrosionsschutz ergibt sich aus der Anwendung als heiße Emulsion (ca. 80 °C) mit einer Konzentration von ca. 20 % auf zinkphosphatbeschichteten Oberflächen mit einem Schichtgewicht von ca. 10-12 g/m². Der Korrosionsschutztest (Salzsprühtest) nach ASTM-B 117 oder DIN 50021 zeigt keine Korrosion nach einer Testzeit von 48 Stunden.

    WEDOLiT K 81 lässt sich mit Industriereinigern leicht entfernen. Nach dem Tempern unter Schutzatmosphäre verbleiben keine Rückstände auf den Werkstücken.


    WEDOLIT K 856

    Dewatering-Fluid 100°C Flammpunkt
    (Aromaten ≤ 2%)

    WEDOLiT K-856 ist ein Dewatering-Fluid mit leichtem, temporärem Korrosionsschutz, welches mithilfe von oberflächenaktiven Substanzen Wasser sowie Emulsionen extrem schnell von der Metalloberfläche verdrängt. Damit können selbst hochkomplexe Geometrien schnell und effizient entwässert werden. Es wird vorwiegend als Tauchbad bei Raumtemperatur angewendet.

    Erfüllt sämtliche Anforderungen der Altautorichtlinie 2000/53/EG. Es unterliegt nicht der deutschen Lösemittelverordnung (VOC-Richtlinie, 31.BImSchV) sowie der Schweizer Verordnung über die Lenkungsabgabe auf flüchtige organische Verbindungen (VOCV Schweiz).

  • Durch seine stark wasserverdrängende Wirkung werden Spülwasserreste bzw. wasserhaltige Behandlungsflüssigkeiten wie Emulsionen oder synthetische Kühlschmierstoffe von der Metalloberfläche entfernt
  • Wasser/Emulsionen, welche ins Bad gelangen, setzen sich nach kurzer Beruhigungszeit am Behälterboden ab und können abgelassen werden
  • Entstehung einer klaren Phasengrenze zwischen dem Wasser und dem Produkt, ohne dass eine Emulsionsphase entsteht
  • Aufgrund der extremen wasserverdrängenden Eigenschaft ist dieses Produkt ideal für Werkstücke, welche zusätzlich mit VCI-Folie verpackt werden
  • Hervorragende Badstandzeit
  • Additiv-Verlust durch Wasserkontakt: Keiner

  • WEDOLiT K 91 V

    Korrosionsschutz

    WEDOLiT K 91 V ist ein temporär wirkendes Korrosionsschutzmittel. Es handelt sich um eine weiche Paste, die in Verdünnung mit Wasser eine milchig-disperse Emulsion bildet. Die Anwendung erfolgt in Verdünnung mit Wasser durch Tauchen oder Sprühen der zu schützenden Teile. Eine Besprühung ist in den Fällen einem Tauchen vorzuziehen, wenn durch die Anwendung ein reinigender Effekt erzielt werden soll. Bei der Anwendung von WEDOLiT K 91 V durch Tauchen ist eine Erwärmung der Emulsion auf ca. 50°C von Vorteil. Die Verweilzeit der zu konservierenden Teile im Tauchbad sollte dabei mindestens 2 - 4 Minuten betragen. Die Ablaufzeit über dem Tauchbad bis zur Tropffreiheit beträgt ebenfalls ca. 2 - 4 Minuten.

    Eine 25%ige Verdünnung von WEDOLiT K 91 V mit Wasser hinterlässt nach dem Verdunsten des Wassers einen vaseline- bis wachsartigen Film mit einem Schichtgewicht von ca. 1,6 g/m².

    Der Korrosionsschutz bei Hallenlagerung entspricht dem eines mittleren Korrosionsschutzmittels auf Lösungsmittelbasis. Sollte ein geringerer Rostschutz ausreichend sein, ist dies über die Anwendungskonzentration, d. h. durch Verminderung des Schichtgewichtes zu erreichen.

    WEDOLiT K 91 V kann ebenfalls in 10 %iger wässriger Verdünnung als Reinigungs- und Waschemulsion eingesetzt werden.

  • Kostengünstige Anwendung durch Verdünnung mit Wasser.
  • Durch Verdünnung mit Wasser keine Brandgefahr.
  • Keine Umweltbeeinträchtigung durch verdunstendes Lösungsmittel.
  • Geringe Schichtstärken bei optimalen Rostschutzeigenschaften.
  • Einsetzbar als Reinigungs- und Waschemulsion.
  • Keine Verschmutzung von Transportwegen und Lagerhallen durch abtropfendes Öl.
  • Geringe Belastung der Reinigungsanlagen.
  • Leichte Entfernbarkeit mit wässrigen alkalischen sowie Neutralreinigern.

  • WEDOLiT K 975-4

    wassermischbarer Kühlschmierstoff

    WEDOLiT K 975-4 ist ein leistungsstarker, bor-, amin- und formaldehydfreier, teilsynthetischer, wassermischbarer Kühlschmierstoff, nach höchstem technischen Standard entwickelt, einsetzbar in einem breiten Anwendungsspektrum.

    WEDOLiT K 975-4 ist ein Universalkühlschmierstoff, einsetzbar für leichte bis schwere Bearbeitungsoperationen von Aluminium, Stahl sowie hochlegierten Edelstählen. Verfärbungen von Buntmetallen sind durch Vorversuche zu ermitteln.

  • Bor-und aminfrei
  • Formaldehyd-depotfrei
  • Hohe Werkzeugstandzeiten
  • Gutes Schaumverhalten
  • Guter Korrosionsschutz

  • WEDOLIT KS 3000

    Multifunktions-Spray

    WEDOLiT KS 3000 ist ein universell einsetzbarer Korrosionsschutz/Rostlöser und wirkt bei feuchtigkeitsbedingten Kontaktproblemen an elektrischen Anlagen. Das Produkt schützt Chromteile, Werkzeuge und Maschinen vor Witterungseinflüssen, lockert fest gerostete Schrauben, Muttern, Gelenke, Scharniere, Schalter und Mechaniken und reinigt verschmutzte Werkzeuge und Bauteile und schützt sie vor Korrosion.

  • Dringt durch sein sehr gutes Kriechvermögen auch in kleinste Zwischenräume ein
  • Löst festgerostete Verbindungen
  • Stoppt Quietschen
  • Bietet einen temporären Korrosionsschutz
  • Überdurchschnittlich gute Schmierung auch bei niedrigen Temperaturen
  • Bei starker Verschmutzung oder Korrosion muss die Anwendung eventuell ein- oder mehrmals wiederholt werden
  • Wasserverdrängend mit sehr gutem Benetzungsverhalten
  • Einsatz als Punkt-Beölung (z.B. beim Bohren) möglich

  • WEDOLiT N 22-3

    Special-Fluid (Prelube)

    WEDOLiT N 22-3 ist ein thixotropes, nichtwasserlösliches Tiefziehmittel, das für die spanlose Kaltumformung von beschichteten C-Stählen entwickelt wurde. Es ist besonders für galvanisierte Zink-, Zink-Nickel-beschichtete und aluminierte Bleche sowie für Aluminium und Aluminium-Legierungen geeignet. Das Produckt kann durch Sprühen, Pinseln oder mittels Rollen aufgebracht werden.

    Entspricht allen gestellten Anforderungen gemäß VDA 230-213 sowie der VW-Norm QP-VW-A001 und ist von allen VDA-Mitgliedern für den Einsatz freigegeben.

  • Applikation bei Raumtemperatur möglich
  • Ein Erwärmen vor Aufbringen des Öles auf 40 - 50°C ist möglich, ohne dass die ablaufhemmende Wirkung nach dem Abkühlen verloren geht
  • Wirkt gleichzeitig als Korrosionsschutz. Eine Nachkonservierung von gezogenen Blechen ist daher nicht notwendig
  • Der nach dem Ziehen am Werkstück verbleibende Film ist alterungsstabil
  • Kann auch nach längerer Lagerung der Teile leicht mit organischen Lösungsmitteln oder wasserlöslichen, mildalkalischen Industriereinigern entfernt werden
  • Nach der Entfettung ist eine einwandfreie Phosphatierung möglich

  • WEDOLiT N 52

    Universal-Umform- und Schneidöl

    WEDOLiT N 52 ist ein mineralölbasierter Hochleistungsschmierstoff, der für den Einsatz bei allen Arten von Minder- und Minimalmengenschmiersystemen zum Fräsen, Sägen, Gewindeschneiden und Anwendungen der Kaltumformung von Stahl, Leicht- und Buntmetallen* konzipiert wurde.
    Von Rattunde als Schneidöl für die Minimalmengenschmierung freigegeben.

  • Hohe Druckaufnahmefähigkeit sowie hervorragende Benetzung und Schmierwirkung
  • Keine Verharzungen und Verklebungen
  • Reduziert Materialaufschweißungen bei Stählen mit niedrigem Kohlenstoffgehalt
  • Die ausgezeichneten Kühl- und Schmiereigenschaften führen zu einer deutlichen Standzeiterhöhung der Werkzeuge und zu einer hohen Maßgenauigkeit der Werkstücke
  • Gewährleistet eine äußerst sparsame Anwendung
  • Lässt sich einfach mit neutralen oder alkalischen Industriereinigern oder mit organischen Lösungsmitteln entfernen

  • Master STAGES

    Master STAGES™ CLEAN 2017

    Wirtschaftlicher Hochleistungs-Sprühreiniger

    Master STAGES™ CLEAN 2017 ist ein wirtschaftlicher Hochleistungs-Sprühreiniger, der starke Verunreinigungen und ölige Rückstände von Eisen- und Magnesiumteilen entfernt. Dieses Produkt wird häufig bei Umbauten von Fertigungsanlagen und zum Reinigen von Gusseisen, gestanzten oder gezogenen Stahlteilen oder zum Entfernen starker Korrosionsschutzschichten eingesetzt.

  • Besonders wirtschaftliche Methode zum Entfernen von starken Verunreinigungen und leichtem Rostbefall
  • Geringe Schaumbildung bei Umgebungstemperaturen und noch weniger bei einer Anwendung bei über 49°C
  • Kann mit XYBEX-Geräten dem Recycling zugeführt werden
  • Enthält keine Lösemittel, Borate, Silicate, Nitrite oder Amine
  • Lange Badstandzeit
  • Ausgezeichnete Kompatibilität mit Magnesium
  • Verhindert Flugrostbefall und gewährleistet einen In-Process-Rostschutz von 1-2 Tagen, wenn das Produkt nicht abgespült wird

  • Master STAGES™ CLEAN 2020

    Reinigungslösung für Ultraschall- und Tauchreiniger

    Master STAGES™ CLEAN 2020 ist ein konzentrierter Hochleistungsreiniger zum Abwaschen aller Metalle, u. a. von Messing, Kupferlegierungen und Aluminium in Ultraschall- oder Tauchreinigern. Seine außergewöhnliche Reinigungskraft führt in vielen Fällen zu kürzeren Reinigungszyklen oder zum Verzicht auf bestimmte Reinigungsschritte. Die ölabweisenden Eigenschaften von CLEAN 2020' bedeuten eine längere Badstandzeit und einen wirtschaftlichen Betrieb.

  • Ausgezeichnete Reinigungswirkung in Tauch- und Ultraschallreinigern
  • Lange Standzeit, weil Öl schnell abgespalten wird, zur Oberfläche des Reinigungstanks aufsteigt und dort abgeskimmt werden kann
  • Eine hervorragende Wahl, wo ein einziges Produkt für mehrere Anwendungen benutzt wird, z.B. zum Reinigen gemischter Chargen von Teilen aus Eisen-, Aluminium- und Kupferlegierungen
  • Bietet lange vorhaltende In-Process-Anlaufbeständigkeit von Werkstücken aus Kupfer- und Kupferlegierungen
  • Verträglich mit Aluminium, Aluminiumlegierungen und Magnesium
  • Entfernt sowohl Kühlschmierstoffrückstände als auch Schneidöle

  • Master STAGES™ CLEAN 2029 'One Step'

    Teilereinigungsflüssigkeit mit Korrosionshemmer

    Master STAGES™ CLEAN 2029 „One Step“ ist ein stark konzentrierter Reiniger/Korrosionshemmer für Sprühreiniger und Tauchtanks. Dieses Produkt entfernt starke Verschmutzungen und bietet einen zwei- bis vierwöchigen Korrosionsschutz auf Stahl- und Gusseisenteilen bei Innenlagerung.

  • CLEAN 2029 „One Step“ wurde ohne Silicate oder andere Additive mit hohem pH-Gehalt formuliert und ist mit Ultrafiltrationssystemen und einer Bioremediation kompatibel.
  • Eine ausgezeichnete Wahl für geschlossene Teilewaschanalgen und kann zum Reinigen von Stahl, Edelstahl, Gusseisen, Titan und vielen Aluminiumverbindungen verwendet werden.
  • Hartwassertolerant; ermöglicht eine lange Badstandzeit
  • Vereinfachte Umweltzulassungen, weil CLEAN 2029 „One Step“ keine Nitrite, kein Barium, keine Phenole und kein 2-Butoxyethanol enthält
  • Die Formulierung weist nur einen sehr geringen Anteil an flüchtigen organischen Verbindungen (VOC) auf.
  • Geringe Schaumentwicklung ermöglicht die Verwendung in Hochdruck-Sprühreinigern bei Temperaturen von über 60°C.

  • Master STAGES™ CLEAN 2115AL

    Schaumarme Sprühreinigungslösung

    Master STAGES™ CLEAN 2115AL ist eine mit Aluminium kompatible, synthetische Hochleistungs-Reinigungslösung mit geringer Schaumbildung zur Verwendung in Höchstdruck-Sprühreinigern, zum Entgraten und zum Wasserstrahlschneiden. Hochentwickelte Tensidtechnologie bietet eine ausgezeichnete Schaumkontrolle und Fremdölabscheidung.

  • Mit einem breiten Spektrum von Materialien, darunter Aluminium, Gusseisen, Stählen, Kunststoffen und Verbundmaterialien, kompatibel
  • Ist auch bei einer Kontamination mit großen Mengen von Verunreinigungen oder Kühlschmierstoffen gegen Schaumbildung beständig. Damit ist CLEAN 2115AL eine ausgezeichnete Wahl, wenn ein schneller Eintrag von Kühlschmierstoff ein Schaumproblem verursacht.
  • Viele CLEAN 2115AL-Anwendungen finden in einem Bereich zwischen 200-700 bar statt.
  • Bietet kurzzeitige Korrosionshemmung auf Gusseisen und Eisenlegierungen

  • Master STAGES™ CLEAN F2™

    Butylfreier Fußboden- und Mehrzweckreiniger

    Master STAGES™ CLEAN F2™ ist ein Superkonzentrat, das sich ausgezeichnet für die Reinigung von Fußböden und verschiedene andere Anwendungen eignet. Zusätzlich zu seiner Hauptverwendung in Scheuersaugmaschinen wird es häufig als Mehrzweckreiniger, für die Reinigung mit Wischmop und Putzeimer und die Teilereinigung in Reinigungstanks bei Raumtemperatur eingesetzt. Der milde pH-Wert dieses Produkts bedeutet, dass es mit den meisten Aufbereitungsmethoden (einschließlich Ultrafiltration) kompatibel ist und TRIM-Kühlschmierstoffe, mit denen es in Kontakt kommen könnte, nicht beeinträchtigt.

  • Dank seines milden pH-Werts und seiner geringen Leitfähigkeit verursacht CLEAN F2 kein Spalten von TRIM-Kühlschmierstoffen
  • Das ohne Silikate oder andere Additive mit hohem pH-Wert formulierte CLEAN F2 ist mit Ultrafiltrationssystemen und Bioremediation kompatibel
  • CLEAN F2 verursacht bei einer Konzentration von 20 % nachweislich keine Hautreizungen
  • Eine ausgezeichnete Wahl für die Verwendung in Sprühflaschen bis zu einer Konzentration von 20 %
  • Eignet sich die allgemeine Reinigung und zum Entfernen von Verunreinigungen auf Teilen und Werkzeugen
  • Anwender bevorzugen den milden, angenehmen Zitrusduft von CLEAN F2
  • Umweltzulassungen werden vereinfacht, weil CLEAN F2 keine Nitrite, kein Barium, keine Phenole und kein 2-Butoxyethanol enthält; außerdem weist die Formulierung einen sehr geringen Anteil flüchtiger organischer Verbindungen (VOC) auf
  • Ein effektiver „Wischmop-Putzeimer“-Reiniger
  • Für Scheuersaugmaschinen geeignet
  • Entfernt starke Verunreinigungen von Fußböden, ohne deren Lackierung oder Beschichtung anzugreifen oder rutschige Rückstände zu hinterlassen; für Beton-, Fliesen-, Linoleum- und lackierte Fußböden geeignet

  • Master STAGES™ NOCOR™ S2

    Wasserlöslicher Korrosionshemmer

    Master STAGES™ NOCOR™ S2 ist ein synthetischer, wasserlöslicher Eisen-Korrosionshemmer für Kurzzeitlagerung und Transport. Das in Konzentrationen von 3 - 10 % in Wasser effektive Produkt erzeugt einen sehr dünnen, wasserlöslichen Schutzfilm.

  • Der von NOCOR S2 verbleibende farblose Film lässt sich mühelos entfernen und behindert in keiner Weise weitere Bearbeitungs-, Mess- oder Montageschritte.
  • Das bariumfreie Produkt enthält beim Auftragen einen sehr geringen Anteil an flüchtigen organischen Verbindungen.

  • Master STAGES™ Task2™ All Purpose Cleaner

    Mehrzweckreiniger

    Der Master STAGES™ Task2™-Mehrzweckreiniger ist ein wasserbasierter Industriereiniger, der eine ausgezeichnete Reinigungsleistung bei verschiedensten Verunreinigungen und Oberflächen in der Industrie bietet. Task2 übertrifft all die grünen, kristallklaren, violetten und blauen butylbasierten Produkten, die Sie vielleicht schon ausprobiert haben.

  • In verdünnter oder unverdünnter Form zu verwenden
  • Vielseitiger Mehrzweckreiniger für die Industrie
  • Pratt Whitney-Luftfahrtzulassung PMC 1455-11
  • Enthält kein 2-Butoxyethanol, keine Laugen, kein Silicat, kein Phosphat, kein Nitrit, kein Phenol und kein Borat
  • Sehr geringer VOC-Anteil und sehr geringe Leitfähigkeit
  • Umweltfreundlich, als „leicht abbaubar“ gemäß OECD-Methode 301D (EPA-Richtlinie OPPTS 835.3110) zertifiziert
  • Bewirkt keine Beeinträchtigung von TRIM-Kühlschmierstoffen

  • Master STAGES™ Task2™ Glass Cleaner

    Glasreiniger

    Der Master STAGES™ Task2™-Glasreiniger ist ein wasserbasierter Industriereiniger, der eine ausgezeichnete Reinigungsleistung auf Glas- und anderen harten Oberflächen von Werkzeugmaschinen in der Industrie bietet.

  • In unverdünnter Form zu verwenden
  • Für die Reinigung von Glas und Plexiglas in der Industrie
  • Pratt Whitney-Luftfahrtzulassung PMC 1406-41
  • Enthält kein 2-Butoxyethanol, keine Laugen, kein Silicat, kein Phosphat, kein Nitrit, kein Phenol und kein Borat
  • Sehr geringer VOC-Anteil und sehr geringe Leitfähigkeit
  • Umweltfreundlich, als „leicht abbaubar“ gemäß OECD-Methode 301D (EPA-Richtlinie OPPTS 835.3110) zertifiziert
  • Bewirkt keine Beeinträchtigung von TRIM-Kühlschmierstoffen

  • Master STAGES™ Task2™ Grime Fighter

    Industriereiniger mit Super-Reinigungskraft

    Master STAGES™ Task2™ ist ein den Anforderungen der Industrie entsprechendes wasserbasiertes Reinigungsmittel ohne 2-Butoxyethanoll, das im Industrie-, Gewerbe- und Bürobereich ausgezeichnete Arbeit leistet.

  • In verdünnter (min. 1 %) oder unverdünnter Form zu verwenden
  • Für die anspruchsvollsten industriellen Reinigungszwecke entwickelt
  • Pratt Whitney-Luftfahrtzulassung PMC 1247-1
  • Enthält kein 2-Butoxyethanol, keine Laugen, kein Silicat, kein Phosphat, kein Nitrit, kein Phenol und kein Borat
  • Sehr geringer VOC-Anteil und sehr geringe Leitfähigkeit
  • Umweltfreundlich, als „leicht abbaubar“ gemäß OECD-Methode 301D (EPA-Richtlinie OPPTS 835.3110) zertifiziert
  • Bewirkt keine Beeinträchtigung von TRIM-Kühlschmierstoffen

  • Master STAGES™ Whamex™

    Werkzeugmaschinensumpf- und Systemreiniger
    Dieses Produkt besitzt die Rolls Royce-Zulassung CSS203.

    Master STAGES™ Whamex™ verkürzt durch seine sichere und schnell wirkende, konzentrierte Formulierung die zur Reinigung der Maschine nötigen Stillstandszeiten, während ölige Rückstände, Seifenränder und wasserunlösliche Seifenablagerungen, welche die Standzeit von Kühlschmierstoffen reduzieren, entfernt werden. Whamex wurde speziell für das Reinigen von Werkzeugmaschinensümpfen und größeren Kühlschmierstoffsystemen, -versorgungsleitungen und -Recycling-Anlagen entwickelt. Whamex ist mit den meisten Aufbereitungsverfahren (einschl. der Ultrafiltration) kompatibel und bewirkt bei bestimmungsgemäßem Gebrauch keine Qualitätsminderung von TRIM-Kühlschmierstoffen.

  • Eine hochspezialisierte Formulierung, in die jahrelange praktische Erfahrung mit der Maschinenreinigung eingeflossen sind
  • Nicht lösliche Seifenablagerungen, die in Leitungen verborgen sind oder sich in schwer zugänglichen Bereichen befinden, werden schnell gelöst und abgebaut – die Beseitigung dieser Rückstände ist einer der wichtigsten Schritte zur Verlängerung der Kühlschmierstoff-Standzeit in Ihrem System.
  • Die Beständigkeit gegen sehr hartes Wasser ermöglicht den effektiven Einsatz in Brauchwasser oder alten Kühlschmierstoffen.
  • Die Zulassung durch die zuständigen Umweltbehörden wird vereinfacht, weil Whamex keine Nitrite oder Phosphate, kein Barium, keine Phenole und kein 2-Butoxyethanol enthält; außerdem ist der VOC-Anteil sehr gering.
  • Bei einer bestimmungsgemäßen Verwendung ist dieses Produkt mit synthetischen, teilsynthetischen und ölhaltigen Kühlschmierstoffen der Marke TRIM wie auch mit den meisten Kühlschmierstoffen anderer Hersteller kompatibel. Es entfernt starke Verunreinigungen von Maschinen, ohne dabei Lackierungen, Beschichtungen, Dichtungen oder Schlauchleitungen anzugreifen und hinterlässt keine schmierigen Rückstände.
  • Kurzzeit-Korrosionshemmer verhindern einen Flugrostbefall der Maschinenoberflächen.